Tiertherapeut
12 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für Ausbildungen oder Weiterbildungen als Tiertherapeut? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche lohnende Bildungsmöglichkeiten rund um das Therapieren von Tieren:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Beschreibung

Suchen Sie eine passende Ausbildung oder Weiterbildung als Tiertherapeut?

Energetischer Tiertherapeut, Kinesiologe für Tiere oder Homöopath für Tiere - zahlreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Tiere

Manchmal sind Medikamente und Chemie nicht die beste Antwort auf Beschwerden und Krankheiten. Nicht nur in der Humanmedizin, sondern auch in der Tiermedizin verlassen sich immer mehr Tierbesitzer auf die Alternativmedizin. Kompetente Tiertherapeuten, Tierhomöopathen und Tierkinesiologen sind gefragte Fachleute bei diversen Krankheiten von Hunden, Katzen, Kühen, Pferden und teilweise auch noch anderen Tieren. Die Chinesische Medizin erfreut sich auch in der Tierwelt an zahlreichen Therapieerfolgen.

Gerade für passionierte Tierbesitzer, Landwirte, Praxisassistentinnen, Tierphysiotherapeuten oder Tiertherapeuten empfiehlt es sich deshalb, sich mit dem Thema Energetische Tiertherapie auseinanderzusetzen. Für dieses Zielpublikum wurden spezielle Kurse entwickelt, welche von erfahrenen und spezialisierten Fachpersonen durchgeführt werden. Dabei wird den Teilnehmer/innen wertvolles Wissen rund um das energetische System vermittelt. Sie lernen, wie Energieflussstörungen erkannt werden und wie mittels bekanntem kinesiologischem Muskeltest die optimalste Therapieform ermittelt werden kann. Der Organismus eines erkrankten Tieres kann dadurch seine Heilkräfte mobilisieren. Ebenfalls ein wichtiges Thema der Weiterbildung sind Massagen oder Akupressur als Stimulationsformen der Meridiane. Selbstverständlich bilden auch die Themen Anatomie und Krankheitslehre sowie Bachblüten und Schüssler-Salze wichtige Bestandteile des Kurses.

Nach weniger als einem Jahr wird die Fortbildung mit einer Abschlussarbeit abgeschlossen und die erfolgreichen Teilnehmer/innen erhalten ein Zertifikat als Energetischen Tiertherapeut/in.

Möchten Sie mehr über diesen oder ähnliche Lehrgänge erfahren? Suchen Sie detailliertere Informationen zu den verschiedenen Kursen oder möchten Sie die einzelnen Schulen vergleichen?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche Bildungsangebote sowie ausführliche Informationen zu den Kursen und Anbietern. Kostenlos und unverbindlich.

 

Energetischer Tiertherapeut, Tierhomöopathin, Tierhomöopath, Tier, Ethologie, klassische Tierhomöopathie, Praxis, Energetische Tiertherapie, Tiertherapie, homöopathisch, Ausbildung, Weiterbildung, Schule, Kurs, Tiere, Fachschule, Verband, Zertifikat, Tierhomöopathie, Tiermedizin, Tierhomöopathen, Verletzungen, Krankheit, Arznei, Studium, Kinesiologie für Tiere