4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Hot Stone Massage: 3 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung bezüglich Hot Stone Massage (Zert.)?

Paracelsus Schule Zürich
Stärken: Älteste, akkreditierte und preisgünstigste Schule für Naturheilkunde ∙ Monatlicher Einstieg ∙ Berufsbegleitende Lehrgänge mit Modulen und wählbaren Lernzeiten.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Bio-Medica Fachschule
Region: Basel
Standorte: Basel
ARCOS Internationale Kosmetikfachschule
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen

Häufige Fragen zu Hot Stones Massage (Zert.)

Welche Inhalte und Fertigkeiten vermittelt ein Lehrgang in der Hot Stone Massage?

Es ist abhängig von der jeweiligen Schule welche Seminarinhalte genau vermittelt werden. Der Umfang des vermittelten Wissens hängt nicht zuletzt mit der Dauer des Kurses zusammen, der von einigen Stunden bis zu einigen Tagen dauern kann. Bei einem solchen Hot Stone Massage Lehrgang können Ihnen jedoch folgende Inhalte und Fertigkeiten vermittelt werden:
  • Geschichte und Ursprung
  • Aufbau und Wirkungsweise
  • Indikatoren und Kontraindikatoren
  • Vorbereitung des Materials
  • Anwendung von verschiedenen Massagegriffen mit den Steinen
  • Einführung Meridiansystem
  • Einführung Chakrensystem
  • Einsatz von ätherischen Ölen und Massageölen
  • Geräte und Arbeitsplatz
  • Selbstäbndige Durchführung von Behandlungen

Welche Voraussetzungen sind für einen Hot Stone Massage Kurs zu erfüllen?

In der Regel müssen Sie keinerlei Vorkenntnisse Massagen betreffend mitbringen. Manche Schulen für Hot Stone Massagen setzen jedoch Vorkenntnisse beispielsweise im Bereich der Anatomie, Physiologie und Dermatologie voraus. Die genauen Zulassungsbedingungen erfragen Sie bitte direkt bei den jeweiligen Bildungsanbietern.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Hot Stone Massage - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie sich weiterbilden im Bereich Hot Stone Massage?

Hot Stone Massage - Massieren nach Hawaiischen Methoden

Die Massageform mit Heissen Steinen, vorwiegend Hot Stone Massage oder auch Warmsteinmassage genannt, wirkt auf den Behandelten entspannend, anregend und harmonisiert die Energiefelder und das Nervensystem. Es ist in der heutigen Angebotspallette aus dem Bereich Wellness nicht wegdenkbar und zu einem festen Bestandteil geworden. Die Steine sind meist balsatisch und werden in einem Wasserbad auf ca. 60 C° aufgeheizt. Danach werden sie mit Massagegriffen auf den Rücken gelegt. Manchmal auch über den Rücken gestrichen. Die Steine werden nach dem Erhitzen mit einem Massage-Öl eingerieben, das zusätzlich noch für mehr Entspannung und einen wohltuenden Geruch sorgt. Sind sie ausgebildete Masseurin oder ausgebildeter Masseur? Die Weiterbildung zum Hot Stone Masseur ist sehr empfehlenswert, da die Massageform immer beliebter wird, da die Wirkung der Hot Stone Massage extrem gut ist. Sie können sich über das Bildungsportal www.Ausbildung-Weiterbildung.ch über die verschieden Kurs-Angebote informieren und direkt mit den Massage-Schulen Kontakt aufnehmen.

Hot Stones, Warmsteinmassage, Hawai, Schamanen, Massage-Öl, 60 C°, Steine, basaltische Steine, Entspannung, Muskel, Muskeln, Rücken, asiatisch, pazifisch, Wasserbad, Massagegriffe, beruhigend, Nervensystem, anregend, Energiefeld, harmonisiert, Ausbildung, Weiterbildung, Schule, Schulen, Kurs, Kurse, Seminar, Seminare, Lehrgang, Lehrgänge, Hotstone, Hotstonemassage, Stein Massage, Kosmetik, Massageschulungen, Massagekurse, Basaltsteine