4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Hotel Manager – 45 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter für eine Aus- oder Weiterbildung als Hotel Manager? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante und lohnenswerte Bildungsangebote für angehende Hotel Manager:

Häufige Fragen zu Hotel Manager

Welche Schwerpunkte setzt der Bachelorstudiengang zum International Hotel Manager?

Der Bachelorstudiengang zum Internationalen Hotel Manager baut an der SSTH auf der HF-Ausbildung auf. Schwerpunkte bilden dabei:

  • Applied Hospitality Management
  • Business Analysis
  • Communication & Culture
  • Integrated Business Analysis
  • Integrated Hospitality Management
  • Electives
  • Final Degree Project

Über die einzelnen Inhalte dieser Schwerpunkte des Hotelmanager-Studiums informiert Sie die Schule, die Sie ganz einfach und schnell über das Kontaktformular erreichen.

Welche Inhalte vermittelt der NDS zum Hotel Manager?

«Mensch», «Markt» und «Mittel» sind die drei Grundlagenmodule, die durch das Modul «Hospitality» vernetzt werden und schliesslich mit einer Projekt- und Diplomarbeit enden. Teambildung, Teamentwicklung, Mitarbeiterführung, Konfliktmanagement, Kommunikation, Gesprächsführung, Information, Motivation, Personalarbeit, Qualifikation und Ausbildung sind dabei Themen des Moduls «Mensch», Märkte, Kunden, Trends, Kooperationen, Umwelt, Marketingmix, Operative Planung, Strategien und Ziele Inhalte des «Markt» Moduls. Das dritte Modul «Mittel» befasst sich mit Finanz- und Betriebsbuchhaltung, Finanzplanung, Budgetierung, Steuern, Finanzierung, Bewertung, Investition, Controlling, Finanzmanagement, Design, Bau und Planung. Hinzu kommen Inhalte zur Unternehmensführung und zum normativen Management, zum strategischen Management, der Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft, die im Themenschwerpunkt «Unternehmensführung und Umwelt» behandelt werden.

Wie umfangreich ist der NDS zum Hotel Manager?

Der NDS HF zum Hotel Manager umfasst circa 500 Lektionen sowie etwa 120 Lektionen für die Diplomarbeit und Arbeitsstunden, die sich auf etwa anderthalb Jahre verteilen.

Welche Voraussetzungen müssen Teilnehmer eines HF Studiums zum Hotel Manager erfüllen?

Wer an einer Höheren Fachschule (HF) eine Ausbildung zum Hotel Manager (dipl. Hôtelière-Restauratrice HF / dipl. Hôtelier-Restaurateur HF) absolvieren möchte, der benötigt zum einen einen Sekundarstufe II Abschluss und zum anderen gute Fremdsprachenkenntnisse. Zusätzliche können je nach HF weitere Zulassungskriterien zu erfüllen sein, wie etwa ein Mindest- und Höchstalter der Auszubildenden. Die Schulen informieren Sie detailliert über die Zulassungsbedingungen der Hotelmanagement Ausbildung.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie einen passenden Anbieter für Ihre Aus- oder Weiterbildung als Hotel Manager?

Ihr Berufsziel: Hotel Manager?

Möchten Sie beruflich im Ausland tätig werden und sich in der Hotellerie oder dem Tourismus verdient machen? Träumen Sie von einer eigenen kleinen Pension oder von der Arbeit in einem Luxushotel? Sind Sie sprachbegabt, flexibel, offen, strukturiert, zuverlässig und zielgerichtet und möchten Sie gerne mit Menschen aus anderen Kulturen arbeiten? Dann könnte der Job als Hotel Manager wie geschaffen für Sie zu sein.

 

Hotelmanager und Hotelmanagerinnenkönnen in verschiedenen Bereichen der Gastronomie, der Hotellerie oder der Tourismusbranche tätig sein. Je nach Vorkenntnissen oder Interessen und je nach Ausbildung stehen zahlreiche Türen in eine erfolgreiche und aussichtsreiche berufliche Karriere im Hotel Management offen. Hotel Manager tragen meistens für einen oder mehrere Bereiche die Verantwortung für den reibungslosen Hotelbetrieb. Nicht selten sind sie für die Personalbetreuung und die Aufgabenverteilung innerhalb ihres Bereiches zuständig. Hotelmanager sollten nicht zuletzt deshalb neben einem fundierten Fachwissen auch starke Führungsqualitäten mitbringen.

 

Ein empfehlenswertes Studium für Studierende mit dem Berufsziel Hotel Manager ist beispielsweise der Hospitality Bachelor. Dank seiner internationalen Ausrichtung und des vielseitigen Studienplans eröffnet er zahlreiche Perspektiven im Bereich des Bewirtungsmanagements. Im Vordergrund dieses Studiums stehen neben den sprachlichen und kulturelle Kompetenzen im Umgang mit internationalen Geschäftspartnern ebenfalls fundierte Kenntnisse in Management und Wirtschaft.

 

Neben diesem Studium gibt es selbstverständlich noch weitere äusserst attraktive Ausbildungen und Weiterbildungen im Bereich der Hotellerie und des Tourismus. So könnte beispielsweise auch ein Studium an Management /HF) oder zum/zur Hotelier-Restaurateur/in (HF) für Sie interessant sein, ebenso wie ein Lehrgang zum/zur Fachmann/-frau Tourismus-Management (BP). Weitere Informationen zum Karriereziel Hotel Manager erhalten Sie direkt bei den einzelnen Schulen und Hochschulen.

Hospitality School, Hospitality Bachelor, Hospitality Management, Tourismus Studium, Tourismusstudium, Tourismus studieren, Hospitality Studium, Hospitalitystudium, MICE, Hotelmanagement, Hotelmanager, Travel Management, Fachhochschulen, Fachhochschule, Universität, Hotel Management, Touristikunternehmen, Schulung, Kurse, Touristik, Hotel Manager, Hotellerie, Tourismus, Universitäten, Kurs, Lehrgang, Bachelor, Masters, Master, MBA, Studium, Studiengang, Ausbildung, Weiterbildung, Catering, Management Hospitality, Hotel Management School, Tourism School, School of Hospitality, Management School, Tourismusbranche, Tourismus Fachhochschule, Seminar, Hotelmanagement School, Schule, Schulen, Tourismus Fachhochschule, Facility Management, Tourism und Leisure Management, Eventmanagement, Tourismus Praktikum