4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Marketing Communication / Marketingkommunikation – 26 Anbieter

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Marketingkommunikation? Hier finden Sie erstklassige Schulen und Anbieter sowie Lehrgänge und Seminare zum Thema Marketingkommunikation.

Häufige Fragen zu Marketing Communication / Marketingkommunikation

Welche Bildungsangebote gibt es für die Marketing Communication?

Im Bereich des Marketings haben Sie vielerlei Möglichkeiten, sich erstklassig aus- und weiterbilden zu lassen. So gibt es Lehrgänge im Direktmarketing, Eventmarketing, Live-Kommunikation, Sponsoring, Internet-Marketing, E-Commerce, Costumer Relationship Management (CRM), im Gesamtmarketing und Marketing-Management, in der Marketing-Kommunikation, dem Verkauf und Detailhandel. Product Management, Public Relations und der Unternehmenskommunikation. In all diesen Teilbereichen des Marketings finden Sie sowohl eidgenössisch anerkannte Lehr- und Studiengänge, als auch Kurse und Seminare, die keine Prüfungen vorsehen und Ihnen nach Beendigung der Bildungsmassnahme ein Schuldiplom ausstellen.

Welche Marketing Communication Angebote sind eidgenössisch anerkannt?

Neben Studiengängen und Nachdiplomstudiengängen in Marketing Communication an Fachhochschulen und Universitäten können Sie folgende eidgenössisch anerkannten Weiterbildungen in der Marketingkommunikation absolvieren:
  • Detailhandelsfachmann/-frau (EFZ)
  • Marketingfachmann/-frau (BP)
  • Kommunikationsplaner/in (BP)
  • Public-Relations-Fachmann/-frau (BP)
  • Texter (BP)
  • Detailhandelsspezialist/in (BP)
  • Textilhandelsspezialist/in (BP)
  • Verkaufsfachmann/-frau (BP)
  • Detailhandelsmanager/in (HFP)
  • Verkaufsleiter/in (HFP)
  • Verkaufsberater/in und Agent/in (HFP)
  • Marketingleiter/in /HFP)
  • Internet-Marketing (HF)
  • Marketingmanager/in (HF)
  • Marketing-Kommunikation (HF)
  • Verkauf (HF)
Sollten Sie ganz gezielt nur nach einer Weiterbildung in der Marketing Communication suchen, so können Sie in diesem Fall neben dem Studiengang einer Höheren Fachschule in Marketing-Kommunikation auch Weiterbildungen in Form von CAS- und MAS-Studiengänge (Certificate of Advanced Studies und Master of Advanced Studies) einer Fachhochschule besuchen. Möglich wäre beispielsweise ein CAS Intelektuelle Wirtschaftskommunikation, CAS Marketing- & Corporate Communications oder MAS Brand and Marketing Management. Darüber hinaus gibt es auch Zertifikatslehrgänge in der Marketingkommunikation, die Sie in unterschiedlichen Schwerpunkten fortbilden.

Was ist Marketing Communication?

Ein Unternehmen, ganz gleich welcher Grösse, kann nur dann die gewünschten Gewinne erwirtschaften, wenn sichergestellt ist, dass die richtigen Marketingstrategien gewählt wurden, um das hergestellte Produkt oder die angebotenen Dienstleistungen richtig zu vermarkten. Die Marketing Communication ist wichtiger Teil dieser Strategien, die eingesetzt werden, um Neukunden zu gewinnen und Stammkunden zu halten.<br>Dazu werden Kommunikationsmassnahmen unter anderem aus dem Direct Marketing, dem Eventmarketing, dem Sponsoring, der klassischen Werbung, der Verkaufsförderung, Public Relation und des persönlichen Verkaufs eingesetzt. Dies sind etwa Plakatwerbung, Werbespots, Wettbewerbe oder Give-aways, mit deren Hilfe eine grösstmögliche Aufmerksamkeit erzielt und eine positive Reaktion hervorzurufen werden soll, etwa ein Kauf oder die Teilnahme an einem Gewinnspiel.

Erhalte ich nach einer Weiterbildung in Marketing Communications mehr Lohn?

Niemand wird Ihnen garantieren können, dass Sie nach einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung oder Weiterbildung im Marketing mehr Lohn beziehen können, als bis anhin. Die Wahrscheinlichkeit, dass dies jedoch der Fall sein wird, ist gross. Es hängt von verschiedenen Faktoren ab, ob und mit wie viel mehr Lohn Sie rechnen können. So ist es oftmals die Art des Abschlusses und das Ansehen in der jeweiligen Branche, die einen Einfluss auf eine Lohnerhöhung haben, aber selbstverständlich auch der ganz praktische Nutzen für Ihre berufliche Tätigkeit. Dazu kommt, wie gut Sie sich selbst verkaufen können, verhandeln und überzeugen, denn nicht umsonst heisst es Lohnverhandlungen. Sie selbst müssen den ersten Schritt tun und Ihr Anliegen überzeugend vortragen, mit guten Argumenten und eindeutigem Nutzen für Ihre Firma. Sinnvoll ist es daher, wenn Sie bereits vor der Weiterbildung in Bereich Marketingcommunication mit Ihrem Vorgesetzten dieses Projekt besprechen und auch eine eventuelle Kostenbeteiligung des Unternehmens erfragen. Wie sich eine Weiterbildung in der Marketing Kommunikation effektiv auf eine Lohnerhöhung auswirkt, können Sie auch in unseren Bewertungen ehemaliger Lehrgangsteilnehmer ersehen. Diese finden Sie rechts auf der Seite unter der Bezeichnung: Marketing Communication: Kurs- und Lehrgangsbewertungen.

Interessieren Sie sich für eine Bildungsmassnahme in der Marketing Kommunikation?

Marketing Kommunikation: Interesse wecken und zum Kauf anregen

Ganz gleich wie gross ein Unternehmen ist und wie gut seine Produkte oder Dienstleistungen, ohne die richtigen Marketingstrategien kann fast kein Unternehmen die Gewinne einfahren, die es sich wünscht. Denn Marketingmassnahmen sind wichtige Grundvoraussetzung, um ein Unternehmen am Leben zu erhalten und wachsen zu lassen. Marketing Communication oder auch Marketingkommunikation genannt, trägt mit all ihren Massnahmen dazu bei, dass potentielle Neukunden über das Produkt informiert werden, sich ihr Interesse regt und sie schlussendlich zum Kauf animiert werden. Dabei zielt die Marketing Communication darauf ab, dass nicht nur ein Einmalkauf getätigt wird, sondern zu Wiederholungskäufen angeregt werden kann, die einen Kunden zum Stammkunden machen und damit die Zukunft eines Unternehmens massgeblich beeinflussen.

 

Um Kaufabsichten zu wecken und Verkäufe erzielen zu können, muss durch die richtige Marketingkommunikation ein positives Bild des Produkts und Unternehmens erzeugt werden und nach Möglichkeiten im Gedächtnis des Kunden verankert werden. Dazu wird eine durchdachte Kommunikationspolitik mit passenden Kommunikationsmassnahmen aus den Bereichen der klassischen Werbung, des Direct Marketing, Public Relation, Eventmarketing, persönlichen Verkauf, Sponsoring und Verkaufsförderung entwickelt und zum Beispiel in Form von Werbespots im Fernsehen, Plakaten an Tramstationen, Give aways oder Wettbewerben umgesetzt. All diese Massnahmen werden mithilfe einer ausgeklügelten Marketingkommunikation präzise und individuell auf die jeweiligen Unternehmen abgestimmt und angepasst, um auf diese Weise die grösstmögliche Aufmerksamkeit zu erzielen.

 

In den meisten Fällen greifen Unternehmen auf Experten für Marketing Kommunikation aus Marketing- und Werbeagenturen zurück. Einige grössere Unternehmen verfügen auch über eigene Marketing-Spezialisten, die für eine gelungene Marketing Kommunikation zuständig sind. Interessieren auch Sie sich für eine Tätigkeit im Marketing und der Marketingcommunication? Dann bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung in diesem Bereich. Alle wichtigen Informationen zu den einzelnen Lehrgängen, Seminaren und Prüfungen in Marketing Communication erhalten Sie hier auf www.ausbildung-weiterbildung.ch. Wie wäre es beispielsweise mit zertifizierten Marketinglehrgängen, einem Lehrgang zum Marketing Communication Manager, einer höheren Fachprüfung zum Marketingleiter, einem Zertifikatslehrgang in Marketing-Kommunikation, einer Berufsprüfung zur Marketingfachfrau oder der MarKom Zertifikatsprüfung? Holen Sie sich dazu hier umfangreiche Informationen ein und entscheiden Sie sich für die richtige Bildungsmassnahme für Ihre Zukunftspläne.