Ausbildung / Weiterbildung Ausbildung Mentaltrainer

Ein Mentaltrainer arbeitet mit einer kleinen Gruppe
zu den Anbietern
(5)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Mentaltrainer / Mentaltrainerin (Zert.): Erfolg beginnt im Kopf

Wo wäre der Spitzensport ohne Mentaltraining? Ohne die Zielfokussierung, Stressbewältigung und Ressourcenmobilisierung, die mentales Training ermöglicht, würden viele Podestplätze wohl nicht erreicht. Die Grundlagen und Techniken kommen aber nicht nur im Sport, sondern in allen Lebens- und Geschäftsbereichen zum Einsatz. In Weiterbildungen in Mentaltraining lernen Sie, wie Sie sich und andere geistig fit machen und auf schwierige Situationen vorbereiten können.

Mehr zu Mentaltraining, den Kursen und Voraussetzungen in unseren «Tipps, Tests und Infos».

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Die Ausbildung Mentaltrainer – Ihre Zukunft?

Suchen Sie eine neue Herausforderung im Bereich Mentaltraining? Möchten Sie eine Ausbildung zum Mentaltrainer besuchen? Interessieren Sie sich in dieser boomenden Methode zur Förderung des Selbstvertrauens, der sozialen und emotionalen Kompetenz und der Steigerung von Leistungen? Diese Form des Trainings wurde ursprünglich vor allem bei Sportlern angewendet. In der Sportpsychologie hat man durch das mentale Training der Bewegungsabläufe die Vorstellung des Sich-Bewegens in einem sportlichen Ablauf erzeugt. Dies ohne eine aktive Handlung. Dank der bewussten Verbesserung der vorgestellten Bewegungen werden die Bewegungen auch im aktiven Sport verbessert, was zu mehr Erfolg und Selbstvertrauen führt. Oft wurde dieses Mentale Training nach Unfällen während der Rehabilitation angewendet.

Die Ausbildung zum Mentaltrainer wird meistens berufsbegleitend besucht. Es gibt zahlreiche verschiedene Abschlüsse und Levels, mehr Infos finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch.


Fragen und Antworten

Die Inhalte, die eine Ausbildung zum Mentaltrainer vermitteln, sind ganz unterschiedlich je nach Ausbildungsinstitut. Hier ein Beispiel:
  • Grundlagen der Psychologie
  • Ausgewählte Sportwissenschaften
  • Atemtechniken
  • Visualisierung
  • Selbstgespräche
  • Kognitives Training
  • Psychomotorisches Training
  • Konzentrationstraining
  • Motivationstraining
  • Psychoregulationstraining
  • Psychophysische Regeneration
  • Gesprächsführung
  • Beratungskonzepte
Dazu kommen Vertiefungen des Anwendungsfeldes und Praxisbeispiele sowie Transfer und Projektarbeiten. Dieses Beispiel für den Inhalt einer Ausbildung Mentaltrainer entstammt dem CAS Psychologisches und mentales Training im Sport, welcher sich über 3 Semester erstreckt. Lehrgänge mit einer kürzeren Dauer und einer differenzierten Ausrichtung können sich nicht im gleichen Umfang mit dem Mentaltraining befassen, so dass Sie andere Inhalte vorfinden. Nähere Informationen dazu geben Ihnen die einzelnen Schulen und Anbieter.
Eine Ausbildung zum Mentaltrainer richtet sich vor allem an Personen, welche anderen Personen unterstützend und beratend zur Seite stehen wollen und über kommunikative Kompetenzen verfügen, die es ihnen ermöglichen, umfassende Beratungsgespräche zu führen. Dazu müssen Sie vor Ihrer Ausbildung kein gewiefter Redner sein, denn die Durchführung eines Mentaltrainings lernen Sie schliesslich erst in diesem Kurs, doch sollten die Grundvoraussetzungen wie Beherrschen der deutschen Sprache und Offenheit im Umgang mit anderen Menschen vorhanden sein, um überhaupt ein Mental-Training durchführen zu können. Über die genauen Zulassungsbedingungen informieren Sie die jeweiligen Schulen.
Nein, derzeit gibt es keine Ausbildungen Mentaltrainer, die eidgenössisch anerkannt sind und beispielsweise zum Titel eidg. Dipl. Mental-Trainer oder Mental-Coach führen.
Es existieren einige Lehrgänge im Bereich des Mentaltrainings, so dass es nicht einfach ist, sich für die passende Bildungsmassnahme zu entscheiden. Sinnvollerweise holen Sie sich zuerst ausreichend Informationen bei den einzelnen Anbietern und Schulen ein und lesen sich die Beschreibung genau durch. Achten Sie dabei unter anderem auf:
  • Kursbeschreibung und Inhalte
  • Dauer
  • Klassengrösse
  • Zielsetzung
  • Kursdaten
  • Kursort
  • Kosten Kurs und Zusatzkosten
  • Materialien
  • Voraussetzungen
  • Abschlüsse und Prüfungen
  • Ansehen und Ruf
  • Erfahrung der Schule
  • Ausbildung und Qualifikationen der Trainer
Überlegen Sie sich auch immer, was Sie mit dieser Ausbildung Mentaltrainer erreichen wollen und in welchem Bereich Sie damit zu arbeiten gedenken. Haben Sie beispielsweise vor, sich auf den Bereich Sport zu konzentrieren, so könnte unter Umständen ein CAS Psychologisches und mentales Training im Sport (FH) sinnvoller sein, als ein weitgefächerter Zertifikatslehrgang zum Mentaltrainer.

Tipps, Tests und Infos zu «Mentaltrainer (Zert.)»

Was ist Mentaltraining? Wie sieht die Tätigkeit von Mentaltrainern und -trainerinnen aus?
» Definition, berufliche Tätigkeit
Wie werde ich Mentaltrainer? Was für Abschlüsse gibt es?
» Ausbildungen, Voraussetzungen, Abschlüsse
Was lerne ich in der Ausbildung?
» Lernstoff, Fähigkeiten, Kenntnisse
Was bringt mir die Ausbildung beruflich?
» Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten
Wie laufen die Ausbildungen ab und was kosten sie?
» Ausbildungsdauer und Weiterbildungskosten
Ist eine Ausbildung zum Mentaltrainer das Richtige für mich?
» Gehöre ich zur Zielgruppe?
Wie finde ich den passenden Lehrgang?
» Kurswahl
Welches sind die Vorteile dieser Weiterbildungen?
» 10 Vorteile
Bin ich vielleicht ganz generell zum Coaching berufen?
» Test Berufung
Übersicht über Berufe und Ausbildungen im Bereich Fitness, Beauty und Wellness
» Kompendium / Bildungsratgeber

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Die folgende Liste zeigt Ihnen passende Anbieter:

Sortieren nach:
Adresse:

Albisriederstrasse 226
8047 Zürich
IPC - Akademie
Die IPC Akademie ist in den Bereichen Coaching, Leadership und Persönlichkeitsentwicklung tätig und steht für interaktives Lernen mit Sitz in Zürich Das Ziel der IPC Akademie, welche im 1996 gegründet wurde, Unternehmen, Gruppen und Einzelpersonen zu schulen, zu beraten, zu fördern und zu coachen. Unsere Berater und Moderatoren verfügen über eine fundierte Ausbildungen und Erfahrung in ihrem tätigen Bereich.
Stärken: Langjährige Erfahrung im Wirtschaftsumfeld, Qualifizierte Dozierende mit grosser Praxisnähe, Moderne Infrastruktur, Zentrale Lage mit hervorragender ÖV-Anbindung, individueller Lernbegleitung
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
ISO 9001 SQS
SCA
Adresse:
Gersauerstrasse 3
6440 Brunnen
Schöpfer-Zollinger
(5,5) Ausgezeichnet 9 9 Bewertungen (100% )
Lass dich bei uns zum Coach/ Trainer Aus- oder Weiterbilden. Du möchtest Menschen in ihren Veränderungsprozessen und Entwicklungsprozessen begleiten können? Bei uns erhältst du das Wissen um Sportler/innen, Business Personen, Kinder, Jugendliche oder auch Hausfrauen/ Hausmänner gezielt zu betreuen. Unsere Dozenten verfügen über langjährige Erfahrung in verschieden Themenbereichen. Der Unterricht basiert auf Wissenschaftlichen Erkenntnissen, sowie auch auf eigenen Erfahrungen, der Dozenten. Die Ausbildung kannst du im Gruppenkurs oder aber auch in Individualen Settings durchführen. Damit wir dich genau richtig abholen können, kannst du auch einfach einzelne Module buchen und wir geben dir jeweils genügen Platz um auf deine Themen einzugehen.

Interessiert? Dann melde dich doch bei uns, gerne beraten wir dich Persönlich.
Stärken: Langjährige Erfahrung / Breites Netzwerk / Qualifizierte Fachpersonen / Bezug zur Praxis garantiert / Individuelle Ausbildungsberatung-Betreuung / Seriös, kompetent und schnell.
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Brunnen, Uster
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
HotellerieSuisse Consultant
Hybrid-Unterricht
Online-Unterricht
Adresse:

Sonnenbergstrasse 36
803 Zürich
Soul Sense Akademie für integrales Bewusstsein
(6,0) Ausgezeichnet 9 9 Bewertungen (100% )
Fundierte Ausbildungen mit Tiefgang für ein hohes Bewusstsein. In der Schweiz & International anerkannte Studiengänge mit den Schwerpunkten: Prozessbegleitung / Coaching / Mentoring / Spiritualität / Medialität / Kursleitung & Training

Wir bieten Dir Studiengänge an den Standorten Zürich, Bern, Bürglen TG & Montreux. Zusätzlich zum praxisnahen Unterricht profitierst Du von zahlreichen Online-Modulen zur Förderung Deiner Professionalität.

Let your dreams come true - Profitiere zusätzlich durch unsere Empowerment-ExpertInnen die Dich auf Deinem Weg zum Erfolg unterstützen!

Lasse Dich durch unsere innovativen Studiengänge begeistern. Sichere Dir Deinen Vorsprung durch das neuste Wissen aus der Bewusstseinsforschung & der integralen Psychologie.

Profitiere von einzigartigen Vorteilen:

Wissenschaftlich fundiert - spirituell inspiriert
Flexible Studienzeiten
Kostenfreies Update auch nach der Ausbildung
Individuelle Förderung Deiner Gaben
Professionelle Fachausbildung & Persönlichkeitsentwicklung
Schnupperkurse
Wohlfühl-Standorte
Stärken: Show you light and shine! Dein Spezialist für: Prozessbegleitung, Hypnose, Mentoring, Medialität, Coaching & Integrale Psychologie. Wissenschaftlich fundiert, spirituell inspiriert. Live & Online
Region: Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Bürglen TG, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Blended Learning
ECA
eduQua
ICI
Online-Unterricht
Schweizerische Eidgenossenschaft
SKO
SVEB
Adresse:
Grünhaldenstrasse 6
8050 Zürich
Paracelsus Heilpraktikerschule
Als offizielle Ausbildungsstätte mit anerkannten Diplomlehrgängen bringen wir Sie in die faszinierende Berufswelt der Naturheilkunde - unabhängig davon ob Sie bereits im medizinischen Bereich tätig sind oder den Quereinstieg anstreben.
Stärken: Älteste, akkreditierte und preisgünstigste Schule für Naturheilkunde ∙ Monatlicher Einstieg ∙ Berufsbegleitende Lehrgänge mit Modulen und wählbaren Lernzeiten.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Kreuzlingen
Nächstes Startdatum
Swiss Prävensana Akademie AG
Die Swiss Prävensana Akademie ist EDUQUA- und ISO 29990-zertifiziert und von schweizerischen Gesundheitsorganisationen als kompetente und professionelle Fachschule für Erwachsenenbildung anerkannt.

Unseren Studenten bieten wir ein bewährtes Ausbildungssystem an, das sich durch wöchentliche Tageskurse oder 2-Tageskurse (MO/DI oder DO/FR), modularem Unterricht und auf Wunsch individuellem Stundenplan, für berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen eignet.

Unsere kompetenten Dozenten sind Fachspezialisten aus der Berufswelt. Sie unterrichten sehr motivierend, praxisnah und qualitativ hochstehend. Die vielfältigen Aus- und Weiterbildungen setzen sich aus Theorielektionen, Praxisunterricht und Gruppenarbeiten zusammen.

Wir pflegen die Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsinstitutionen in den sechs Fachbereichen Med. Grundlagen, Medizinische Massage, Naturheilkunde, Fitness + Bewegung, Ernährung und Psychosoziales. Damit sind wir in der Lage, uns ständig dem neusten Wissensstand und dem Marktbedürfnis anzupassen.
Stärken: Bundessubventionen für Ausbildung Psychosoziale/r Berater/in bis zu 10'500 Fr.; Akkreditiert beim SGfB; Einsatz professioneller Fachdozenten; Zulassung zur höheren Fachprüfung mit Eidg. Fachdiplom
Region: Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Rapperswil, Zürich Altstetten, Bern, Chur, Basel, Luzern
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
iQB ISO 29990
SGFB
SVEB
EMR