4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Französisch Kurse – 183 Anbieter

Suchen Sie Schulen, welche Französisch Kurse anbieten? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen, welche Französisch Kurse anbieten.

Häufige Fragen zu Französisch Kurse

Kann man Französisch auch online lernen?

Immer mehr Sprachschulen bieten Französisch Kurse an, die entweder ganz oder zu einem Teil online abgehalten werden. Bei Kombinationskursen besuchen Sie häufig wie herkömmlich den Unterricht und arbeiten anschliessend mit einer Lernsoftware oder Multimedia Online-Lernprogramme als Ergänzung. Mit diesen können Sie entweder in den Räumlichkeiten der Schule oder bei Ihnen zu Hause jederzeit dann lernen, wenn Ihnen der Sinn danach steht und Sie motiviert sind. Auf diese Weise erhöhen Sie den Lerneffekt und vertiefen das Gelernte spielerisch.

Eine weitere Möglichkeit des online Lernens sind komplette Online-Kurse, bei denen Sie alle benötigten Unterrichtsmaterialien zugeschickt bekommen und bearbeiten, wann immer Sie möchten. Darüber hinaus nehmen Sie am Online-Unterricht teil, bei dem Sie mit einer professionellen Sprachlehrerin / einem professionellen Sprachlehrer via Webcam in Kontakt treten und kommunizieren. Nicht viel anders, als in einem Kurs innerhalb einer Schule, doch mit wesentlich weniger Teilnehmern, werden Sie auf diese Weise mehr gefordert und zum Reden animiert. Häufig sind Online Französisch Kurse Einzelkurse oder Mini-Gruppen-Kurse, so dass Sie von einer kleinen Teilnehmerzahl profitieren.

Onlinekurse können verschiedene Ausprägungen haben, sind auch als Diplomkurse oder Businesskurse möglich. Fragen Sie deshalb bei den jeweiligen Sprachschulen nach ihren aktuellen Angeboten.

Wie lange dauert ein Französisch-Intensivkurs?

Wer schnell und intensiv Französisch lernen möchte, für den bieten sich Französisch Kurse an, in denen Sie mehrmals wöchentlich am Unterricht teilnehmen und darüber hinaus bei den meisten Schulen einige wenige Stunden zu Hause im Selbststudium alles Gelernte wiederholen. Solche Intensivkurse haben eine wesentlich kürzere Dauer, als herkömmliche Standardkurse und können sich von 4 bis 12 Wochen erstrecken, je nach Sprachschule, Kursziel und Anzahl der Lektionen pro Woche. Vier Wochen Französischkurs reichen meist aus, um einen ersten grossen Lernerfolg zu sehen und beispielsweise als Anfänger einen A1 Kurs abzuschliessen. Vorausgesetzt allerdings, Sie besuchen vier- bis fünfmal in der Woche für einige Stunden den Unterricht. Wer dies nicht schafft oder nicht sicher ist, ob ihn dieses Pensum nicht überfordert, der sollte lieber einen längeren Zeitraum vorziehen und dafür vielleicht nur zweimal in der Woche an den Französisch Kursen teilnehmen.

Was lerne ich in einem Französischkurs auf Niveau B1?

Französisch Kurse werden auf verschiedenen Leistungsniveaustufen angeboten, die europaweit einheitlich geregelt sind. So erweitern Sie in einem Französischkurs auf Niveau B1 hier wie in jedem anderen europäischen Land, Ihre Französisch-Kenntnisse im Bereich der mündlichen Kommunikation, der Grammatik, dem Wortschatz und dem Satzbau. Sie lernen, sich gewandt auszudrücken und an Diskussionen teilzunehmen. Alltagsgesprächen mit Muttersprachlern, welche langsam und verständlich reden, können Sie verstehen und Ihnen antworten. Auch Fernseh- oder Radiosendungen können Sie verfolgen und die wichtigsten Inhalte herausfiltern. Zudem unterrichten Sie Französisch Kurse im Verfassen von kurzen Briefen und Texten zu persönlichen Themen und dem Lesen und schlussfolgernden Verstehen einfacher Artikel, selbst wenn Sie nicht um die Bedeutung aller Wörter wissen.

Wie entscheide ich mich für die richtige Sprachschule?

Französisch Kurse werden von vielen Sprachschulen in der Schweiz und dem Ausland angeboten, so dass es nicht immer ganz einfach ist, unter all den Angeboten auch tatsächlich die passende Schule und den richtigen Kurs auszuwählen. Um Ihnen die Suche einfacher zu machen, haben wir einen Ratgeber verfasst, der ausführlich auf das Thema Schulwahl eingeht. Diesen finden Sie in der Navigationsleiste unter der Rubrik "Bildungshilfe" oben und kann von Ihnen kostenlos heruntergeladen werden. Hier einige Tipps, wie Sie bei der Suche vorgehen:
  • Wählen Sie eine Kursform aus (Standard / Intensiv / Sprachreise /...) und klicken Sie diese an
  • Nehmen Sie die Karte auf der rechten Seite neben den Anbietern zur Hilfe und finden Sie Schulen in Ihrer Nähe
  • Wählen Sie einige interessante Anbieter aus und lassen Sie sich von diesen kostenlose und unverbindliche Unterlagen über Französisch Kurse zusenden
  • Vergleichen Sie die Angebote genau und beachten Sie dabei unter anderem folgende Punkte:
    • Nähe zu Ihrem Zuhause / Arbeitsplatz
    • Anbindung, Parkplätze
    • Kursangebote
    • Tage und Uhrzeit der Kurse
    • Kursdauer
    • Anzahl und Dauer der Lektionen pro Kurs und Woche
    • Kursunterlagen und Lehrmethoden
    • Inhalte und Kursziele
    • Abschlüsse und Prüfungen
    • Zulassungsbedingungen und Zielgruppe
    • Kosten und Inklusivleistungen
    • Gruppengrösse
    • Einstufungstests
» alle Fragen anzeigen...

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Französisch Kurse - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie Französisch Kurse an einer etablierten Sprachschule besuchen?

Französisch Kurse: Wir zeigen Ihnen wo!

Hatten Sie während Ihrer Schulzeit nicht die Möglichkeit ihr Wissen in Französisch zu vertiefen oder bisher einfach nicht die Möglichkeit Französisch zu lernen? Nun möchten Sie das aber gerne nachholen, weil Ihr Wohnort, Ihre Beruf oder einfach Ihr Wunsch das verlangt? Der einfachste Weg dazu führt über Französisch Kurse. Genau solche Sprachkurse finden Sie bei Ausbildung-Weiterbildung. Das Internetportal ist Anlaufstelle für viele Schulen, Universitäten und Fachhochschulen aus der ganzen Schweiz, die bei Ausbildung-Weiterbildung Ihre Lehrgänge, Seminare und Kurse wie auch Französisch Kurse näher vorstellen. Sie haben damit die Möglichkeit sich völlig kostenlos über die verschiedenen Sprachkurse zu informieren. Und sollten Sie sich dann immer noch nicht entscheiden können, helfen Ihnen die vorgefertigten Checklisten und Ratgeber, die Ausbildung-Weiterbildung für Sie entwickelt hat.

 

Französisch Kurse ermöglichen Ihnen, in einer Weltsprache zu kommunizieren. In etwa 50 Ländern sprechen um die 200 Millionen Menschen französisch. Vor allem in afrikanischen Ländern, in Europa oder einem Teil von Kanada wird französisch gesprochen. Sie ist auch in vielen Ländern die offizielle Amtssprache und auch in der französischsprachigen Schweiz können Sie Ihre neu erworbenen Sprachkenntnisse anwenden.

Ausbildung, Weiterbildung, Schule, Kurs, Schulung, Schulungen, Seminare, Fachhochschule, FH, Hochschule, Hochschulen, Universität, Uni, Lehrgang, Sprachkurse, Sprachschule, Sprachschulen, Sprachaufenthalte, Sprachaufenthalt, Frankreich, England.