4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Sprachreisen nach Malta: 13 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Anbieter für Sprachreisen nach Malta? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell zahlreiche erstklassige Anbieter:

Linguista Sprachaufenthalte
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.6) Ausgezeichnet 22 Bewertungen
Stärken: Linguista berät kostenlos zu Sprachaufenthalten für alle Altersstufen und Sprachziele. Unsere Mitarbeiter waren vor Ort und kennen die Partnerschulen persönlich. Profitieren Sie von unserem Know How.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Globetrotter
IALC
Quality English
Reisegarantie
SRV
Region: Aargau, Basel, Bern, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Luzern, Winterthur, Zürich
BIKU Languages AG
Region: Aargau
Standorte: Aarau
EUROCENTRES - Weltweite Sprachaufenthalte
Stärken: Erfolgsgarantie / nach strengen Qualitätskriterien sorgfältig ausgewählt / mehrsprachiges Beratungsteam
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
British Council
Eaquals
English UK
Firmenangebote
Region: Zürich
Standorte: London
EF Sprachaufenthalte und Kulturaustausch Weltweit
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Fribourg, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern, St. Gallen, Zürich
English Center Basel
Stärken: Egal von wo und wann, mit dem E-Learning (Blended Learning) von English Center Basel, lernst Du schnell und unkompliziert Englisch. Erlange alle wichtigen Cambridge Englisch Diplome.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
eduQua
telc
Region: Basel
Standorte: Basel
academia language school
Stärken: academia steht für höchste Qualität
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
eduQua
Firmenangebote
telc
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Amriswil, Basel, Bern, Biel, Caslano, Lausanne, Luzern, Sissach, Visp, Zug, Zürich
frischknecht - Beratung für Sprachausbildung AG
Stärken: Familienunternehmen mit Erfahrung seit 1983 / Kostenlose und persönliche Rundumbetreuung / Selektion der besten Sprachschulen weltweit / Bestpreisgarantie
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
British Council
Firmenangebote
IALC
LILAS
Quality English
Reisegarantie
Region: Zürich
Standorte: Rapperswil-Jona
Linguista Jugendsprachkurse
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.6) Ausgezeichnet 22 Bewertungen
Stärken: Linguista berät kostenlos zu Sprachaufenthalten für alle Altersstufen und Sprachziele. Unsere Mitarbeiter waren vor Ort und kennen die Partnerschulen persönlich. Profitieren Sie von unserem Know How.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Globetrotter
IALC
Quality English
Reisegarantie
SRV
Region: Bern
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Luzern, Winterthur, Zürich
Agentur Schweiz Westbourne Academy GmbH
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
British Council
English UK
Region: Zürich
Standorte: Uetikon am See
Linguista Work & Travel
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.6) Ausgezeichnet 22 Bewertungen
Stärken: Linguista berät kostenlos zu Sprachaufenthalten für alle Altersstufen und Sprachziele. Unsere Mitarbeiter waren vor Ort und kennen die Partnerschulen persönlich. Profitieren Sie von unserem Know How.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Globetrotter
IALC
Quality English
Reisegarantie
SRV
Region: Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Luzern, Winterthur, Zürich
Boa Lingua
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Luzern, Bern, Zug, St. Gallen, Winterthur, Basel, Chur, Genf, Lausanne
ESL – Sprachaufenthalte
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bellinzona, Bern, Freiburg, Genf, Lausanne, Locarno, Lugano, Luzern, Montreux, Neuenburg, Serfontana - Chiasso, Sitten, St. Gallen, Zürich
StudyLingua Sprachreisen AG
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: St. Gallen, Zürich

Häufige Fragen zu Englisch - Sprachreisen/-Aufenthalte

Worauf ist bei der Sprachschulwahl zu achten?

Folgende Punkte sollten Sie bei Sprachreisen nach Malta immer bei den einzelnen Sprachschulen abklären, um einen guten Vergleich zu haben und das passende Angebot für Ihren Englischsprachkurs zu finden:
  • Welche Kurstypen gibt es?
  • Welche Erfahrungen, Ausbildungen und Weiterbildungen haben die Lehrer vorzuweisen?
  • Wie lange existiert diese Sprachschule bereits?
  • Was ist die maximale Teilnehmeranzahl?
  • Was ist das Mindestalter?
  • Wie lange dauert eine Lektion?
  • Wie viele Lektionen finden pro Woche statt?
  • Gibt es Diplomkurse?
  • Wie gross ist die Schule?
  • Welche Infrastruktur und Ausstattung hat die Schule zu bieten?
  • Welche Leistungen sind im Preis inbegriffen?
  • Gibt es einen Flughafentransfer?
  • Wo genau befindet sich die Schule?
  • Wie weit ist sie bis zum Strand, dem Dorf und anderen Attraktionen entfernt?
  • Welche Unterkünfte gibt es?
  • Wie weit ist die Unterkunft von der Schule entfernt?
  • Gibt es gute Verkehrsanbindungen?
  • Welche Verpflegung gibt es?
  • Welche Freizeitaktivitäten organisiert die Schule?
  • Welches Angebot bieten mir der Ort und die Umgebung rund um die Schule?

Welche Unterkünfte werden bei Sprachferien nach Malta angeboten?

Bei Jugendsprachreisen nach Malta gibt es meistens die Optionen Gastfamilie und Schülerresidenz, in denen die Sprachschüler übernachten. Beide Varianten bieten viele Vorteile, doch vor allem die Unterkunft in einer Gastfamilie fördert das Erlernen der englischen Sprache am meisten. Die Jugendlichen wohnen bei einheimischen Familien und nehmen an ihrem Alltag teil. Besonders für Kinder, die sich in der Umgebung zu vieler Menschen unsicher fühlen und sich gerne in einem familiären Umfeld bewegen, ist die Unterkunft bei einer Gastfamilie sicherlich die bessere Wahl. Schülerresidenzen sind vor allem für kommunikative Jugendliche ideal, die sich gerne mit anderen austauschen und weniger Wert auf Ruhe und Privatsphäre legen. Ein tägliches Unterhaltungsprogramm wie Spiele und Partys sind keine Seltenheit, so dass die Freizeit ausserhalb des Klassenzimmers durchaus eine aufregende Zeit für alle Beteiligten werden kann.

Bei Sprachreisen nach Malta, die sich vorrangig an Erwachsene richten, stehen auch Gastfamilien sowie Studentenwohnheime zur Verfügung, die ähnlich den Schülerresidenzen sind, jedoch wenig organisierte Freizeitangebote beinhalten und sich vor allem für Selbstversorger eignen. Oftmals wird zumindest Frühstück in der Cafeteria der Unterkunft angeboten, Lunch und Abendessen müssen jedoch selbst organisiert werden. In Wohngemeinschaften sind Sprachschüler allen Alters noch mehr auf Selbstorganisation angewiesen, da dort ausschliesslich ein Zimmer (Einzel- oder Doppelzimmer) sowie die Gemeinschaftseinrichtung des Bades und der Küche zur Verfügung gestellt werden. Des Weiteren können bei Sprachaufenthalten auf Malta auch Hotels und Appartements gebucht werden, die sich vor allem für Personen eignen, die gerne ab und zu dem Trubel entfliehen möchten und Ihren privaten Bereich benötigen.

Gibt es auch Schülersprachreisen nach Malta?

Sprachreisen nach Malta eignen sich für nahezu alle Altersklassen, daher auch bestens für Schüler und Jugendliche. Jugendsprachreisen werden oftmals für Schüler ab 12 Jahren angeboten und bieten eigens für diese Zielgruppe entwickelte Sprachprogramme an. So werden diese Sprachferien vorwiegend in den Schulferien angeboten und beinhaltet in der Regel höchstens 20 Unterrichtseinheiten pro Woche. Diese werden auf 5 Tage verteilt, von Montag bis Freitag, was ein Lernpensum von 4 Lektionen pro Tag bedeutet. Dazu kommen Hausaufgaben, die meist nach dem Mittag erledigt werden, bevor die Kinder und Jugendliche sich organisierten und beaufsichtigten Freizeitaktivitäten zuwenden. Dies können Beachvolleyball oder Surfen sein, Ruderboot und Wasserski fahren. An den Wochenenden werden Ausflüge unternommen, etwa mit dem Schnellboot in die Blaue Lagune oder zu Orten des Weltkulturerbes der UNESCO. Das Freizeitprogramm richtet sich dabei stark nach dem Alter der Jugendlichen, die an Sprachreisen nach Malta teilnehmen und ist jederzeit von erfahrenen Lehrern und Gruppenleitern betreut. Da alle Aktivitäten in Englisch kommuniziert werden, haben die Schüler die Möglichkeit, nicht nur innerhalb des Englischunterrichts ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern auch in jeder Minute ihrer Freizeit, die sie mit Sprachschülern ganz unterschiedlicher Nationalität verbringen.

Welche Dauer hat ein Sprachkurs auf Malta?

Es gibt einige Sprachkursarten, bei denen die Zeitdauer begrenzt ist, so etwa bei Vorbereitungskursen oder auch Businesskursen. Alle anderen Kurse bei Sprachreisen nach Malta sind häufig bereits ab einer Woche buchbar und können bis zu 48 Wochen oder darüber hinaus gebucht werden. Wer gerne einen längeren Sprachaufenthalt plant, für den bietet sich auch ein Langzeitsprachkurs von einer Dauer von sechs bis neun Monaten an, der jedoch nicht von allen Sprachschulen angeboten wird und festgelegte Starttermine hat. Darüber hinaus ist auch ein Studienjahr oder ein Praktikum an manchen englischsprachigen Sprachschulen bei Sprachreisen nach Malta möglich. Genauere Informationen zu den einzelnen Sprachdiplomen und den Kurstypen finden Sie auch im Ratgeber „Aus- und Weiterbildungen im Bereich Sprachen“  (siehe Navigationspunkt "Bildungshilfe" oben).
» alle Fragen anzeigen...

Möchten Sie sich über Anbieter für Sprachreisen nach Malta informieren?

Sprachreisen nach Malta: Englisch lernen auf einer Ferieninsel

Englisch lernen auf deiner Ferieninsel? Ja, das ist möglich! Erkundigen Sie sich nach Sprachreisen nach Malta und erleben Sie spannende Sprachferien auf der englischen Insel im Mittelmehr! Englisch-Kenntnisse sind heutzutage mehr und mehr gefragt. Ob im Urlaub oder im Berufsleben, überall wird man mit der englischen Sprache konfrontiert. Sogar Werbespots oder Schlagzeilen enthalten englische Wörter, die man einfach verstehen muss. Möchten Sie mit diesem Trend mithalten können und Englisch lernen? Das ist eine gute Entscheidung. Noch besser ist es aber, wenn Sie sich mit dieser populären Sprache in einer wunderschönen Atmosphäre beschäftigen: Auf der Ferieninsel Malta.

Sprachreisen nach Malta sind beliebt und dies nicht ohne Grund: Die atemberaubende Landschaft vermag Touristen zu beflügeln. Lernen Sie am Morgen Englisch und geniessen Sie am Nachmittag die Natur und die Strände von Malta. Während Ihrer Freizeit können Sie das gelernte Englisch sofort umsetzen und trainieren. Das ständige Anwenden der Sprache hilft Ihnen für die Kommunikation und gewährleistet, dass Sie das Englisch im Langzeitgedächtnis dauerhaft speichern. Auf dem Schweizer Bildungsportal finden Sie zahlreiche Anbieter mir verlockenden Angeboten zum Thema Sprachreisen nach Malta. Erkundigen Sie sich noch heute und verwirklichen Sie Ihre Träume!

Damit Sie auch tatsächlich die Sprachschule für Ihren Sprachaufenthalt auf Malta finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, gilt es vorher einige Abklärungen zu treffen. Informieren Sie sich zuerst über die Schulen, die genau das Angebot haben, das Sie am meisten interessiert. Haben Sie eine erste Vorauswahl getroffen, so denken Sie unbedingt daran, dass Sie einige Kriterien abgleichen sollten. Ist die Anzahl der Lektionen für den von Ihnen gewählten Sprachkurs überall gleich? Und wie sieht es mit der Dauer der Lektionen des Englischkurses aus? Wie gross ist die Gruppengrösse der einzelnen Lehrgänge und besteht eine Mindestteilnehmerzahl?

Bringen Sie auch in Erfahrung, ob es eine Altersbeschränkung gibt und eventuell für junge Leute, Familien oder Senioren spezielle Angebote. Die Sprachschule, die Sie auswählen, sollte nach Möglichkeiten über langjährige Erfahrung verfügen und gut ausgebildete und erfahrene Lehrpersonen vorweisen können. Auch die Infrastruktur der Schule ist selbstverständlich für Ihre Sprachreise nach Malta wichtig, ebenso die Verkehrsanbindungen zu Ihrer Unterkunft. Erfragen Sie die einzelnen Möglichkeiten der Unterkunft. Nicht für jeden ist das Wohnen in einer Gastfamilie wünschenswert, für andere unabdingbare Voraussetzung. Die Distanz von und zur Schule sollte auch ein Auswahlkriterium sein, denn schliesslich kann dies in einer Grossstadt schnell eine halbe Stunde und mehr ausmachen. Welche Verpflegung ist inbegriffen im Preis? Und aus welchen Bestandteilen setzt sich dieser überhaupt zusammen? Gibt es zusätzliche Kosten wie Einschreibungsgebühren für den Englisch Kurs und Kosten für Transfer, Material und Kautionen?

Was bietet Ihnen das Nachtleben und wie steht es um das kulturelle und sportliche Freizeitprogramm während Ihrer Sprachreise nach Malta? Gibt es eigens von der Schule organisierte Programme für die schulfreien Zeiten, wie Nachmittage und Wochenenden? Klären Sie dies immer unbedingt im Vorfeld ab und lesen Sie sich ruhig im Ratgeber „So entscheiden Sie sich für den richtigen Bildungsanbieter“ (siehe Navigationspunkt „Bildungshilfe“ oben) in dieses Thema ein.

Sprachreisen Malta, Kurse, Englisch Sprachreisen Malta, Lehrgang, Englisch lernen in Malta, Seminare, Sprachschule Malta, Training, Englisch Sprachkurs Malta, Schulen, Sprachkurs Malta, Lehrgänge, Sprachferien, Ausbildung, Sprachurlaub, Trainings, Sprachreisen, Seminar, Sprachreise, Kurs, Auslandaufenthalt, Lehrgänge, Englischkurs Malta, Schule, Sprachurlaub Malta, Weiterbildung, Lehrgang