Ausbildung / Weiterbildung Therapeutische Massage: 2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie ein Bildungsinstitut für eine Therapeutische Massage Ausbildung im Rahmen einer Weiterbildung in Alternativmedizin?

Auf der schweizerischen Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie entsprechende Angebote und können dort schnell unverbindlich Informationsunterlagen bestellen.

Toplisting
Adresse:
Aarestrasse 30
3600 Thun, Aarau und Rapperswil
Bodyfeet AG
Bodyfeet ist eine der führenden Fachschulen für Naturheilkunde und manuelle Therapie

Unser breites Kursangebot und unsere interessanten Lehrgänge stehen Ihnen in unseren Hauptstandorten in Thun, Aarau und Rapperswil zur Verfügung.

Die Grundkurse in Fussreflexzonen- und Klassischer Massage bieten wir auch in unseren Zweigstellen an.

Treten auch Sie in die Welt von Bodyfeet ein!
Region: Aargau, Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Dietlikon, Goldach, Jegenstorf, Landquart, Muttenz, Rapperswil, Root, Thun, Visp
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Rüeggisingerstrasse 29
6020 Emmenbrücke
Dickerhof AG
Herzlich Willkommen bei Dickerhof AG, dem Bildungszentrum für Massage und Kosmetik in Emmenbrücke. Wir sind Ihr Aus- und Weiterbildungspartner wenn es um Gesundheit und Körperpflege geht. Wir freuen uns auf Sie.
Stärken: Das Bildungszentrum Dickerhof AG ist seit über 30 Jahren im Bereich Ausbildung tätig, verfügt über moderne Unterrichtsräume und ist mit allen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.
Region: Zentralschweiz
Standorte: Emmenbrücke
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Beschreibung

Möchten Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Therapeutische Massage machen, um sich im Rahmen von alternativmedizinischen Methoden weiterzuentwickeln?

Therapeutische Massage Ausbildung zur Ausübung einer alternativmedizinischen Methode

Sie möchten eine Massage-Ausbildung im Rahmen der Alternativmedizin absoliveren? In der Ausbildung Therapeutische Massage erlernen die Teilnehmen verschiedene Massagetechniken. Nach der Weiterbildung kann als therapeutische Methode sowohl klassische Massage, wie auch Fussreflexzonenmassage und Manuelle Lymphdrainage angeboten werden. Um die therapeutische Tätigkeit ausüben zu können, gehören Medizinische Grundlagen ebenfalls zum Lerninhalt der Massage-Ausbildung. Die praxisorientierte Ausbildung für Therapeutische Massage umfasst gemäss EMR-Stundenanforderung 740 Präsenzstunden undn 1090 Lernstunden. In dieser Zeit erlernen Sie neben der Patientensicherheit, Pharmakologie, Kummunikation und Gesundheitsverständnis. Für die Ausführung der therapeutischen Massnahme braucht es zudem die Fähigkeit der Befunderhebung und Anamnese. Abgerundet wird das Fachwissen in Therapeutische Massage durch Hygiene, Erste Hilfe, Medizinische Terminologie, Psychologie und Psychosomatik.

Das Ziel der Massage-Ausbildung ist die Berufsfähigkeit, um die Anforderungen einer Massage-Praxis zu erfüllen, und die Befähigung zur selbständigen Ausübung einer therapeutischen Massagetätigkeit. Als Massagetherpeut können Absolventen klassische Massage anbieten, um deren genesende Wirkung auf das arterielle System und die Muskulatur auszuüben. Durch Fussreflexzonenmassage kann als Therapeutische Massage über Nervenpunkte an den Füssen Regenerationskräfte auf entsprechende damit verbundenen Organe übertragen. Als entstauende Massnahme können therapeutische Masseure die manuelle Lymphdrainage als physikalische Therapieform einsetzen.

Könnte eine Ausbildung oder WEiterbildung Therapeutische Massage das Richtige für Sie sein? Auf der schweizerischen Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie passende Schulen und Angebote dazu. Dort können Sie auch schnell und unkompliziert zusätzliche Informationsunterlagen bestellen.