Ausbildung / Weiterbildung VoIP: 1 Anbieter

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests

Sie suchen einen VoIP Kurs, um sich Kenntnisse über Internet-Protokoll-Telefonie sowie Internettelefonie anzueignen?

Unter Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie passende Anbieter für eine Ausbildung, Kurs, Schulung oder Training in diesem IT-Bereich. Das Portal liefert umfangreiche Bildungsinformationen für dieses Thema.

Adresse:
Kronenstrasse 11
8735 St. Gallenkappel
ExperTeach AG
Wir unterstützen die ITK-Welt mit Trainings, Zertifizierungen und Consulting-Leistungen. Sie finden bei uns Kurse von Herstellern wie Cisco oder Trend Micro und aus dem Bereich IT Management. Mit unser eigenen Seminarreihe ExperTeach Networking liefern wir Ihnen Technologie-Knowhow zu allen wichtigen ITK-Themen und zu den aktuellen Branchentrends.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Frankfurt/Dietzenbach, Wien, Düsseldorf, Hamburg, München

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Beschreibung

Möchten Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich VoIP absolvieren und sich Kenntnisse über Internet-Protokoll-Telefonie aneignen?

VoIP: Internettelefonie mit Zukunft dank Voice-Over-IP

IP-Telefonie oder VoIP (Voice over IP) ist das Telefonieren über nach Internetstandards aufgebaute Rechnernetze. Die Verbindung wird dabei über ein Datennetz übertragen und ein Anschluss ist über den Computer oder über Telefone möglich. So ersetzt diese Technik der Zukunft die herkömmliche Telefontechnik samt ISDN und allen Komponenten. Das Ziel der Umstellung ist für Kommunikationsnetzwerkbetreiber die Kostenreduktion durch ein einheitlich aufgebautes und zu betreibendes Netz. Alle Dienste rund um Sprache und Video müssen auf eine IP-Plattform umgestellt werden. Wenn Voice und IP zusammenkommen, braucht es gemeinsame VoIP-Lösungen von Spezialisten aus Telekommunikations- und Netzwerkbereichen.

 

Ein VoIP Kurs übermittelt Kenntnisse zu Konzepte für Sprachkommunikation über IP, RTP-Protokill, Signalisierungsprotokoll SIP, Quality of Service und Faxübertragungs-Lösungen. Er klärt über Migrationsstrategien zur zukünftigen Amtsanbindung über SIP-Trunks auf. Eine Schulung kann mitunter folgende Themen behandeln:

  • Einführung in Voice over IP
  • Grundlagen, Konzepte und Protokolle
  • Grundlagen der Sprachkommunikation
  • Codecs und Bandbreiten für IP-Telefonie
  • Medienströme über IP – RTP
  • Grundlagen von SIP – Begriffe, Konzepte und Abläufe
  • Signalisierung über SIP – Registrierung und Rufaufbau
  • Aushandlung von Medienströmen über SDP
  • Voice over IP in der Praxis – Quality of Service und Faxübertragung über IP
  • Grundlagen der Voice over IP Security – Verschlüsselung, Firewalls und NAT
  • Design – Konzepte für kleine, mittlere und grosse Firmen
  • Cloud, Hosting oder IP-Centrex –TK-Anlage beim Provider
  • SIP-Trunking –Anbindung zum Provider
  • Zukunftstrends in der Telefonie

Die VoIP Kurse richten sich an als Planer, Berater, Entscheider und Techniker im Bereich Telekommunikationstechnik und Netzwerktechnik tätige Personen, die einen grundlegenden Einstieg in die Welt von Voice over IP suchen. Absolventen erwerben fundierte Fachkenntnisse über Funktionsweisen von Sprachkommunikation über Voice over IP. Sie können VoIP-Lösungen für Firmen verschiedener Grössen konzipieren, planen, designen und umsetzen.

 

Möchten Sie sich bezüglich VoIP spezifische IT-Kenntnisse aneignen? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie eine Auswahl von Bildungsangeboten in Form von einem Kurs, einer Schulung oder einem Training. Lassen Sie sich über die grösste Schweizer Bildungsplattform unterschiedliche Bildungsanbieter zeigen und schnell Informationsunterlagen zu einzelnen Angeboten anfordern.