Ausbildung / Weiterbildung Medizinische Masseurin: 5 Anbieter

Medizinischer Masseur bei der Arbeit
zu den Anbietern
(5)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung als Medizinischer Masseur / Medizinische Masseurin mit eidg. Fachausweis (BP)?

Sortieren nach:
Adresse:
Niesenweg 4
3012 Bern
Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum AG
(5.7) Ausgezeichnet 5 5 Bewertungen (100% )
Herzlich willkommen im Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum! Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ausbildungen und Weiterbildungen im Bereich Fusspflege. Als kleine und familiäre Schule liegt uns die persönliche Betreuung der Studierenden am Herzen. Wir freuen uns, Sie auf Ihrem Weg in die neue berufliche Zukunft zu begleiten.
Stärken: Langjährige Erfahrung / Modular aufgebaute Lehrgänge / Kleine Klassen / Individuelle Betreuung / Familiäre Atmosphäre / Zentrale Lage: Nähe Bahnhof und Parkhaus in unmittelbarer Nähe /
Region: Bern
Standorte: Bern
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Aarestrasse 30
3600 Thun, Aarau und Rapperswil
Bodyfeet AG
Bodyfeet ist eine der führenden Fachschulen für Naturheilkunde und manuelle Therapie

Unser breites Kursangebot und unsere interessanten Lehrgänge stehen Ihnen in unseren Hauptstandorten in Thun, Aarau und Rapperswil zur Verfügung.

Die Grundkurse in Fussreflexzonen- und Klassischer Massage bieten wir auch in unseren Zweigstellen an.

Treten auch Sie in die Welt von Bodyfeet ein!
Region: Aargau, Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Dietlikon, Goldach, Jegenstorf, Landquart, Muttenz, Rapperswil, Root, Thun, Visp
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Untere Bahnhofstrasse 19
8640 Rapperswil SG
Swiss Prävensana Akademie AG
Die Swiss Prävensana Akademie ist EDUQUA- und ISO 29990-zertifiziert und von schweizerischen Gesundheitsorganisationen als kompetente und professionelle Fachschule für Erwachsenenbildung anerkannt.

Unseren Studenten bieten wir ein bewährtes Ausbildungssystem an, das sich durch wöchentliche Tageskurse oder 2-Tageskurse (MO/DI oder DO/FR), modularem Unterricht und auf Wunsch individuellem Stundenplan, für berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen eignet.

Unsere kompetenten Dozenten sind Fachspezialisten aus der Berufswelt. Sie unterrichten sehr motivierend, praxisnah und qualitativ hochstehend. Die vielfältigen Aus- und Weiterbildungen setzen sich aus Theorielektionen, Praxisunterricht und Gruppenarbeiten zusammen.

Wir pflegen die Zusammenarbeit mit anderen Gesundheitsinstitutionen in den sechs Fachbereichen Med. Grundlagen, Medizinische Massage, Naturheilkunde, Fitness + Bewegung, Ernährung und Psychosoziales. Damit sind wir in der Lage, uns ständig dem neusten Wissensstand und dem Marktbedürfnis anzupassen.
Stärken: Bundessubventionen für Ausbildung MM von 9'500 Fr., OdA MM akkreditiert; krankenkassenanerkannt; hohe Erfolgsquote an den eidg. Prüfungen MM; alle Kompetenzausweise für eidg. Prüfungen an der Akademie
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Rapperswil, Zürich, Bern, Chur
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Rüeggisingerstrasse 29
6020 Emmenbrücke
Dickerhof AG
Herzlich Willkommen bei Dickerhof AG, dem Bildungszentrum für Massage und Kosmetik in Emmenbrücke. Wir sind Ihr Aus- und Weiterbildungspartner wenn es um Gesundheit und Körperpflege geht. Wir freuen uns auf Sie.
Stärken: Das Bildungszentrum Dickerhof AG ist seit über 30 Jahren im Bereich Ausbildung tätig, verfügt über moderne Unterrichtsräume und ist mit allen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.
Region: Zentralschweiz
Standorte: Emmenbrücke
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Breitfeldstrasse 13
9015 St. Gallen
St.Galler medizinische Fachschule
Die St. Galler medizinische Fachschule bietet Aus- und Weiterbildungen mit weitreichenden Kompetenzen und hoher Attraktivität an. Unsere Stärke ist die über 48-jährige Erfahrung in der Ausbildung von medizinischen Fachpersonen.
Diese Erfahrung bringen wir in allen drei Bereichen unseres Angebots ein:

- Ausbildung zum Medizinischen Masseur mit eidg. Fachausweis in Voll- und Teilzeit
- Therapeutischer Masseur (EMR-Methode 33)
- Weiterbildungen für Physiotherapeuten und Medizinische Masseure

Die Studenten profitieren von grosszügigen Bildungsbeiträgen vom Bund.
Stärken: Über 48 Jahre Ausbildungserfahrung / Praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten / Qualität ist unser Erfolg
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Fragen-Antworten

  • Die Ausbildung zur Medizinischen Masseurin / zum Medizinischen Masseur mit eidg. Fachausweis gibt Ihnen die Möglichkeit, in ganz unterschiedlichen Einrichtungen tätig zu werden. Dazu gehören Rehabilitationskliniken und Reha-Kliniken, Altersheimen, Pflegeheimen und Heilbäder, Spitäler und Kureinrichtungen. Auch Kliniken, Sportvereine, Wellnesshotels und Wellnesszentren können eine Anstellung bieten, ebenso die Möglichkeit besteht, eine eigene Massagepraxis zu eröffnen.

  • Ja, bei der Ausbildung zur Medizinischen Masseurin mit Berufsprüfung handelt es sich um eine eidgenössisch anerkannte Bildungsmassnahme, die zum eidgenössischen Fachausweis führt.

  • Die Weiterbildung zur Medizinischen Masseurin / zum Medizinischen Masseur mit eidg. Fachausweis kann sowohl in Vollzeit, als auch in Teilzeit oder berufsbegleitend durchgeführt werden, je nach Schule, für die Sie sich entscheiden.

  • Sie können an der Berufsprüfung zur Medizinischen Masseurin / zum Medizinischen Masseur mit eidg. Fachausweis nur teilnehmen, wenn Sie die einzelnen Modulabschlüsse vorweisen können, die Sie im Laufe Ihrer Ausbildung an einer Schule ablegen. Dazu ist der Abschluss aller acht Module erforderlich. Diese Abschlüsse erhalten Sie in der Regel nur, wenn Sie die Kompetenznachweise, etwa Modulprüfungen oder praktische Arbeiten, bestehen und einen bestimmten Prozentsatz der Kursdauer anwesend waren, meist mindestens 80 Prozent. Ein gelegentliches Fehlen aus entschuldbaren Gründen, wie etwa eine Krankheit, ein wichtiger Anlass oder ein Problem innerhalb der Familie, ist demnach selbstverständlich möglich, sollte jedoch auch in Ihrem eigenen Interesse nicht zu häufig vorkommen. Die im Unterricht behandelten Themen müssen Sie im Anschluss selbständig erarbeiten. Erkundigen Sie sich über die Anwesenheitspflicht und die maximal zulässigen Fehlzeiten bitte bei den einzelnen Schulen, da wir zu diesem Punkt keine allgemeingültige Antwort geben können. 

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Medizinische Masseurin - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung zur medizinischen Masseurin?

Medizinische Masseurin: Ein Beruf mit Zukunft

Der Beruf der Medizinischen Masseurin hat Zukunft. In einer Welt, in welcher Stress an der Tagesordnung liegt und viele Menschen Tag für Tag vor dem Computer sitzen, kommt es zwangsläufig zu Verspannungen. Um diese zu lösen, ist die wohltuende Arbeit einer Medizinischen Masseurin notwendig. Entsprechend hoch sind allerdings die Anforderungen an eine Medizinische Masseurin. Man kommt deshalb nicht um eine solide Aus- und/oder Weiterbildung herum, wenn man Massage zu seinem Beruf machen will.

 

Auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie dazu einfach und übersichtlich präsentiert verschiedene Schulen, die Kurse anbieten, welche Sie auch mit einem anerkannten Diplom abschliessen können. Bestellen Sie noch heute direkt online bei den Schulen Ihrer Wahl die neusten Unterlagen und schon nach wenigen Monaten stehen Ihnen als Medizinische Masseurin neue Türen offen.