Ausbildung / Weiterbildung Lymphdrainage Kurse: 8 Anbieter

Manuelle Lymphdrainage: mit den Händen entstauen

Der Lehrgang richtet sich hauptsächlich an Personen mit einem medizinischen Grundberuf oder einer naturheilkundlichen oder komplementärtherapeutischen Weiterbildung wie Physiotherapeuten, Masseurinnen, Heilpraktiker und Körpertherapeutinnen. Die Lymphdrainage ist eine interessante Methode, um Schwellungen zu entstauen und das Immunsystem anzuregen. In ca. zwei Jahren kann in einem berufsbegleitenden Lehrgang die Kompetenz für die ergänzende Anwendung einer manuellen Lymphdrainage erworben werden. Nach Abschluss der zusätzlichen Ausbildungsstunden in schulmedizinischen Grundlagen, ist auch eine EMR- oder ASCA-Zertifizierung möglich.

Sofort umfassende Kurs-Unterlagen von Schulen und nützliche Tipps erhalten

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Tipps zum Lehrgang «Lymphdrainage (Zert.)»:

  1. Ist Massage wirklich meine Berufung?
    » Selbsttest Berufung für Massage
  2. Was können Absolventen nach Abschluss des Lehrgangs „Lymphdrainage“?
    » Fähigkeiten Lymphdrainagetherapeuten /-therapeutinnen
  3. Ist der Lehrgang „Lymphdrainage“ für mich der Richtige?
    » Selbsttest Lymphdrainage (Zert.)
  4. Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
    » Vorteile Lymphdrainage
  5. Überblick über die Berufsfelder «Beauty, Fitness und Wellness» und «Gesundheit, Medizin»
    » Ratgeber Beauty, Fitness und Wellness
    » Ratgeber Gesundheit und Medizin

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Häufige Fragen zu Lymphdrainage (Zert.)

Welche Lernziele verfolgt ein Kurs zum Thema Lymphdrainage und Ödemtherapie?

Die einzelnen Lernziele der Kurse können stark variieren, je nachdem für welche Schule Sie sich entscheiden. Folgende Inhalte werden Ihnen häufig in einem Lehrgang in manueller Lymphdrainage vermittelt:
  • Geschichte und Wirkungsweise
  • Anatomie
  • Transportsysteme im Körper
  • Lymphsystem
  • Indikatoren und Kontraindikatoren
  • Aufbau Kompressionsbandage
  • Griffe und Methoden
  • Griffreihenfolge
  • Praktische Anwendung
  • Ödemformen, Ödemmessung und Dokumentation

Welchen zeitlichen Umfang hat eine Ausbildung im Bereich der Lymphdrainage?

Die Dauer eines Lymphdrainage Kurses kann sehr stark variieren. So ist es möglich, dass Sie sich für einen Kurs entschieden, der Sie an einem bis zwei Tagen in den Techniken und Methoden der ML ausbildet. Es gibt jedoch auch Lehrgänge, die sich über einen längeren Zeitraum hin erstrecken und Ihnen in über 150 Stunden Präsenzunterricht mit ebenso viel begleitetem Selbststudium in mehreren Modulen neben dem Einstieg in dieses Thema vertiefende Einblicke in die Behandlung und Anwendung ermöglichen.

An welche Zielgruppe richtet sich eine Lymphdrainagen- oder Ödemtherapie-Kurs?

Ausbildungslehrgänge sind meist für alle Personen ab achtzehn Jahren zugänglich, die sich für die manuelle und physikalische Entstauungstherapie interessieren. Bei einigen Schulen sind Kenntnisse in Anatomie, Pathologie und Physiologie erwünscht, bei anderen wird jedoch bereits praktische Erfahrung vorausgesetzt. Weiterbildungskurse setzen in der Regel bereits weitreichende Erfahrung auf diesem Gebiet voraus und richten sich daher an Personen, die sich beruflich mit der manuellen Lymphdrainage und Ödemtherapie befassen oder bereits in vorangegangenen Kursen ausreichend Erfahrung und Wissen gesammelt haben. Die Voraussetzungen für die einzelnen Ausbildungen sind daher sehr unterschiedlich und sollten direkt bei den entsprechenden Anbietern erfragt werden.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Lymphdrainage - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung im Bereich Lymphdrainage?

Lymphdrainage: Die schmerzfreie Förderung des Lymphabflusses

Die Technik der manuellen Lymphdrainage wurde in den dreissiger Jahren vom Ehepaar Vodder entwickelt und fördert auf schmerzfreie Art den Lymphabfluss. Manuell wurde diese Technik deshalb genannt, weil sie ausschliesslich mit den Händen durchgeführt wird. Mit sanften und rhythmischen Griffen, die kreis- und spiralförmig erfolgen, wird die Drainagewirkung erzeugt, welche das Lymphsystem aktiviert und das Gewebe entspannt. Eine weitere wichtige Wirkung der manuellen Lymphdrainage ist die Stärkung des Immunsystems.

 

Diese Massageform wird in manchen renommierten Massagepraxen angeboten und zahlreiche Schulen bieten Seminare und Kurse an, wo die Lymphdrainage erlernt werden kann. Suchen auch Sie entsprechende Bildungsangebote? Unter www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche Massage- und Gesundheitsschulen, die ihre Angebote dort präsentieren. Senden Sie online eine Anfrage an die interessanten Schulen und erhalten Sie dann innerhalb weniger Tage ausführliche Kursunterlagen.

Dickerhof AG
Herzlich Willkommen bei Dickerhof AG, dem Bildungszentrum für Massage und Kosmetik in Emmenbrücke. Wir sind Ihr Aus- und Weiterbildungspartner wenn es um Gesundheit und Körperpflege geht. Wir freuen uns auf Sie.
Stärken: Das Bildungszentrum Dickerhof AG ist seit über 30 Jahren im Bereich Ausbildung tätig, verfügt über moderne Unterrichtsräume und ist mit allen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ASCA
eduQua
EMR
ISO 29990 SQS
SFK
Region: Zentralschweiz
Standorte: Emmenbrücke
Trisana Massagefachschule
Willkommen bei der TRISANA Massagefachschule! Seit 30 Jahren bilden wir MasseurInnen mit anerkannten Abschlüssen aus. Unsere AbsolventInnen schätzen die flexiblen Ausbildungsmöglichkeiten, die individuelle Betreuung und die hohe Ausbildungsqualität. Ihre Vorbildung wird von uns an die Ausbildung angerechnet. Wir legen Wert auf Qualität und Transparenz, deshalb ist die TRISANA Massagefachschule nach EduQua zertifiziert. Unsere Ausbildungen sind EMR-konform aufgebaut und ASCA-anerkannt. Gerne informieren wir Sie über weitere Details!
Region: Ostschweiz
Standorte: Wängi TG
Swiss Prävensana Akademie
Die Swiss Prävensana Akademie ist EDUQUA- und ISO 29990-zertifiziert und von schweizerischen Gesundheitsorganisationen als kompetente und professionelle Fachschule für Erwachsenenbildung anerkannt.

Unseren Studenten bieten wir ein bewährtes Ausbildungssystem an, das sich durch Tageskurse (MO, DI, DO, FR oder SA) oder 2-Tageskurse (MO/DI oder DO/FR), modularen Unterricht und auf Wunsch individuellen Stundenplan, für berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen, eignet.

Unsere kompetenten Dozenten sind Fachspezialisten. Sie unterrichten sehr motivierend, praxisnah und qualitativ hochstehend.

Wir pflegen die Zusammenarbeit mit Institutionen im Bereich Fitness, Wellness und Präventivmedizin, wodurch wir immer in der Lage sind, uns regelmässig dem neusten Stand des Wissens und der Marktbedürfnisse anzupassen.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ASCA
eduQua
EMR
ISO 29990 SGS
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Chur, Rapperswil, Zürich, Bern
Kompetenz- und Schulungszentrum IKMP GmbH
Seit mehr als 17 Jahren bietet das IKMP erfolgreich Aus- und Weiterbildungen im Bereich Medizin und Komplementärmedizin an. Das Ausbildungsangebot im Bereich Gesundheit und Naturheilkunde ist gross und beinhaltet mehrjährige Vollzeitausbildungen, Einzelfachbelegungen oder allgemeine Fortbildungen.

Neben dem medizinischen Bereich bietet das IKMP jetzt auch einen kaufmännischen Kurs für KMU an.

Unser Anspruch besteht darin in kleinen Klassen, eine qualitativ hochwertige Ausbildung anzubieten.

In einem persönlichen Gespräch wird individuell, dem Ausbildungsziel entsprechend, der Ausbildungsverlauf und die Gestaltungsmöglichkeit der Ausbildung besprochen.

Auch in der Ausbildung von Sehbehinderten und Blinden Personen kann das IKMP auf langjährige Erfahrung zurückblicken.
Stärken: Kleine Klassen, individuelle Betreuung, Erfahrung in der Ausbildung Sehbehindeter und Blinder, Dozenten mit langjähriger Erfahrung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ASCA
EMR
OdA mm
Region: Basel
Standorte: Therwil
Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum
Seit über 30 Jahren bilden wir für die Praxis qualifizierte und kompetente MasseurInnen aus. Der Berufsabschluss Medizinische/r Masseur/in mit eidgenössischem Fachausweis kann seit 2008 im modularen System erworben werden. Das Prophylaxe Gesundheits- und Schulungszentrum bildet berufsbegleitend nach den Richtlinien des VMMS (Verband der Medizinischen Massagefachschulen Schweiz) aus. Geboten wird ein flexibles Ausbildungstempo, welches die Studenten sehr schätzen, Zuverlässigkeit in der Durchführung und erwachsenen gerechte Lehrmethoden sind uns wichtig.
Sie lernen die Massagetechniken u.a. die Klassische-, Bindegewebs-, Reflexzonenmassage, die manuelle Lymphdrainage, Colon-, Periostbehandlungen sowie Thermo-, Hydro-, Balneo- und Elektrotherapien mit den dazugehörenden theoretischen Kenntnissen.
Diese Massagetechniken und das zugehörige Fachwissen bereiten Sie optimal auf das Klinische Praktikum und die eidgenössische Berufsprüfung vor.
Region: Bern
Standorte: Bern
Bodyfeet AG
Bodyfeet ist eine der führenden Fachschulen für Naturheilkunde und manuelle Therapie

Unser breites Kursangebot und unsere interessanten Lehrgänge stehen Ihnen in unseren Hauptstandorten in Thun, Aarau und Rapperswil zur Verfügung.

Die Grundkurse in Fussreflexzonen- und Klassischer Massage bieten wir auch in unseren Zweigstellen an.

Treten auch Sie in die Welt von Bodyfeet ein!
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Region: Aargau, Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Dietlikon, Goldach, Jegenstorf, Landquart, Muttenz, Rapperswil, Root, Thun, Visp
NHK Institut für integrative Naturheilkunde
Das Institut für integrative Naturheilkunde (NHK), 1988 in Zürich gegründet und wenige Gehminuten von der Europaallee im Herzen von Zürich gelegen, ist seit Mai 2016 als eine der ersten Schulen schweizweit für die Ausbildung zum Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in TEN akkreditiert! Das Studium zum Naturheilpraktiker mit eidg. Diplom in TEN ist an der NHK ab sofort mit den Modulen M1 - M6 bei der OdA AM anerkannt. Wir bieten auch eine Vielzahl spannender Weiterbildungen oder Nachdiplomstudiengänge an, um die Kompetenzen zu vertiefen. Auch profitieren die Studenten vom NHK Zentrum, welches sich im gleichen Gebäude befindet. Hier bieten wir naturheilkundliche Therapien und medizinische Beratungen an, sowie Laienkurse mit Vorträgen, Workshops, gemeinsamem Essen und Kochkursen.
Stärken: Praxisorientiert, fördert vernetztes Denken und Handeln und vermittelt integrative Medizin / eigene Praktikumsplätze / Vermittlung von externen Praktikumsstellen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
OdA AM
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Quintamed GmbH, Akademie für ganzheitliche Medizin
Unsere Akademie für Ganzheitliche Medizin und Naturheilkunde in Winterthur (ZH) ist vor allem für die hohe Qualität der Ausbildungen bekannt. Mit mehr als 30 Jahre Praxiserfahrung und über 10 Jahre Bildungserfahrung, gehören wir zu den führenden Akademien in der Branche. Durch unser gut gepflegtes Netzwerk profitieren Sie von Koryphäen, Fachdozenten und Spezialisten aus den jeweiligen Themengebieten. Der praxisnahe Unterricht ist eines unserer Markenzeichen. Die Akademie im Herzen von Winterthur ist gut mit privaten wie auch öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Die Schulräumlichkeiten bieten eine besondere Atmosphäre. Besuchen Sie uns einfach und überzeugen Sie sich selbst. Der Mensch im Mittelpunkt - das ist unser Credo.

Ausbildungen wie Medizinische Grundlagen, Ernährungsberatung, Phytotherapie, Massagen, Psychologie, Ausleitverfahren oder Refresher-Kurse ergänzen unser Angebot.

Wir freuen uns über Ihren Besuch oder Ihren Anruf.
Region: Zürich
Standorte: Winterthur