4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Traumjob – 115 Anbieter

Finden Sie bei Ausbildung-Weiterbildung.ch Coaches und Berater, die Sie auf der Suche nach Ihrem Traumjob kompetent unterstützen.

Thema auswählen und Anbieter anzeigen

Berufliche Neuorientierung/Perspektiven - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (5 Anbieter)Die persönliche Laufbahn-Strategie - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (3 Anbieter)Erfolgreich bewerben - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (4 Anbieter)Firmengründung, Selbständigkeit - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (5 Anbieter)Mentaltraining - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (4 Anbieter)Motivationstraining - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (1 Anbieter)Persönlichkeitsentwicklung - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (13 Anbieter)Standortbestimmung und Kompetenzen-Profil - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (2 Anbieter)Work Life Balance - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (5 Anbieter)Beratung/Kurse beruflicher Wiedereinstieg  (10 Anbieter)Beratung Selbständigkeit  (4 Anbieter)Berufliche Standortbestimmung für Erwachsene  (13 Anbieter)Berufsbildung - Individuelle Beratung/Betreuung  (2 Anbieter)Fachspezifisches Coaching - Individuelle Beratung/Betreuung  (5 Anbieter)Karriereberatung für Erwachsene  (6 Anbieter)Laufbahnberatung für Erwachsene  (15 Anbieter)Berufungscoaching - Individuelle Beratung/Betreuung  (4 Anbieter)Mentales Coaching - Individuelle Beratung/Betreuung  (3 Anbieter)Persönlichkeitscoaching – Individuelle Beratung/Betreuung  (4 Anbieter)Portfolio erstellen  (3 Anbieter)Stresscoaching - Individuelle Beratung/Betreuung  (4 Anbieter)

Möchten Sie endlich Ihren Traumjob finden und wissen nicht genau, wie dieser aussieht?

Traumjob: Schritt für Schritt zum perfekten Job

Wer würde nicht gerne seinen Traumjob finden und nur noch gut gelaunt und hochmotiviert zur Arbeit gehen, entspannt und noch besser gelaunt am Abend nach Hause kommen und sich über sein überdurchschnittliches Einkommen freuen. Doch realistisch gesehen sieht es bei den meisten Menschen vollkommen anders aus, sie sind mit ihrer Anstellung unzufrieden, arbeiten zu viel und dennoch oftmals nicht effektiv und sehnen sich bereits am Montagmorgen das Wochenende herbei. Dabei muss dies nicht sein. Der Weg hin zu einer Berufstätigkeit, ob im Angestelltenverhältnis oder als Selbständige/r, die einem Freude bereitet und den eigenen Neigungen und Fähigkeiten entspricht, ist durchaus gangbar, jedoch, und da sollte man sich im Klaren darüber sein, nur sehr selten ohne weiteres realisierbar. Wäre dies der Fall, hätte jeder seinen Traumberuf und seine Traumanstellung bereits gefunden, doch so einfach ist dies leider nicht.

 

Unzufriedenheit am Arbeitsplatz führt nicht selten zu Burnout und Depressionen, die sowohl für den Arbeitsgeber und die Volkswirtschaft, wie auch allen voran für einen selbst ernstzunehmende Konsequenzen mit sich bringen. Doch den Traumjob zu finden, bedeutet auch häufig, etwas an sich ändern zu müssen und diese Veränderungen zuzulassen. Das kann bedeuten, dass Sie möglicherweise eine Weiterbildung absolvieren sollten oder eine komplett neue Ausbildung benötigen. Es bedeutet aber vor allem zuerst einmal, dass Sie sich über Ihre Ziele, Motivationen und Wünsche Gedanken machen und das nicht nur nebenbei sondern strukturiert und gezielt.

 

Nicht immer ist es einfach, seine Ziele zu benennen und seinen Traum-Job zu charakterisieren, doch werden Sie selten durch Zufall über ihn stolpern. Wichtig ist es daher, dass Sie sich selbst besser kennen lernen, sich ernsthaft darüber Gedanken machen, was Sie in Ihrem Leben erreichen wollen und wie dies möglich ist, welche Tätigkeiten Ihnen Freude bereiten und welche Fähigkeiten ausbaufähig sind. Schreiben Sie eine eigene Stellenbeschreibung und packen Sie in diese all das, was Ihre zukünftige Anstellung im Idealfall beinhalten sollte. Übertreiben Sie dabei ruhig schamlos, denn auf diese Weise erkennen Sie am besten, was Ihnen wirklich wichtig ist. Legen Sie im Anschluss dieses Schreiben für eins, zwei Tage zur Seite und lassen Sie das Thema wirken. Sie werden sehen, dass Sie, sobald Sie das Blatt erneut wieder zur Hand nehmen (es sollte ausgedruckt sein), bereits erste Änderungen vornehmen können, manche Dinge herausstreichen und andere hinzufügen werden, selbst wenn Sie sich scheinbar keinerlei weiteren Gedanken zu diesem Thema gemacht haben. Ihr Unterbewusstsein arbeitet jedoch auch dann weiter, wenn Sie dies nicht tun.

 

Mit einer Aufstellung der eigenen Wünsche ist es jedoch nicht immer getan, um auch den persönlichen Traumjob zu finden. Für all jene, die sich nicht nur ein wenig auf Jobseiten umsehen wollen, sondern effektiv eine Veränderung herbeisehnen, empfiehlt es sich dringend, einen Coach, Trainer oder Berater hinzuzuziehen, der oder die durch jahrelange Erfahrung genau weiss, welche Frage Sie sich stellen müssen, um Ihre Berufung zu finden, die geeigneten Massnahen kennt, die es zur Umsetzung benötigt und Sie sowohl bei der Visionsentwicklung und Ideenfindung, über das Selbstmanagement bis hin zur Planung und Realisierung begleitet. Der Prozess der beruflichen Neuorientierung wird nicht von heute auf morgen durchlaufen werden können, doch ist mit der Kontaktaufnahme zu einem Experten der erste wichtige Schritt hin zu einem erfüllenden Berufsleben bereits gemacht.

 

Hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie genau solche Experten zur Persönlichkeitsentwicklung, Laufbahnberatung, Motivationstraining oder Mentaltraining, ebenso wie zur beruflichen Neuorientierung oder einem beruflichen Wiedereinstieg. Auch unser Ratgeber „berufliche Neuorientierung“ (siehe Navigationsleiste „Bildungshilfe“ oben) kann Ihnen wertvollen Input liefern und möglicherweise für Sie die Frage beantworten: „Wie finde ich meine Traumjob?“.