Drucken Drucken ...

Die wichtigsten Vorteile der Marketinglehrgänge

Die Zertifikatslehrgänge in Marketing dienen der Vertiefung oder Erweiterung der Marketingkenntnisse und richten sich an alle, die mit Marketing-Knowhow punkten möchten.

10 Vorteile der Marketinglehrgänge sind:

  1. Die meisten Lehrgänge setzen keine spezifischen Kenntnisse voraus. Sie eignen sich für Marketingkundige ebenso wie für Quereinsteigerinnen.
  2. Alle Lehrgänge sind berufsbegleitend oder im Fernstudium machbar.
  3. Die meisten Lehrgänge starten mehrmals pro Jahr.
  4. Es gibt verschiedene zeitliche Modelle mit Unterricht an Werktagen abends, an Wochenenden oder in mehrtägigen Kursblöcken.
  5. Die Dauer ist mit 3,5–7 Monaten relativ kurz und lässt sich gut planen.
  6. Die Lehrgänge haben einen hohen Praxisbezug und das Gelernte kann sofort im beruflichen Alltag umgesetzt werden.
  7. Einige Lehrgänge können bis zu einem anerkannten Abschluss weitergeführt werden.
  8. Nach einigen Kursen haben die Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, sich bei der SAQ (Swiss Association for Quality) zertifizieren zu lassen.
  9. Mit dem aktuellen Wissen aus der Welt des Marketings steigern Sie Ihren Marktwert und erhöhen Ihre Chancen auf attraktive Jobs.
  10. In den Kursen lernen Sie «Gleichgesinnte» kennen und können Unterstützungsnetzwerke bilden, die Ihnen auch nach Kursende weiterhelfen.

Anbieter von Marketinglehrgängen (Zert.)