4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Schüsslersalze: 4 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung zum Thema Schüsslersalze (Zert.)?

OptiVital Gesundheitsschule
Region: Bern
Standorte: Bern-Liebefeld
PHYTOMED AG
Region: Bern, Ostschweiz
Standorte: Hasle b. Burgdorf, St. Gallen
Paracelsus Schule Zürich
Stärken: Älteste, akkreditierte und preisgünstigste Schule für Naturheilkunde ∙ Monatlicher Einstieg ∙ Berufsbegleitende Lehrgänge mit Modulen und wählbaren Lernzeiten.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
NaturheilZentrum AG
Region: Liechtenstein, Ostschweiz
Standorte: Eschen

Häufige Fragen zu Schüsslersalze (Zert.)

Erkennt die Krankenkasse Schüsslersalze als Methode an?

Grundsätzlich ja, doch hängt die Anerkennung für Schüsslersalze stark von Ihrer gewählten Ausbildung ab. Möchten Sie zukünftig über die Zusatzversicherung der Krankenkassen abrechnen können, so empfiehlt es sich, bereits bei der Auswahl der richtigen Schule genau auf dieses Detail zu achten. Denn nicht jeder Kurs ist so aufgebaut, dass er für eine ASCA oder EMR Registrierung ausreicht, die notwendig ist, um von den Krankenkassen anerkannt zu werden. Für die Ausbildungsstufe 1, der obligatorischen Grundausbildung, sind bei der ASCA 150 Ausbildungsstunden vorzuweisen, für die obligatorische fachspezifische Ausbildung als Stufe 2 50 Stunden und  für die dritte Ausbildungsstufe als spezielle Methoden 300 Stunden. Diese Methode kann als Zusatz jedoch nur dann registriert werden, wenn Sie als Gesundheitspraktiker/in eine Hauptmethode ausüben.

Welche Inhalte vermittelt ein Seminar zum Thema Schüsslersalze?

Jede Schule für Schüsslersalze stellt ihren ganz persönlichen Lehrplan auf, so dass an keinen zwei Schulen identischer Lehrstoff vermittelt wird. Das bedeutet für Sie, dass Sie genau recherchieren und nachfragen sollten, bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden. Oftmals wird dies unterrichtet:
  • Wirkung und Anwendung der zwölf Grundsalze
  • Wirkung und Anwendung der fünfzehn Ergänzungssalze
  • Dosierung der Salze
  • Antlitzdiagnostik  Mineralstoffmängel am Gesicht erkennen
  • Schüsslersalze in Bädern, Wickel, Salben

Wie lang dauert ein Lehrgang zum Thema Schüsslersalze?

Die Dauer des Seminars zum Thema Schüsslersalze variiert je nach Schule deutlich. So gibt es bereits Kurse, die ausschliesslich einen Tag dauern und Ihnen in dieser Zeit alles Grundlegende über die Biochemie der Mineralsalze nach Dr. Schüssler näherbringen. Sie können jedoch auch umfangreichere Lehrgänge besuchen, die Ihnen in etwa einhundert Stunden eine fundierte Ausbildung inklusive Antlitzdiagnostik einbringen.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Schüsslersalze - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einer Ausbildung zum Thema Schüsslersalze?

Lernen Sie mehr über die erstaunlichen Kräfte der Schüsslersalze

Schüsslersalze, entdeckt von Dr. Schüssler, sind die eigentlichen Lebenssalze, die jeder Körper braucht, um ausgeglichen und gesund zu sein. Unser gesamter Körper besteht aus zahlreichen Zellen. Dr. Schüssler fand heraus, dass alle gesunden Zellen 12 Salze enthalten, die lebensnotwendig sind für eine einwandfreie Funktion der Zellen. Ohne diese können Krankheiten auftreten.

 

Mit der Einnahme von Schüsslersalzen können diese Defizite aufgehoben und Krankheiten und diverse Unpässlichkeiten beseitigt werden. Diesen Vorgang nennt man Bio-Chemie. Eine Zelle wieder funktionstätig, in dem man ihr Nährstoffe oder eben Salze zuführt, die fehlen.

 

Diese eindrückliche Entdeckung hilft noch heute vielen Menschen bei allen möglichen Beschwerden. Möchten Sie mehr über die Schüsslersalze – die Salze des Lebens – erfahren, dann besuchen Sie einen Kurs! Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie verschiedene Anbieter – lassen Sie sich Unterlagen unverbindlich zustellen und entscheiden Sie sich in Ruhe für den Kurs Ihrer Wahl!