Drucken Drucken ...

Erfahrungsbericht von Guelhan Topbas über ihren Französisch-Sprachaufenthalt auf Korsika

Guelhan Topbas aus Rottenburg
Guelhan Topbas aus Rottenburg hat einen
Sprachaufenthalt auf Korsika absolviert

Warum hast Du Dich für einen Sprachaufenthalt in Frankreich entschieden?

Nach mehrjähriger Berufstätigkeit in einem mittelständischen Unternehmen wollte ich nicht mehr auf der Stelle treten und stellte mich der vor mir her geschobenen Herausforderung, mich beruflich weiterzubilden. Ich wollte meine Französischkenntnisse erweitern, um die die anfallende Geschäftskorrespondenz sowie geschäftliche Telefonate selbstständig abzuwickeln. Also absolvierte ich in ein intensives professionelles Sprachtraining.

In welchem Land und in welcher Stadt fand Dein Sprachaufenthalt statt?

In Frankreich, auf der Insel der Schönheit Korsika, da sie unbekannt ist, in dem wundervollen Ort Cargèse.

Wie warst Du mit den Sprachaufenthalt zufrieden? Was hat Dir besonders gefallen?

Meine Erwartungen an das Sprachtraining sind übertroffen worden. Das Training und dessen Tempo sind auf meine Lernweise und Bedürfnisse angepasst worden. Wechselnde Lernorte führten zu einer besseren Arbeitsatmosphäre und steigerten die Arbeitsleistungen. In Korsika hatte man die Möglichkeit, das Erlernte gleich anzuwenden.

Was hat Dir der Sprachaufenthalt für Dich persönlich und für Deine berufliche Laufbahn gebracht?

Bemerkenswerterweise habe ich meine Sprachhemmungen, die aus der Schulzeit durch inadäquate Unterrichtsweise herrührten, während des Trainings bei „Bonjour Jaques!" überwunden. Zudem bin ich nach dem professionellen Training bestens auf die Praxis vorbereitet gewesen und die Sachbearbeitung der französischsprachigen Kunden ist eine wahre Freude.

Welche Tipps würdest Du Interessenten für einen Sprachaufenthalt in Frankreich mit auf den Weg geben?

Seid offen und neugierig auf ein individuelles, exzellentes Sprachtraining an einem magischen Lernort, an dem das Lernen und Vertiefen der französischen Sprache wieder Spaß macht.

Über welche Anbieter für Sprachaufenthalte hast Du Dich angemeldet?

Bei „Bonjour Jaques!"

Wie warst Du mit diesem Anbieter zufrieden?

Ich war mit „Bonjour Jaques!“ sehr zufrieden und kann diesen Anbieter nur empfehlen.

Bilder von meinem Sprachaufenthalt in Nizza/Frankreich (zum Vergrössern auf die Bilder klicken):

Sprachaufenthalt Frankreich - Ankunft - Vive la Corse! Sprachaufenthalt Frankreich - Eintrittskarte Sprachaufenthalt Frankreich - Grundlagenauffrischung Sprachaufenthalt Frankreich - … wieder Freude am Lernen! Sprachaufenthalt Frankreich - Belohnung nach erfolgreicher Arbeit Sprachaufenthalt Frankreich - Aussergewöhnliche Kulisse zum Lernen Sprachaufenthalt Frankreich - Der Beweis: Französisch lernen macht Freude Sprachaufenthalt Frankreich - Französische Küche inklusive! Sprachaufenthalt Frankreich - Blick von meinem Schreibtisch Sprachaufenthalt Frankreich - Magische Lernorte: Wandern + Lernen Sprachaufenthalt Frankreich - Korsische Natur entdecken ist Teil des Trainings Sprachaufenthalt Frankreich - Blick auf das Meer um Energie zu tanken Sprachaufenthalt Frankreich - Exkursion zu hiesigen Bauern Sprachaufenthalt Frankreich - Mein liebster Lernort

Übersicht Schulen