Bachelor of Business Administration – 20 Anbieter

Betriebsökonom FH / Betriebsökonomin FH: Die Allrounder in Rechnungswesen und Management

Das Studium in Betriebsökonomie / Business Administration vermittelt generalistisches Grundlagenwissen auf Hochschulniveau in allen relevanten Bereichen von Betriebswirtschaft, Führung und Management. Es richtet sich an Kaufleute und Fachkräfte aus dem Finanz- und Rechnungswesen, die eine höhere Führungsposition in einem betriebswirtschaftlichen Unternehmensbereich anstreben.
Es gibt Studienmodelle für alle Bedürfnisse: vom Vollzeitstudium über verschiedene Teilzeitmodelle bis zum Fernunterricht mit monatlichen Präsenzseminaren. In 6-12 Semestern kann das eidgenössisch anerkannte Diplom als Bachelor Science in Business Administration [FH] erworben werden, welches über die ECTS-Punkte europaweite Anerkennung geniesst. Der Abschluss eröffnet den Zugang zu ersten betriebswirtschaftlichen Fach-, Führungs- und Leitungsaufgaben und ermöglicht das Aufbaustudium zum Master of Science in Business Administration.

Sofort umfassende Kurs-Unterlagen von Schulen und nützliche Tipps erhalten

Tipps zum Lehrgang «Business Administration Bachelor (FH)»

  1. Ist Betriebsökonomie wirklich meine Berufung?
    » Selbsttest Berufung für Betriebsökonomie
  2. Wie hoch ist der Bekanntheitsgrad und wie ist das Image des Lehrgangs „Business Administration Bachelor FH“ bei potentiellen Arbeitgebern?
    » Bekanntheit Betriebsökonom/innen FH
  3. Mit welcher Lohnerhöhung kann nach Abschluss des Lehrgangs gerechnet werden?
    » Lohn-Infos
  4. Was können Absolventen nach Abschluss des Lehrgangs „Betriebsökonom / Betriebsökonomin“?
    » Fähigkeiten Betriebsökonom/innen
  5. Wie beurteilen bisherige Absolventen den Lehrgang?
    » Lehrgangsrating
  6. Ist der Lehrgang „Business Administration Bachelor FH“ für mich der Richtige?
    » Selbsttest Business Administration Bachelor FH
  7. Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
    » Vorteile Business Administration
  8. Überblick über die Berufsfelder Betriebswirtschaft und Rechnungswesen
    » Ratgeber Betriebswirtschaft
    » Ratgeber Rechnungswesen, Controlling, Treuhand und Steuern

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Häufige Fragen zu Bachelor of Business Administration

Ist an jeder FH ein berufsbegleitendes BBA-Studium möglich?

Ein Studium zum Bachelor of Business Administration (BBA) ist nicht an jeder Hochschule auch berufsbegleitend möglich, jedoch an vielen. Da die Nachfrage nach berufsbegleitenden Studienangeboten auch im Bereich der Betriebsökomonie / Betriebswirtschaft immer weiter steigt, passen auch die Hochschulen, vor allem die privaten Hochschulen, ihr Angebot an und bieten immer öfter neben einem Vollzeitstudium auch ein Teilzeit- oder berufsbegleitendes Studium an.

Kann ich mich in einem Business Administration Studium auch spezialisieren?

Sie haben an vielen Hochschulen die Möglichkeit, sich in einem Studium zum Bachelor of Business Administration zu spezialisieren. Nicht bei jeder Hochschule finden Sie dabei jedoch ein breites Angebot vor, so dass Sie sich vorab bitte ausreichend informieren sollten. So besteht beispielsweise die Möglichkeit einer Ausbildung in Betriebsökonomie mit den Ausrichtungen:

Management and Law; Finance and Banking; Marketing und Kommunikation; Immobilien; Tourismus und Mobilität; Non-Profit and Public Management; Accounting and Controlling, International Management; Unternehmensführung; Eco Economics; Human Ressources Management und weiteren.

Muss ich in einem Business Administration Studium neben dem Unterricht noch viel selbständig lernen?

Anders als in der Schule, in der lediglich ein kleiner Teil des Unterrichtsstoffs zu Hause vor- und nachbereitet werden muss, wird von Studenten und Studentinnen erwartet, dass sie eigenständig einen Grossteil des zu Lernenden selbst erarbeiten – auch im Bachelor of Business Administration. Dieses Selbststudium umfasst in der Regel wesentlich mehr Stunden, als Sie in Vorlesungen, Übungen, Projekten, etc. verbringen, oftmals bis doppelt so viele. Sie sollten sich daher bewusst sein, dass ein Studium in Betriebesökonomie von Ihnen eine hohe Selbständigkeit, Disziplin und Verantwortungsbewusstsein erfordert, um den Abschluss zu erlangen.

Ist ein Studium in Business Administration auf Englisch?

In den seltensten Fällen wird ein komplettes Bachelor of Business Administration (BBA) Studium hier in der Schweiz in englischer Sprache durchgeführt, es sei denn, Sie wählen eine Fachrichtung, welche international ausgerichtet ist, wie etwa International Management. In eine solchen Fall findet ein Grossteil der Kurse auf Englisch statt, ansonsten können Englisch-Sprachkurse besucht werden oder einzelne, englischsprachige Kurse.

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Der Bachelor of Business Administration - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einer Weiterbildung zum Bachelor of Business Administration?

Bachelor of Business Administration: Eine Weiterbildung wäre ideal

Haben Sie das Gefühl in Ihrem Beruf an einem Punkt anzustehen? Sie kommen einfach nicht weiter? Sie wünschen sich mehr Anerkennung, möchten vielleicht Karriere machen? Dann ist eine Weiterbildung genau das Richtige für Sie!

 

Eine Möglichkeit wäre eine Ausbildung als Bachelor of Business Administration. So lernen Sie zu führen und beschäftigen sich intensiv mit ganz neuen Bereichen. Ihre Aufgaben wären, über Marketing, Produktion, Controlling und Logistik Bescheid zu wissen. Wo Sie dann Ihren Schwerpunkt setzen, ist Ihnen überlassen.

 

Zu Beginn stellen sich jedoch zentrale Fragen: Wo soll ich mich ausbilden lassen? Welche Schule ist die Richtige für mich? Wo bekomme ich die umfassendsten Trainings? Ganz bestimmt finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch das passende Angebot! Ausbildungen und Weiterbildungen, aber auch Seminare und Lehrgänge gibt es dort viele zum Thema Bachelor of Business Administration. Informieren Sie sich mit den Ratgebern und Checklisten, die Sie bei der Suche nach der richtigen Schule unterstützen.