Ausbildung / Weiterbildung Markom Prüfungsvorbereitung

zu den Anbietern
(10)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(2)

Suchen Sie einen geeigneten Kursanbieter für eine fundierte Markom Prüfungsvorbereitung? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante und lohnende Angebote für MarKom Prüfungsvorbereitungskurse:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Erfolgreicher Bildungsweg dank fundierter Markom Prüfungsvorbereitung

Für das erfolgreiche Bestehen der MarKom Zertifikatsprüfung ist ein fundierter und professionell geführter MarKom Prüfungsvorbereitungskurs empfehlenswert. Die MarKom Zulassungsprüfung gilt als Basis für den nachfolgenden Erwerb des eidgenössischen Fachausweises für Kommunikationsplaner/innen, Verkaufsleute, Texter/innen, Marketingfachleute, PR-Fachleute und verwandte Berufe. Somit werden während dem Vorbereitungskurs auch die entsprechenden oben genannten Themenbereiche eingehend vermittelt. Hinzu kommen verschiedene Lektionen in den Grundfächern der Wirtschaft: Betriebswirtschaftslehre, Recht, Rechnungswesen und Volkswirtschaftslehre. Ab dem Prüfungsjahr 2019 ist die MarKom Prüfung nicht mehr Voraussetzung für die Berufsprüfungen im Bereich Marketing und Kommunikation.

Kurse für die MarKom Prüfungsvorbereitung bieten auch für noch Unentschiedene eine hervorragende Entscheidungsbasis über die zukünftige schulische und berufliche Fachrichtung, da sie einen umfangreichen Einblick in die einzelnen Themenbereiche (Marketing, Werbung, Verkauf, Kommunikation und PR) bieten. Die Kurse können berufsbegleitend absolviert werden und werden von einzelnen Schulen sogar als Online-Learning angeboten. Somit können Sie Ihrer beruflichen Tätigkeit nach wie vor problemlos nachgehen. Die Kursdauer beträgt durchschnittlich ca. ein Semester, also ein halbes Jahr und beinhaltet ungefähr 130 Lektionen. Wer zur Prüfung antreten möchte, sollte mindestens 18 Jahre alt sein.

Die MarKom Zertifikatsprüfung selbst dauert 4 Stunden, in denen sieben einzelne Prüfungen stattfinden. Diese bestehen aus: Grundwissen BWL, Grundwissen VWL; Grundwissen Recht, Grundwissen des Marketing, Grundwissen Verkauf und Distribution, Grundwissen der Marketingkommunikation, Grundwissen der PR.

Weitere Infos zu den Inhalten, dem Aufbau sowie den verschiedenen Angeboten zur MarKom Prüfungsvorbereitung finden Sie auf der umfangreichen Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch. Bestellen Sie dort online die Kursunterlagen direkt bei Ihren Favoriten.


Fragen und Antworten

Das Bestehen der MarKom Zertifikatsprüfung verpflichtet Sie nicht zu einer anschliessenden Berufsprüfung, sondern kann auch von Personen besucht werden, die in das Marketing, den Verkauf, PR oder die Kommunikation „hereinschnuppern“ wollen und einen Einblick in diese Tätigkeitsfelder erhalten möchten. Daher unterscheiden auch die MarKom Prüfungsvorbereitung und die anschliessende Prüfung nicht zwischen zukünftigen Werdegängen, sondern bietet für alle Teilnehmer dieselben Inhalte, ob für angehende Verkaufsfachfrauen, Marketingfachmänner, PR-Fachleute, Texter oder Kommunikationsplanerinnen. Nach bestandener Prüfung können Sie sich demnach anschliessend überlegen, ob und welchen eidgenössischen Fachausweis Sie anstreben möchten, vorher brauchen Sie dies noch nicht entschieden zu haben.

Die MarKom Zulassungsprüfung ist fünf Jahre gültig. Sollte Ihre letzte Prüfung nicht mehr als fünf Jahre zurückliegen und Sie sich innerhalb dieser fünf Jahre zu einer der fünf Berufsprüfungen im Marketing-Kommunikations-Bereich anmelden, so müssen Sie keine weitere MarKom Prüfungsvorbereitung mit anschliessender Zertifikatsprüfung durchlaufen, nach mehr als fünf Jahren ist eine erneute Prüfung für die Anmeldung zu den Berufsprüfungen Texter/in, Kommunikationsplaner/in, Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau, Marketingfachmann / Marketingfachfrau sowie PR-Fachmann / PR-Fachfrau jedoch obligatorisch. Diese Regelung gilt jedoch ausschliesslich nur noch für Berufsprüfungen in diesen Bereichen, bis einschliesslich Prüfungsjahr 2018. Für Berufsprüfungen, die ab dem Prüfungsjahr 2019 absolviert werden, ist hingegen keine MarKom Zertifikatsprüfung mehr notwendig, um zugelassen zu werden.

Kantonale Unterstützung für die MarKom Prüfungsvorbereitung ist bei einigen Kantonen möglich, jedoch sehr unterschiedlich geregelt. Die entsprechenden Schulen, bei denen Sie den Vorbereitungskurs absolvieren wollen, können Ihnen Ihrem Kanton entsprechende detaillierte Auskünfte geben. Bitte wenden Sie sich an diese, beispielsweise über unser Kontaktformular.

Es ist durchaus erlaubt, an der Zertifikatsprüfung teilzunehmen, ohne einen Vorbereitungskurs besucht zu haben, doch definitiv nicht zu empfehlen. Da die Prüfung aus sehr unterschiedlichen Teilen besteht, wie BWL, Marketing, VWL, Recht, Kommunikation, Verkauf und Kommunikation ist eine MarKom Prüfungsvorbereitung sehr umfangreich und ohne eine entsprechende Hilfestellung und Anleitung sehr schwierig. Auch befassen Sie sich in den Kursen mit den Prüfungen, ihrem Ablauf und ihrem Inhalt, machen Test-Prüfungen und können bei Fragen gezielte Unterstützung durch das Lehrpersonal erhalten. Auf dies zu verzichten ist möglich, jedoch mit einem viel grösseren Mehraufwand verbunden, als einen Vorbereitungskurs zu besuchen. Sollten Sie jedoch das Haus zum Lernen nicht verlassen wollen, so bieten sich auch Online-Vorbereitungskurse an, die von einigen Schulen angeboten werden. Erkundigen Sie sich über unser Kontaktformular direkt bei den Schulen nach dieser oder anderer Optionen.

Die meisten Schulen und Bildungsanbieter haben nicht nur Abendkurse sondern auch Tageskurse im Angebot, die entweder unter der Woche oder am Wochenende stattfinden. Auch Onlinekurse sind bei einigen Anbietern möglich, bei denen Sie Ihre Lernzeit völlig selbständig einteilen können und so eine sehr flexible, aber dennoch betreute MarKom Prüfungsvorbereitung durchführen können.

Es gibt neben Vorbereitungskursen an Schulen, bei denen Sie direkt am Unterricht teilnehmen, auch Onlinekurse zur MarKom Prüfungsvorbereitung, die von einigen Schulen angeboten werden. Dabei können Sie jederzeit dann und dort lernen, wann und wo Sie möchten und erhalten dennoch fachliche Unterstützung von kompetenten Lehrpersonen.


Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»
Vorschaubild des Videos «Warum Ausbildung-Weiterbildung.ch? Bildungsportal mit top Service für Bildungsinteressenten»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Adresse:
Vadianstrasse 45
9001 St. Gallen
BVS St. Gallen
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, das Bildungszentrum BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Stampfenbachstrasse 6
8001 Zürich
MBSZ - Marketing & Business School Zurich AG
(5,2) Sehr gut 95 95 Bewertungen (96% )
Ein überschaubares Bildungsinstitut, 5 Gehminuten vom HB Zürich - flexibel, persönlich und zuverlässig. Die MBSZ bietet Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Fachausweise Marketing- und Verkaufsfachleute sowie die Diplome Marketing- und Verkaufsleiter. Des weiteren bietet sie einerseits die Höhere Fachschule Wirtschaft HFW und die Höhere Fachschule Marketing HFM an und anderseits zeitlich attraktive, modular umsetzungsorientierte und eidg. anerkannte Nachdiplomstudien in Betriebsökonomie, Marketing, Verkauf, Online-Marketing, Business Coaching und Social Selling.
Als erste Höhere Fachschule in der Schweiz hat die MBSZ einen eidg. anerkannten Abschluss in Online-Marketing eingeführt und baut ihre Digital Marketing Kompetenz kontinuierlich aus. Heute führt sie für jedes Bedürfnis geeignete Lehrgänge und Kurse in Praxis und Vertiefung zum Thema Digital bzw. Online-Marketing erfolgreich durch, u.a. in Google Ads- Facebook & Instagram-, LinkedIn-Specialist, Praxiskurse in Social Media, E-Commerce, Content Marketing plus SEO/SEA mit Appetizer.
Stärken: In der letzten Kundenumfrage vom Oktober 2021 wurden die Teilnehmenden gefragt, für was die MBSZ steht. Die Antworten waren: flexibel, familiär und unkompliziert. Das freut uns, Danke!
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
Hybrid-Unterricht
Innovative Ausbildungsmethoden
Karriere-Chancen
Adresse:
Hardturmstrasse 161
8005 Zürich
SWISS MARKETING ACADEMY
Die Nr. 1 in der Schweiz für EMK-Zertifikats-Prüfung | Marketingfachleute | Verkaufsfachleute | Kommunikationsfachleute... und somit herzlich Willkommen zum ersten Schritt in Sachen Weiterbildung | Marketing | Verkauf | Kommunikation | Event | Sponsoring | Kontakte knüpfen | Engagement | MarKom-Grundausbildung...

Die Besten - auch 2020:
Marketingfachleute 90%
Verkaufsfachleute 91.5%
Kommunikationsplaner 80%

Wir sind seit bald 20 Jahren für Wissbegierige | Marketingtalente | Interessierte | Intelligente | Präsentationscracks | Eventhungrige | Diplomjäger | Karrierebewusste mit bestem Wissen und Gewissen da! Das hat uns zum Marktführer in den meisten Ausbildungen im tertiären Sektor gemacht. Und zur erfolgreichsten Kaderschmiede für Marketing | Verkauf | Kommunikation.

ERFOLG MACHT SEXY.

Sie finden uns in Basel | Bern | Berlin | Zürich | Uster | Winterthur und online
Stärken: Wir liessen unsere Studenten während Covid19 nicht hängen, haben in 5 Tagen komplett auf Online umgeschaltet. Der Erfolg: Bei allen darauffolgenden eidg. Prüfungen schnitten unsere Studenten top ab.
Region: Basel, Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Berlin, Bern, Uster, Winterthur, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Cicero
EDUCA SWISS
eduQua
ISO 9001 SQS
ISO 9001 TS
NBW Betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Adresse:
Effingerstrasse 70
3001 Bern
WKS KV Bildung - Weiterbildung
Die WKS KV Bildung bietet in der Weiterbildung marktgerechte und attraktive Bildungsgänge in den Bereichen Management & Führung, Finanzen & Controlling, Marketing, PR & Verkauf sowie HR, Personalwesen & Sozialversicherungen an.
Region: Bern
Standorte: Bern
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
ISO 29990 ProCert
KV Bildungsgruppe Schweiz
Adresse:
Schwarzenburgstrasse 236
3098 Köniz
SMI Swiss Marketing Institute AG
Das SMI gehört in der Schweiz zu den führenden Aus- und Weiterbildungsinstituten im Marketing, Verkauf und Kommunikation.
Als Studierende/r werden Sie von Beginn an eingehend beraten und stets begleitet, damit Sie Ihr Potenzial entdecken und zu Ihrer vollen Zufriedenheit ausschöpfen können.
Wir laden Sie gerne ein, sich bei uns umzuschauen, sich persönlich eingehender über die Möglichkeiten am SMI zu informieren - oder sich auch mal in eine Klasse zu setzen, um das Ambiente im SMI zu erleben.
Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir freuen uns auf Sie!
Stärken: Persönlich, praxisorientiert, am Puls der Zeit. Überdurchschnittliche Erfolgsquote. Komplettpreise (ausg. externe Prüfungen). Zentrale Lage mit hervorragender ÖV-Anbindung. Persönliche Betreuung.
Region: Bern
Standorte: Köniz
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Innovative Ausbildungsmethoden
Adresse:
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Feusi Bildungszentrum
Ihr Erfolg ist unser Ziel. Seit 1952.
Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. In lernfördernder Atmosphäre bieten wir ein durchgängiges und praxisorientiertes Bildungsangebot für Ausbildung und Weiterbildung an den Standorten Bern, Muri-Gümligen und Solothurn. Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir Sie in Ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Wir freuen uns, Sie in dieser Phase zu begleiten, damit gemeinsam das angestrebte Bildungsziel erreicht werden kann.
Stärken: Schnupperlektionen. Persönliche Beratung & Betreuung. Praxisorientiert. Hybrid Unterricht. Hohe Erfolgsquote. Gute Erreichbarkeit. Mehr als 69 Jahre Erfahrung.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
eduQua
Swiss Olympic
Adresse:
Schützenstrasse 8
9500 Wil
BZWU Weiterbildung
(5,0) Sehr gut 31 31 Bewertungen (90% )
Haben Sie Ihre Begabung bereits entdeckt? Am Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil ist es möglich.

BZWU Weiterbildung ist Ihr kompetenter Partner für Erwachsenenbildung in der Region Wil-Uzwil. Als kantonales Bildungsinstitut bieten wir Ihnen kostenlose Beratungstermine mit unseren Bildungsspezialisten an. Dabei wird individuell abgeklärt, welchen Bildungsbedarf und Vorkenntnisse Sie mitbringen und welche Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen.

Mit über 2700 Teilnehmenden im Jahr und 130 qualifizierte Lehrpersonen sind wir der führende Weiterbildungsanbieter in der Region. Wir begleiten unsere Studenten vom Kurs bis hin zur Höheren Fachschule HF und bereiten Sie optimal auf die Berufspraxis vor.

Unsere Stärken liegen bei folgenden Angeboten:
Wirtschaft
Technik
Sprachen
Informatik
individuelle Firmenkurse

Entdecke die Begabung in dir.
Stärken: Gezielte Kompetenzen fördern / zukunftsgerichtete Unterrichtsmethoden / Der Mensch im Zentrum / Aktive 360° Kommunikation / Von der Infrastruktur zur Lernumgebung
Region: Ostschweiz
Standorte: Wil, Niederuzwil, Flawil
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Bundesbeiträge
Edupool
eduQua
Adresse:
Stettbachstrasse 6
8600 Dübendorf (beim Bahnhof Stettbach)
SAWI Academy for Marketing and Communication AG
Die SAWI Academy for Marketing and Communication AG ist mit ihrem breiten Ausbildungsangebot in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Verkauf und Digital in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Lausanne, Neuchâtel und Genf vertreten.
Ihre konstante Entwicklung und langjährige Erfahrung in der Berufsbildung, trägt massgeblich zu ihrem renommierten Ruf auf dem Markt bei.

Wir sind seit 50 Jahren auf dem Schweizer Markt und Schweizweit verankert.
Unser Angebot wird den Marktbedürfnissen gerecht. Der Unterricht ist modern, zeitgemäss und sehr praxisbezogen.
Unsere Studierenden lernen nicht einfach Wissen aus Theoriebüchern, die Materie wird interaktiv mit Real Cases und viel Engagement erarbeitet.
Region: Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Dübendorf/Zürich, Genève, Lausanne
Nächstes Startdatum
Adresse:
Katharinengasse 15
9000 St. Gallen
Art of Formation – Weiterbildung WBA GmbH
(5,3) Sehr gut 39 39 Bewertungen (97% )
+ Über 20 Jahre Erfahrung in Lehrgangskonzeptionen
+ Dozenten-Team mit viel Erfahrung bei eidg. Prüfungsvorbereitungen
+ Hohe eidg. Abschlussquote mit 90% über alle Lehrgänge
+ Einmaliges Lernklima mit Kleinklassen
+ Immer Halbjahres Start Frühling und Herbst
+ Kleinklassen-Garantie von 5 bis 15 Teilnehmern
+ Kurspreis-Garantie mit 50% Subvention
+ Lerngarantie Weiterbildung WBA
+ "Empfehlungs-Geschenk!"
+ Einfache und schnelle Anfahrten zu Standorten (per ÖV oder Auto)
+ Gratis parkieren oder mindestens kostengünstig
+ Kostenlose Zusatzlektionen während dem Lehrgang
+ Persönliche Beratungstermine
+ Unkomplizierte und schnelle administrative Unterstützung
+ E-Learning mit Gamification
+ Lehrgangs-Betreuung von A-nfang bis zum Z-iel
+ Hohe eidgenössische Abschlussquote (90%)
+ Stundenpläne können auf individuelle Wünsche angepasst werden
+ Lernstoff wird praxis- und prüfungsnah vermittelt
Stärken: + Immer Halbjahres Start Frühling und Herbst + Kleinklassen-Garantie von 5 bis 15 Teilnehmern + Kurspreis-Garantie mit 50% Subvention + Lerngarantie Weiterbildung WBA + fünf Standorte
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Emmen/LU, Gossau/SG, Muttenz/BL, Spiez/BE, Winterthur/ZH, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden