Stress / Balance Coach (Zert.) :
2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu Balance Coach: Ausbildung, Angebote, Übersicht Schulen von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Sofort zur richtigen Weiterbildung

Filtern nach Unterrichtsform:
Online (0) Andere (0)
Adresse:
Zürcherstrasse 47B
8620 Wetzikon
Zentrum für Entwicklung
In meinen fundierten Coaching-Ausbildungen Spirit Coach (Zert.) und Persönlichkeits- und Life Coach (Zert.) steht Deine Entwicklung im Mittelpunkt.

Meine zahlreiche Weiterbildungen zu Themen wie Schema-Arbeit, Gewaltfreie Kommunikation, Neue Autorität, Massage und Berührungen, Intimität und Sexualität etc. bereichern dich, deine Coaching-Tätigkeit und deine Beziehungen.

Ich begleite dich dank meinem vielseitigen Wissen und meiner Erfahrung als Ganzheitlicher Coach holistisch und gehe individuell auf Dich ein.
Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!
Region: Zürich
Standorte: Wetzikon
Nächstes Startdatum
Adresse:

Sonnenbergstrasse 36
8032 Zürich
Coaching Institut living sense
(5.8) Ausgezeichnet 62 62 Bewertungen (100% )
Suchen Sie nach einer fundierten Coaching-Ausbildung mit schweizerischer & internationaler Anerkennung? Leben Sie Wert auf hohe Flexibilität in ihrem Studienplan? Vertrauen Sie dem Institut mit Experten für Ausbildungen von Coaches & Trainern. Erleben Sie den Qualitätsunterschied von individuell begleiteten Coaching Ausbildungen und der einzigartigen Erfolgsförderung für Ihren Auftritt als Coach!

Wissenschaftlich fundiert - vom Leben inspiriert!
Erlebnisorientierte Ausbildung an 3 Standorten
Premium Online-Module
Qualitätsgarantie
6***** Bewertung der Dozenten
Individuelle Förderung unter Einbezug Ihres Vorwissens
Begleitete Persönlichkeitsentwicklung
Methodenbox für Ihre Praxis
Top Kundenzufriedenheit
1 A Lehrmittel & Tools inklusive
Flexibilität Rhythmus Kursbesuch
Erfolgsunterstützung für Ihre Praxis
Diskretion & Persönlichkeitssschutz
Kostenfrei Vor-Nach-Wiederholen
Kostenfreies Update über 2 Jahre

Vertrauen Sie Ihre Berufung dem Spezialisten an! Coaching Ausbildung - individuell & einzigartig
Stärken: Psychologisch fundierte Coaching-Ausbildung, hohe Praxisanteile, flexible Kursdaten, subjektfinanziert, eidg. & internat. anerkannt, 6****** Bewertung, zahlreiche Methoden, Persönlichkeitsentwicklung
Region: Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Bern- Oberburg, Bürglen TG, Ganze Schweiz, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bildungsberatung
Blended Learning
Bundesbeiträge
ECA
eduQua
Hybrid-Unterricht
ICI
SCA
SVEB

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung

Fragen und Antworten

Eines der wichtigsten Elemente der Coaching-Ausbildung ist die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Ein Coach muss selbst im Leben stehen, um anderen helfen zu können. Er oder sie muss Fragen beantworten können. Denn ohne diese Fähigkeiten fehlt die Grundlage für eine einfühlsame und professionelle Arbeit als ausgebildeter Coach.

In einer Work Life Balance Coach Ausbildung lernen Sie folgendes:

  • Harmonisierung von Beruf und Privatleben
  • Positive Lebensgestaltung und deren Erfolgsfaktoren
  • Visionen, Missionen & Ziele als zentrale Inhalte der Beratung
  • Empathische und professionelleBegleitung
  • Lebensthemen nachhaltig zu gestalten
  • Existenzielle Situationen gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten planen und bewältigen
  • Veränderungsmanagement und Lebensaufgabe
Eine Ausbildung zum Balance Coach ist nicht eidgenössisch reglementiert, so dass die Schulen selbständig entscheiden, welche Seminare und Lehrgänge Sie im Bereich der Work-Life-Balance, Stressregulierung, des Mentaltrainings und ähnlichen Bereichen anbieten. Welchen Kurs Sie besuchen, hängt ganz davon ab, welche Ziele Sie verfolgen und welche Schwerpunkte Sie setzen möchten. So können Sie sowohl mehrtägige Seminare besuchen, als auch eine vollumfassende Ausbildung absolvieren, welche sich über den Zeitraum von mehreren Monaten erstrecken und sich häufig aus mehreren Kursen zusammen setzen, die auch einzeln besucht werden können. Sie entscheiden demnach selbständig, welche Kompetenzen Sie erlangen möchten und benötigen, um ein umfassendes Balance Coaching durchzuführen.

Die Ausbildung zum Balance Coach ist eigentlich um eine spezifische Weiterbildung. Das heisst, man braucht auch einen normalen Coach Kurs als Grundausbildung, um zu wissen, wie man als Coach richtig arbeitet und in Coachinggesprächen agiert. Dieses Basiswissen wird dann mit dem Zusatzwissen über Persönlichkeitsentwicklung und Work-Life-Balance ergänzt.

Im Zusammenhang mit Coaching Balance sind folgende Punkte wichtig:

  • Betrachten Sie die Work-Life-Balance als Schlüssel zur Entfaltung sehen - berufliche Anforderungen, Freizeitaktivitäten und private Verpflichtungen in Einklang bringen
  • Die Balance im Leben finden - Kompetenzen Schritt für Schritt ausbauen
  • Durch Veränderung dem Glück näher kommen - Veränderung kann der entscheidende Faktor sein
Nach einer Ausbildung zum Stress oder Balance Coach ist es durchaus möglich, dass Sie sich selbständig machen. Allerdings sollten Sie in einem solchen Fall über eine umfassende Aus- und Weiterbildung zum Anti-Stress Coach, Stressregulations-Trainer oder eine andere Fachkraft der Stressprävention oder des Stressabbaus verfügen. Auch Erfahrung im Umgang mit Patienten ist nicht zu unterschätzen, so dass es oftmals Sinn macht, zuerst einige Zeit lang im Angestelltenverhältnis Praxiserfahrung zu sammeln und sich erst anschliessend selbständig zu machen. Denken Sie bitte auch daran, dass Lehrgänge, welche von EMR, dem ErfahrungsMedizinischem Register anerkannt werden, auch als Methode meist von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen bezahlt werden, was für Sie wiederum mehr Patienten bedeuten dürfte. Informieren Sie sich also bitte umfassend über die Möglichkeiten einer Weiterbildung in (Work-Life) Balance Coaching.
In den meisten Fällen gelten für Lehrgänge zum Balance Coach keinerlei Zulassungsbedingungen. Dennoch wird selbstverständlich von Ihnen erwartet, dass Sie über ein grosses Einfühlungsvermögen, und Wertschätzung gegenüber anderen Personen verfügen, dass Sie Interesse an Neuem, am Lernen und am Praktizieren haben und dass Sie an eine ganzheitliche Behandlung glauben, die Körper und Geist als miteinander verwoben ansieht.

Als Life Balance Coach braucht man folgende persönliche Eigenschaften:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen.
  • Bereitschaft, sich auf einen persönlichen Prozess einzulassen
  • Erste Erfahrungen in der Begleitung von Menschen in einem strukturierten Prozess
  • Eigene mentale Coachings und Trainings durchführen - spätestens während der Ausbildung
Ein Stress oder Balance Coach unterstützt seine Patienten / Klienten auf ganz unterschiedliche Weise und mit verschiedenen Methoden auf seinem Veränderungsprozess hin zu einem stressfreieren und entspannteren Leben. Dabei kann es sich um Work Life Balance, Life Balance, Stress and Balance oder eine andere Bezeichnung handeln, welche darauf abzielt, Ressourcen und Stressursachen zu erkennen und neue Energien freizusetzen, Prioritäten zu setzen, Entspannungstechniken zu erlernen sowie Blockaden und Probleme zu lösen, die ein ausgeglichenes und zufriedenstellendes Leben erschweren.

Beim Life Coaching geht es um die Entwicklung der Persönlichkeit. Deshalb werden in der Life Balance Coach Ausbildung Themen wie Selbstwert, Selbstvertrauen, Glück, Zeitmanagement und Wertekonflikte behandelt. Während beim Life Coaching die Reise zu sich selbst im Vordergrund steht, geht es beim Business Coaching mehr um die berufliche Entwicklung. Berufsorientierung und Karriereentwicklung sowie die Definition und Erreichung beruflicher Ziele stehen daher im Mittelpunkt.

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.

Bildungsberatung online

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.