Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Reflex Massage – 33 Anbieter

Suchen Sie einen passenden Anbieter für eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Reflex Massage? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante und lohnende Bildungsangebote im Bereich Reflexmassage:

Häufige Fragen zu Reflex Massage

Wie teuer ist eine Ausbildung in der Reflexmassage?

Die Preise für eine Ausbildung in der Reflex Massage können je nach Schule und Ausbildungsmodell sehr stark variieren, so dass wir Ihnen dafür hier keine definitiven Angaben machen können. Wenden Sie sich dazu am besten über unser Kontaktformular direkt an die Schulen, die Sie am meisten interessieren, und lassen Sie sich alle benötigten Unterlagen zukommen. Vergleichen Sie diese im Anschluss genau und achten Sie dabei bitte nicht nur auf den Preis, denn dieser sagt leider nicht immer etwas über die Qualität der Ausbildung aus. Achten Sie sowohl auf die Dauer der Ausbildungszeit, als auch auf die effektiven Stunden, die Inhalte, welche Ihnen vermittelt werden und die Qualifikationen und Kompetenzen, die Sie erwerben. Auch die Ausbildung der Lehrperson und ihre Erfahrung ist nicht zu unterschätzen. Im Ratgeber „So entscheiden Sie sich für den richtigen Bildungsanbieter“ (siehe Navigationsleiste „Bildungshilfe“ oben), erfahren Sie mehr über dieses Thema. Auch sollte eine Ausbildung in der Reflex Massage immer Ihren zukünftigen Berufszielen entsprechen. Für eine nebenberufliche Tätigkeit oder gar nur für den persönlichen Einsatz bei Freunden, dem Partner und der Familie ist es nicht notwendig, dass Sie einen Basis-, Aufbau- und Professional-Kurs in der Reflexzonenmassage besuchen, für eine angehende Selbständigkeit wäre eine solche solide Ausbildung allerdings empfehlenswert. Klären Sie daher zuerst für sich selbst, was Sie mit dieser Bildungsmassnahme erreichen wollen und schreiben Sie dann die infrage kommenden Anbieter an.

Ich arbeite in Vollzeit, kann ich trotzdem eine Reflexmassage-Ausbildung machen?

Viele Kurse in Reflex Massage finden so statt, dass auch Berufstätige oder Familienfrauen und -männer an diesen teilnehmen können. Dabei können Sie zwischen unterschiedlichen Kursvarianten wählen, etwa Wochenendkursen oder Blockseminaren, aber auch Tages- und Abendlehrgänge, so dass Sie genau das Ausbildungsmodell heraussuchen können, dass Ihrer Lebenssituation am ehesten entspricht und Ihnen die Möglichkeit gibt, effektiv und entspannt am theoretischen und praktischen Unterricht teilnehmen zu können.

Kann jeder einen Kurs in Reflex Massage besuchen, oder braucht es dafür bestimmte Vorkenntnisse?

Die Angebote im Bereich der Reflex Massage sind sehr vielseitig und erstecken sich von Fussreflexzonenmassage und Refexzonenmassage, über Akupunktmassage, bis hin zur Akupressur und Akupunktur. In den meisten Fällen stehen Basiskurse allen Personen offen, die Interesse an Reflexzonen Massagen an Hand, Fuss oder anderen Reflexpunkten haben, keine Berührungsängste, aber dafür Feingefühl und Einfühlungsvermögen. In einigen Fällen werden von den Teilnehmern jedoch Grundkenntnisse in der Anatomie und der Massage erwartet, so dass Sie bitte vor der Anmeldung bei den Schulen und Instituten, die Sie interessieren, nach den genauen Zulassungsbedingungen fragen sollten. Dies können Sie ganz einfach über unser Kontaktformular erledigen, welches direkt an die einzelnen Anbieter weitergeleitet wird.

Kann ich nach einem Kurs in der Reflex Massage gleich selbständig werden?

Grundsätzlich können Sie sich direkt nach einem erfolgreich besuchten Kurs in der Reflex Massage mit einer eigenen Praxis selbständig machen, doch sollten Sie dabei einiges bedenken. Zum einen verfügen Sie in der Regel nach einem Basisseminar von mehreren Tagen noch nicht über die Kompetenzen, die es benötigt, um auch bei schwierigeren Fällen behandeln zu können, zum anderen verfügen Sie wahrscheinlich nicht über eine Krankenkassenanerkennung, welche es Ihnen oder den Patienten erlaubt, die Kosten für die Behandlung über die Zusatzversicherung der Krankenkassen abzurechen. Dies muss kein Nachteil sein, sofern Sie Ihre Massagepraxis nur nebenberuflich ausüben möchten. Für alle, die vorhaben, eine Vollzeitbeschäftigung in der Reflexzonenmassage zu finden, empfiehlt sich jedoch die Krankenkassenanerkennung, welche nach den Richtlinien, beispielsweise des EMR, des ErfahrungsMedizinischen Registers, durchgeführt werden muss und genau definierte Ausbildungs- und Praxisstunden fordert.

Suchen Sie einen geeigneten Anbieter für Ihre Aus- oder Weiterbildung im Bereich Reflex Massage?

Reflex Massage - die Reflexzonentherapie

Sind Sie daran interessiert, sich im Bereich Reflexologie weiterzubilden und mehr über die Reflexmassage zu lernen? Zahlreiche Bildungsinstitutionen und Massageschulen in der ganzen Schweiz bieten interessante und aufschlussreiche Massagekurse zu Themen wie Akupressur, Akupunkturmassage, Akupunktur, Fussreflexzonenmassage oder Reflexzonenmassage an.

Bei der Reflex Massage werden die sogenannten Reflexzonen, welche sich am Ohr, an der Nase, am Fuss, am Rücken, an der Hand und am Schädel befinden, mittels Reflexzonenmassage, Akupressur oder Akupunktur therapiert. Die Reflexzonen spiegeln jeweils jedes einzelne Organ und jede Muskelgruppe wider. Sie sind durch ein reflexartiges Wechselwirkungsgeschehen, welches nicht genau beschrieben werden kann, miteinander verbunden. Während der Massagen werden die drucksensiblen Zonen zur Befunderhebung durch eine mechanische oder eine andere Reizung (Farbstrahler, Softlaser, Edelsteine, Farbauflagen usw.) stimuliert.

Aufgrund der therapeutischen Ausprägung zählt die Reflex Massage zum Bereich der Alternativmedizin. Sie wird beispielsweise als Ergänzung zu einer Schmerztherapie oder einer Physiotherapie angewendet. Vor allem bei Durchblutungsstörungen konnten zahlreiche Erfolge mittels Reflexzonenmassage erzielt werden. Weiterführende Informationen zur Reflex Massage Kursen können Sie direkt bei den Anbietern unter Ausbildung-Weiterbildung.ch anfordern - kostenlos und unverbindlich.

Somatotopie, Massageschule, Schule, Kurs, Schulen, Reflexmassage, Reflexzonentherapie, Reflex, Reflextherapie, Gesudheit, Reflexzonenmassage, Reflexzonen, Reflexologie, Kurse, Zertifikat, Ausbildung, Weiterbildung, Fortbildung, Massage, Reflex Massage, Komplementärmedizin, Therapie, Akupunktur, Akupressur, Alternativmedizin, Massage Schule, Massagekurs