ITIL Foundation Prüfung
5 Anbieter

zu den Anbietern
(5)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen Anbieter für eine Weiterbildung oder Ausbildung im Bereich ITIL Foundation Prüfung? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema ITIL Foundation Prüfung.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

ITIL Foundation Prüfung: Für professionelles IT-Management

Die ITIL Foundation Prüfung dient dazu, klar aufzuzeigen, wie es um ihr Fachwissen steht. Wer diese Prüfung, d.h. den Lehrgang erfolgreich abschliesst, ist ein absoluter Profi in Sachen IT-Management. Die Absolventen der ITIL Foundation Prüfung verstehen es professionell, IT-Dienstleistungen zu systematisieren und zu professionalisieren.

Das Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch bietet weitere Informationen zur ITIL Foundation Prüfung. Sie finden zum Beispiel eine Liste mit Schulen, die Kurse, Lehrgänge und Trainings anbieten. In diesen Lehrgängen werden die Grundlagen, Funktionen, Prozesse, Technologien sowie Implementierungsstrategien erklärt und aufgezeigt. Ausserdem lernt man, wie IT-Service-Management in die Praxis umgesetzt werden kann.

Aber nicht nur wer nach Informationen zur ITIL Foundation Prüfung sucht, wird auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch fündig. Egal, ob Sie etwas über Schulungen im kaufmännischen Bereich, über Fachhochschulen und Höhere Fachschulen oder generell über Aus- und Weiterbildung wissen möchten – hier erhalten Sie eine saubere Übersicht und können sich direkt online mit den Anbietern Ihrer Wahl verbinden.


Fragen und Antworten

Meist bieten Bildungsanbieter Vorbereitungskurse für die ITIL Foundation Prüfung an, die sich über drei volle Tage erstrecken.

Personen, die an einem Kurs als Vorbereitung auf die IT Infrastructure Library – ITIL Foundation Prüfung teilnehmen möchten, benötigen keine speziellen Vorkenntnisse. Freude an IT-Prozessen und IT Basiswissen genügen meist. Jedoch gibt es auch hin und wieder Bildungsanbieter, die von ihren Bildungsteilnehmenden Vorkurse erwarten, etwa eine interaktive Simulation, um das Prozessframework ITIL wirklich erfassen zu können. Nähere Informationen dazu erhalten Sie über das Kontaktformular direkt von den Schulen.

Sollten Sie eine ITIL Foundation Prüfung abschliessen wollen, so bereiten Sie sich in einem Seminar umfassend auf diese Prüfung vor und schliessen sie am letzten Kurstag ab. Im Anschluss erlangen Sie die Zertifizierung.

Die ITIL Foundation Prüfung an sich kostet CHF 220.- (Stand 2018), jedoch sind die Prüfungsgebühren meist bereits in den Kurskosten miteingeschlossen.

Nach einer Einführung in das Thema des ITIL Service Managements, einer Definition von Service und Grundlagenverständnis werden den Teilnehmenden eines Lehrgangs als Vorbereitung auf die ITIL Foundation Prüfung anschliessend die Basiskompetenzen vermittelt, die etwa Utility and Warranty, Resources and Capabilities sowie Service Model, Service Packages, Rolle, Funktionen und Prozesse beinhaltet. Auch über die Phasen, Prozesse und Funktionen des Service Lifecycles erfahren die Teilnehmenden einiges, bevor sie sich auf Scope, Ziele, Begrifflichkeiten und Definitionen, Basic concepts, key principles und Prozesse der Service-Strategy-Phase der Kernbereiche Service Strategy, Service Design, Service Transition, Service Operation sowie Continual Service Improvement konzentrieren.

Beratende, Projektleitende, Manager und Managerinnen sowie Prozessmanagerinnen und Prozessmanager, die sich mit IT Service Management intensiv auseinandersetzen und zu einer Optimierung des IT-Nutzens im Unternehmen beitragen wollen, sind für einen Vorbereitungskurs auf die ITIL Foundation Prüfung angesprochen. Dazu gehören neben IT-Fachmännern und IT-Fachfrauen (IT-Referenten, IT-Berater, IT-Koordinatoren, IT-Manager, IT-Mitarbeitende) auch IT-Leistungsbezüger/innen, Geschäftsführende sowie Betriebswirtschafter und Betriebswirtschafterinnen.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren