Umweltplanung: Passende Ausbildungen, Weiterbildungen, Kurse auf einen Blick
22 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Sie möchten Sich gerne über Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf dem Gebiet Umweltplanung informieren?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach passende Anbieter sowie online, gratis und unverbindliche Kursbroschüren.

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Beschreibung

Sie suchen einen passenden Anbieter für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung auf dem Gebiet Umweltplanung?

Umweltplanung: Hier stehen Raum, Mensch und Natur im Zentrum

Beim Begriff Umweltplanung handelt es sich um eine anwendungsorientierte, meist räumliche Planungsdisziplin, welche als eine Art Sammelbegriff generelle öffentliche Planungstätigkeiten unter sich vereint. So zum Beispiel die Raumplanung, Landschaftsplanung oder aber die Stadtplanung.

Dabei lassen sich bei einer raumbezogenen Umweltplanung drei verschiedene Typen klassifizieren. So zum Beispiel wenn Beiträge für eine umweltrelevante Planung entwickelt werden, eine originäre Umweltplanung durchgeführt wird oder aber wenn sich eine entsprechende Planung an Einzelvorhaben richtet.

Die Umweltplanung hat sich dabei das ehrgeizige Ziel gesetzt mit entsprechenden Massnahmen einen gewünschten Zustand der menschlichen Umwelt zu erreichen, zu sichern oder wiederherzustellen. Dafür richtet sie sich an das Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung. So achtet die Umweltplanung bei ihren Aufgaben unter anderem auf soziale und ökologische Aspekte der Umwelt des Menschen.

Ihr Planungsprozess umfasst im Allgemeinen die Arbeitsschritte Umweltanalyse, Analyse der Ist-Situation, Umweltprognose sowie die Konzeption spezifischer Massnahmen. Das Resultat wird dann meistens in der Form von Umweltplänen mit Text und/oder Karten dargestellt.

In einer entsprechenden Ausbildung oder Weiterbildung befassen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit der wechselseitigen Beziehung von Umweltschutz und Raumplanung. Hierfür wird ebenfalls auf die spezifischen Instrumente, Planungen und Verfahren eingegangen, womit der gewünschte Umweltzustand erreicht, respektive gesichert werden soll. Dabei werden den Teilnehmenden entsprechende Kompetenzen, Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt

Sie interessieren sich für Zusammenhänge von Mensch und Natur und möchten gerne an dieser Schnittstelle aktiv mitwirken? Sie möchten sich der Herausforderung annehmen Interessen aus verschiedenen Bereichen wie dem Tourismus, Landwirtschaft, Bauwesen oder Naturschutz zu vereinen und so einen wesentlichen Beitrag für die nachhaltige Entwicklung sowie Erhalt der menschlichen Umwelt beitragen?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch, dem grössten Schweizer Bildungsportal, finden Sie eine Auflistung an passenden Schulen mit Bildungsangeboten im Bereich Umweltplanung. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit sich umfangreiche Kursunterlagen direkt online, kostenlos und unverbindlich zu bestellen. Über das Anfrageformular können Sie nach Bedarf aber auch einen persönlichen Beratungstermin mit dem jeweiligen Anbieter vereinbaren oder sich direkt einen der begehrten Studienplätze sichern.