Koch Heimgastronomie / Köchin Heimgastronomie: Erstklassige Schulen und Infos zum Thema Ausbildung oder Weiterbildung
4 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung als Koch Heimkoch / Heimköchin?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach umfassende Bildungsangebote für Heimköche und Köche der Gemeinschaftsgastronomie:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

Ist die Ausbildung zum Heimkoch bzw. zur Heimköchin eine Lehre?

Bei dem Bildungsangebot zur Köchin / zum Koch in der Heimgastronomie handelt es sich nicht um eine Berufslehre, sondern um eine darauf aufbauende Weiterbildung.

Wie ist die Weiterbildung zum Heimkoch bzw. zur Heimköchin aufgebaut?

Die Weiterbildung zum Heimkoch bzw. zur Heimköchin behandelt inhaltlich Themen wie Ernährung, Betreuung von älteren Menschen, Teamarbeit, betriebswirtschaftliche Aspekte sowie Führungsthemen.

Welche Ausbildung brauche ich für eine Weiterbildung zum Heimkoch bzw. zur Heimköchin?

Für eine Weiterbildung zum Heimkoch bzw. zur Heimköchin bracht es eine Berufslehre als Koch oder Köchin mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ sowie eine Tätigkeit in einem Alters- oder Pflegeheim.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Weiterbildung Heimkoch / Heimköchin - Ratgeber für Bildungsinteressierende

Sind Sie an einer Weiterbildung zum Heimkoch bzw. zur Heimköchin interessiert?

Koch / Köchin in der Heimgastronomie: Spezialisierung mit interessanten Perspektiven

Haben Sie eine Lehre als Koch oder Köchin EFZ absolviert und möchten in einem Alters- oder Pflegeheim arbeiten? Suchen Sie eine Weiterbildung, welche die dazu notwendigen Kompetenzen für die Heimgastronomie vermittelt?

Mit einer Weiterbildung zum Heimkoch oder zur Heimköchin sind Sie auf die Bedürfnisse der Heimbewohnenden generell und besonders bezüglich deren Verpflegung sehr gut vorbereitet. Neben fachspezifischen Themen wie Ernährung vermittelt diese Weiterbildung betriebswirtschaftliches Wissen und Führungskompetenzen, welche Sie dazu befähigen, selbständig eine Küche in einem Heim zu führen. Dazu gehört neben dem Kochen die Arbeitsplanung, das Führen des Küchenpersonals und das Erstellen von Verpflegungskonzepten.