Drucken Drucken ...

Wie werde ich Payroll-Manager und Payroll-Experte? Was für Bildungswege und Abschlüsse gibt es in der Lohnbuchhaltung?

Im Bereich Lohnbuchhaltung / Payroll-Management gibt es keine eidgenössisch anerkannte Weiterbildung. Einige Schulen vergeben ihre eigenen Diplome. Andere unterrichten nach dem Edupool-Konzept und ihre Lehrgänge schliessen mit einem Edupool-Zertifikat ab.

Die Edupool-Weiterbildung in Payroll-Management ist zweistufig aufgebaut und führt zu den Zertifikaten als Payroll-Manager (Stufe 1) und Payroll-Experte (Stufe 2). Die Lehrgänge werden von akkreditierten kaufmännischen Weiterbildungszentren nach einheitlichem Lehrplan durchgeführt. Die Zertifikate sind vom Kaufmännischen Verband mitunterzeichnet. Sie gelten in der Wirtschaft als gesamtschweizerisch anerkannte Qualifikationsnachweise.

Lohnbuchhaltung 1. Stufe: Payroll-Manager / Payroll-Managerin mit Edupool-Zertifikat

Für die Zulassung zu den Lehrgängen «Payroll-Manager / Payroll-Managerin» müssen Sie über gute schriftliche wie mündliche Deutschkenntnisse (Niveau C1) verfügen und eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Lehrabschluss mit EFZ und mind. 2 Jahre allgemeine Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • abgeschlossene Weiterbildung «Personalassistent / Personalassistentin HRSE»
  • mind. 2 Jahre Berufspraxis in der Lohnbuchhaltung resp. im Personalwesen.

Falls Sie keinen der verlangten Abschlüsse haben, können Sie die Aufnahme «sur-dossier», d.h. anhand einer individuellen Überprüfung Ihrer Kompetenzen, beantragen. Wenn Sie mind. 4 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich mitbringen, besteht eine Chance auf Zulassung.

Lohnbuchhaltung 2. Stufe: Payroll-Experte / Payroll-Expertin mit Edupool-Zertifikat

Zu den Experten-Lehrgängen werden Sie zugelassen, wenn Sie mind. 2 Jahre allgemeine Berufspraxis im kaufmännischen Bereich und gute schriftliche wie mündliche Deutschkenntnisse (Niveau C1) vorweisen können und eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Zertifikat Payroll-Manager / Payroll-Managerin edupool.ch
  • Diplom Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin edupool.ch im Personalwesen, Sozialversicherungen, Treuhand oder Rechnungswesen
  • eidg. Fachausweis als HR-Fachmann / HR-Fachfrau, Fachmann / Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen, Finanzplaner / Finanzplanerin, Sozialversicherungsfachmann / Sozialversicherungsfachfrau oder Treuhänder / Treuhänderin.
  • Nachweis von mind. 5 Jahren Berufserfahrung im Personalwesen mit Schwerpunkt Lohnbuchhaltung / Lohnadministration.

Anbieter von Kursen in Lohnbuchhaltung / Payroll-Management