Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Kooperationspartner:

Entspannungstraining – 53 Anbieter

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Entspannungstraining? Hier finden Sie eine Auswahl an Schulen für Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema Entspannungstraining.

Häufige Fragen zu Entspannungstraining

Für wen ist eine Ausbildung im Entspannungstraining geeignet?

Ausbildungen oder Weiterbildungen zu Entspannungsmethoden eignen sich sowohl für Privatpersonen, als auch für Menschen, die über eine Berufstätigkeit als Entspannungscoach nachdenken. Zudem sind Therapeuten und Psychologen angesprochen, Ärzte, Naturheilpraktiker und Komplementärmediziner, Berater, Masseure, Fachpersonen der Gesundheit und Betreuung und all jene, die mit einem Entspannungstraining Ihrem Gegenüber künftig helfen möchten, ihr Leben zu erleichtern.

Ist es möglich, dass ich nach einem Entspannungstraining wie Autogenes Training, diese Methode auch in meiner Praxis anbieten kann?

Es gibt eine ganze Reihe von Anbietern aus der Entspannungsmedizin, die Lehrgänge anbieten, welche Sie nach Beendigung als Experte für das Entspannungstraining qualifizieren. Aus- und Weiterbildungen in diversen Entspannungsmethoden wie dem Autogenen Training, der Progressiven Muskelentspannung, Yoga, Massagen, Achtsamkeitstraining, Meditation, Visualisierung oder Hypnose können sowohl für den eigenen Bedarf, als auch nach einem intensiven Seminar, für berufliche Zwecke genutzt werden.

Welches ist das effektivste Entspannungstraining?

Ein effektives Entspannungstraining ist ein jedes, welches Ihnen hilft, einen Moment ganz bei sich zu sein, sich zu spüren und alles andere um sich herum auszublenden. Dies kann beim Joggen gleichermassen wie beim Yoga geschehen, bei der Progressiven Muskelentspannung gleich wie in der Meditation oder dem Autogenen Training. Welche Entspannungsmethode für Sie die geeignetste ist und den grösstmöglichen Effekt herbeiruft, also sinnvollerweise eine langanhaltende Entspannung, müssen Sie jedoch individuell für sich selbst herausfinden, da dies bei jedem Menschen durchaus unterschiedlich ist.

Ist es notwendig, für ein Entspannungstraining einen Kurs zu besuchen?

Nahezu jede Fähigkeit und alles Wissen können Sie sich auch auf anderem Wege, als in einem Kurs oder Lehrgang erlangen, so dass es definitiv nicht notwendig ist, dass Sie für ein Entspannungstraining eine Schule oder einen anderen Anbieter aufsuchen. Doch stellt sich immer wieder heraus, dass Personen, die sich nur kurz in ein Themengebiet eingelesen haben und die erstbesten Übungen auswählen, schnell die Motivation verlieren oder keinen Effekt in den Übungen finden. Kurse für Entspannungsmethoden eignen sich, um über einen längeren Zeitraum hinweg regelmässig zu trainieren und sich neue Anregungen für den Alltag und damit auch die restlichen Kursfreien Tage zu holen, um in einer Gruppe  auch den sozialen Faktor nicht zu vernachlässigen und neue Anregungen zu finden.

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung zum Thema Entspannungstraining?

Entspannungstraining: Stressabbau dank richtiger Entspannungstechnik

Der Joballtag stellt für viele Angestellte schweizweit eine grosse Herausforderung dar, die nicht immer spurlos an jedem vorbeigehen. So kommt es immer häufiger vor, dass Angestellte der unterschiedlichsten Branchen und Berufe über erheblichen Stress am Arbeitsplatz klagen, der sie frustriert und auslaugt. Übersteigt der Stresspegel regelmässig ein bestimmtes und individuell unterschiedliches Mass, so kann das für den Betroffenen ernsthafte Auswirkungen auf die körperliche und psychische Gesundheit haben und ihn über einen längeren Zeitraum z.B durch das Burn-out-Syndrom ausser Gefecht setzen. Entspannungstraining ist in diesem Fall die beste Möglichkeit, um bereits im Vorfeld einen Ausgleich zu schaffen und eine optimale Work-Life-Balance zu erreichen.

 

Entspannungstraining hat viele Formen und ist in der Regel darauf ausgelegt, Körper und Geist in Einklang zu bringen und auf diese Weise dem Stress keinen Nährboden zum wachsen zu bieten. Je nach Anbieter kann Entspannungstraining zum Beispiel in Form von Yoga oder Autogenem Training durchgeführt werden, die speziell auf Atem- und Konzentrationsübungen ausgelegt sind, oder aber als Anti-Stress Seminar. Stressmanagement als Seminar für Firmen ist ein solches hocheffizientes Entspannungstraining, das es stressgebeutelten Angestellten und Vorgesetzten ermöglicht, mehr Ausgeglichenheit zu erlangen und Taktiken zu entwickeln, mit deren Hilfe sie auch dauerhaft den Stresspegel auf einem gesunden Mass halten können. Kurse zur Stressbewältigung können jedoch auch Sportkurse oder Massagekurse sein, ebenso wie Ausbildungen zum Entspannungscoach oder in Entspannungsmedizin.

 

Solche Seminare und Kurse zum Stressabbau können Sie bei verschiedenen Anbietern absolvieren, weshalb es wichtig ist, dass Sie sich im Vorfeld umfassend über die einzelnen Angebote informieren, um auch das passende Entspannungstraining zu finden. Erkundigen Sie sich hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch über die einzelnen Schulen und Experten und vergleichen Sie deren Angebote ausführlich miteinander. Sollten Sie ein Seminar im Bereich Stressmanagement für Ihre komplette Firma suchen, so fragen Sie direkt bei den jeweiligen Seminarveranstaltern nach individuellen Trainings und Schulungen an, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Entspannungs Trainings und Seminare konzipieren.