Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Kooperationspartner:

Innovation – 21 Anbieter

Suchen Sie einen Anbieter bezüglich einer Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Innovation? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Kurse, Lehrgänge und Seminare zum Thema Innovation:

Häufige Fragen zu Innovation

An welche Zielgruppe richtet sich der MAS in Innovation?

Der Weiterbildungsmaster richtet sich an eine sehr heterogene Gruppe von Personen, welche Innovation vorantreiben möchten, etwa selbständige Kleinunternehmer/innen, internationale Konzerne, an Fachleute auch dem Produktmanagement, Service oder der Entwicklung, aus dem HR, dem Verkauf und Marketing, der Geschäftsentwicklung oder den Finanzen sowie aus der Geschäfts- und Bereichsleitung.

Aus welchen CAS besteht der MAS in Innovation?

Der MAS Innovation besteht aus insgesamt drei Zertifikatslehrgänge (CAS) sowie einem Mastersemester. Zu den Pflicht-CAS gehören: Innovation Forschung und Entwicklung (FE) sowie CAS Innovation Business Development (BD). Als Wahl-CAS stehen verschiedene interessante Lehrgänge zur Auswahl, etwa CAS Lean Management, CAS Leitende Ingenieure oder CAS Technischer Verkauf. Swissmen informiert Sie ausführlich über alle verfügbaren CAS.

Was sind die Schwerpunkte des MAS Innovation?

Das Masterstudium bildet die Studierenden intensiv zu den Grundlagen der Innovation, den Geschäfts- und Innovationsstrategien, dem Systemdenken, der agilen Entwicklung im Lean-Umfeld, der Positionierung neuartiger Marktleistungen, der Teamführung bei Innovationen und komplexen Projekten, dem Design Thinking und dem Innovationsschutz, dem Geschäftsmodell in diesem Bereich, den Unternehmenskulturen, der Innovations-Kommunikation, dem Führen von Projekten aus der Forschung und Entwicklung und von Innovationsprogrammen, dem Prozess-Know-how für Innovation, der unternehmerischen Nachhaltigkeit, der Finanzierung und dem Controlling sowie dem internationalen Innovationsmanagement.

Sind für die Weiterbildung zum Digital Innovation Assiatant bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen?

Von den Interessenten und Interessentinnen des Lehrgangs zum Digital Innovation Assistant wird vorausgesetzt, dass sie entweder über eine abgeschlossene Berufslehre oder eine gleichwertige Ausbildung verfügen und zudem nach Möglichkeit betriebswirtschaftliche Vorkennnisse mitbringen. Sollten diese fehlen, können sie in speziellen Vorkursen erlangt werden.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie eine Schule, an welcher Sie einen Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Innovation absolvieren können?

Innovation: Von der Ideenentwicklung bis zur Markteinführung

Innovation ist eines der wichtigsten Schlagwörter unserer heutigen Gesellschaft. Ohne regelmässige Neuerungen und Verbesserungen gerät ein Unternehmen schnell ins Hintertreffen und wird von seinen Mitbewerbern überholt. Aus diesem Grund ist auch ein professionelles Innovationsmanagement unablässig, um innovative Ideen fachgerecht und gewinnbringend umzusetzen und an die Kundschaft zu bringen. Um mit zunehmend komplexeren Situationen umgehen zu können und mit dem immer schneller werdenden Wandel auf den unterschiedlichsten Ebenen mithalten zu können, müssen Manager und Unternehmer die Grundlagen des Innovation Managements begreifen und beherrschen lernen.

 

Beginnend von einer Idee, muss der komplette Ablauf hin zur Markteinführung bis ins kleinste Detail geplant, gesteuert und kontrolliert werden. Dies setzt jedoch voraus, dass die Verantwortlichen die unternehmerisch wichtigen Prozesse kennen und umzusetzen wissen. Ein sinnvoller Weg, sich dieses Wissen zeitsparend und kompakt zu erwerben, ist der Besuch eines Lehrgangs oder eines Studienganges zum Thema Innovation. Inhaltlich variieren die einzelnen Angebote etwas, beinhaltet jedoch immer alle bedeutenden Schritte hin zur praktischen Umsetzung einer Neuerung. Kreativitätstechniken und Ideenmarketing sind nur zwei dieser Schritte, ebenso wie ein perfekt durchgeplantes Projektmanagement. So wird beispielsweise im Studiengang zum CAS Innovation Manager von der Planung von Projekten, über die Teamzusammenstellung bis hin zur Finanzplanung und Investitionen die wichtigsten Punkte für ein erfolgreiches Projektmanagement abgedeckt.

 

Auch Inhalte zur Personalentwicklung spielen in CAS-Studiengang eine gewichtige Rolle, wie Leadership, Wissensmanagement oder Anreizsysteme. Für Personen mit einem Hochschulabschluss, die über ausreichend Berufserfahrung in leitenden Funktionen eines mittleren oder grösseren Unternehmens arbeiten, auf selbständiger Basis bzw. in Non-Profit-Organisationen oder der Verwaltung tätig sind, ist dieser Studiengang sicherlich eine reizvolle Weiterbildungsmöglichkeit. Neben dem CAS kann zudem ein EMBA bzw. MAS in Innovationsmanagement erworben werden, sowie ein Business Administration Master.

 

Haben auch Sie Interesse daran, sich in diesem Bereich weiterzubilden? Dann lassen Sie sich ganz einfach von ausgewählten Hochschulen weiterführende Informationen zukommen. Im Handumdrehen erhalten Sie alle wichtigen Angaben zum Studium und der Fachhochschule per Email zugesandt und können in Ruhe das beste Angebot auswählen. Auf diese Weise finden Sie schnell und zuverlässig die Weiterbildung zum Thema Innovation, die Ihnen am meisten zusagt und Sie beruflich weiter voran bringt.

Schulen, Innovationen, Seminar, Innovationsmanagerinnen, Ausbildung, Innovations Managerinnen, Weiterbildung, Innovations-Managerinnen, Schule, Produktentwicklung, Seminare, Markteinführung, Lehrgang, MAS Innovation Manager, Schulung, Kreativitätstechniken, Studium, Unternehmensstrategie, Kurse, Qualitätsmanagement, Universität, Personalmanagement, Kurs, Ideenmanagement, Schulungen, Stage-Gate-Modell, FH, Veränderungsmanagement, Lehrgang, Innovationscontrolling, Zertifikatslehrgang, CAS Innovationsmanagement, Uni, Innovationsforschung, Lehrgänge, Managementinnovationen, Training, Innovationsprozesse, Trainings