Life Sciences
20 Anbieter

zu den Anbietern
(20)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie den passenden Anbieter für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Life Sciences? Hier finden Sie schnell und direkt erstklassige Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema Life Sciences.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Life Sciences: Den Lebewesen auf den Zahn fühlen

Die Life Sciences befassen sich mit Lebewesen sowie deren Prozessen und Strukturen. Der Begriff wird sowohl für verschiedene biologische Forschungsrichtungen als auch für Aus- und Weiterbildungen in dem Bereich verwendet. Zu den Life Sciences gehören nebst der «normalen» Biologie auch Bereiche wie Biophysik, Biochemie, Molekularbiologie usw. Auch in Sachen Aus- und Weiterbildung sind die Life Sciences vielfältig.

 

Welche Möglichkeiten es gibt, erfahren Sie auf www.ausbildung-weiterbildung.ch. Das grosse Bildungsportal bietet Informationen über Kurse, Schulungen, Seminare, Trainings und Lehrgänge aller Art. Es werden hier also nicht nur die Personen fündig, die sich über Life Sciences informieren wollen, sondern auch all diejenigen, welche sich allgemein mit Bildungsfragen befassen. Wer einen bestimmten Lehrgang oder Kurs sucht oder eine Schule, die einen solchen anbietet, sollte einen Blick wagen – denn mit www.ausbildung-weiterbildung.ch kommen Sie schnell ans Ziel.


Fragen und Antworten

Ein berufsbegleitendes Teilzeitstudium des Life Sciences Bachelor Studiums ist an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) möglich, ebenso wie ein Teilzeitstudium (Dauer acht bis zehn Semester) in Biotechnologie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW.

Der konsekutive Masterstudiengang in Life Sciences kann in den Vertiefungsrichtungen Molecular Technologies, Environmental Technologies sowie Therapeutic Technologies an der FHNW studiert werden, in den Vertiefungen Food and Beverage Innovation, Chemistry for the Life Sciences, Pharmaceutical Biotechnology sowie Applied Computational Life Sciences an der ZHAW.

Je nach Fachhochschule oder universitäre Hochschule können unterschiedliche Studienrichtungen während des Bachelorstudiengangs in den Life Sciences gewählt werden, etwa Medizininformatik, Medizintechnik, Pharmatechnologie, Umwelttechnologie, Lebensmitteltechnologie, Biotechnologie oder Analytische Chemie, in Bioanalytik und Zellbiologie, Pharmazeutische Technologie oder Chemie.

Arbeitgeber von Absolventen und Absolventinnen eines Life Sciences Studiums sind vor allem Medizintechnik-, Biotechnologie- und Pharmaunternehmen, jedoch auch Untersuchungslabors und Spitäler, Lebensmittelunternehmen, Unternehmen der Kosmetikindustrie sowie der Umwelt und Chemiebranche. Ebenfalls finden sich oftmals Anstellungen im Journalismus, im Marketing und Vertrieb, im Qualitätsmanagement und im Patentwesen, in der Beratung und Lehre.

Life Sciences werden in der Schweiz hauptsächlich an Fachhochschulen gelehrt, jedoch sind sie auch an Technischen Hochschulen und Universitäten möglich.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Applied Digital Life Sciences Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Biotechnologie Bachelor (FH)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Chemie Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Energie- und Umwelttechnik Bachelor (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Lebensmitteltechnologie Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Umweltingenieurwesen Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Life Sciences Master (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Altlastenbearbeitung (SIPOL) (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Gewässerrenaturierung (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS in Digital Life Sciences (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Lebensmittelrecht (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Makrozoobenthos - Gewässerbeurteilung und Artenkenntnis (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Naturbezogene Umweltbildung (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , )
CAS Säugetiere - Artenkenntnis, Ökologie und Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS The Science and Art of Coffee (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
DAS Excellence in Food (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)