Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Yogatherapeut – 6 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung als Yogatherapeut?

Ausbildung-Weiterbildung.ch: - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie in naher Zukunft eine Ausbildung zum Yogatherapeuten absolvieren?

Yogatherapeut: So bringen Sie andere in Bestform

Die eigene Beweglichkeit zu behalten und weiter auszubauen ist für viele Menschen einer der wichtigsten Gründe, weshalb Sie, ganz gleich in welchem Alter, mit Yoga beginnen. Denn Yoga formt den Körper, macht ihn geschmeidig und stark, so dass er vielen Widrigkeiten trotzen kann. Ein Yogatherapeut oder Yogalehrer begleitet die Yogabegeisterten im Normalfall auf ihrem Weg zur Steigerung des körperlichen, aber auch geistigen und seelischen Wohlbefindens.

 

Denn nicht nur die Gesundheit des Körpers ist im Yoga wichtig, sondern auch die des Geistes und der Seele, ohne die der Körper nur eine leere Hülle wäre. In der Lehre des Yoga unterrichtet ein Therapeut sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, wobei die Ausprägungen von sanftem Yoga bis hin zu sogenanntem Power-Yoga reichen können. Er vermittelt seinen Schülern oder seinen Patienten dabei die richtigen Atemtechniken, Entspannungs- und Konzentrationstechniken sowie diverse Bewegungsübungen.

 

Das Wissen um diese Techniken und Übungen erlangt der Yogalehrer in einer Yogaausbildung, die je nach Schule einige Jahre dauern kann. Auch die Inhalte der Ausbildung zum Yogatherapeut können von Yogaschule zu Yogaschule variieren, weshalb es äusserst wichtig ist, bei der Suche nasch dem passenden Anbieter unbedingt gründlich zu recherchieren und sich umfassend informieren zu lassen. Hier erhalten Sie weiterführende Informationen.