Ausbildung / Weiterbildung Headhunter Ausbildung

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie ein geeignetes Ausbildungszentrum für Ihre Headhunter Ausbildung oder Weiterbildung? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche top Bildungsangebote zum Thema Headhunting:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Headhunter Ausbildung - professioneller Personalvermittler werden

Headhunter - sogenannte Recruiter oder Personalvermittler - sind auf dem aktuellen Arbeitsmarkt nicht mehr wegzudenken. In erster Linie besteht ihre Aufgabe darin, passendes Personal für Betriebe und Organisationen mit offenen Positionen zu finden.

Nach jeder erfolgreich abgeschlossenen Vermittlung werden die Personalvermittler von den Unternehmen mit einer angemessenen Provision entlöhnt. Die Unternehmen sparen sich so das aufwändige und teilweise lange andauernde Inserieren und Bewerbungsprozedere und somit Zeit und Geld. Stellenvermittler sind sich stets bewusst, dass für Unternehmen Zeit Geld ist und schlagen lediglich zu 100 % auf das Stellenprofil passende Kandidaten für ein Bewerbungsgespräch vor.

Die Hauptaufgaben eines Recruiter sind unter anderem die Akquise von offenen Stellenangeboten, die Erstellung eines abgestimmten Besetzungsbildes und der Vergleich mit bereits vorliegenden Bewerbungen von Stellensuchenden. Des Weiteren übernehmen sie ein bei Notwendigkeit ein Profiling.

Das Ziel des Headhunters ist demselben stets im Vordergrund: Der erfolgreiche Vertragsabschluss, welcher ein Beschäftigungsverhältnis schafft - eine Win-Win-Situation - für alle Beteiligten ein Gewinn.

Personalvermittler arbeiten - im Gegensatz zu Arbeitsvermittlern - nicht im Auftrag der Arbeitsuchenden, sondern sie werden von den Arbeitgebern selbst aufgesucht und beauftragt. Somit ist auch logisch, dass sie für ihre Dienste auch von denselben entlöhnt werden.

Vor einer Headhunter Ausbildung sollten die Teilnehmer sich über die Anforderungen an ihre Eigenschaften im Klaren sein:

Zu den Persönlichkeitsstärken für Tätige in diesem Beruf gehört eine weltanschaulich neutrale Einstellung, Freude am Kommunizieren ein professionelles Auftreten. Die Fähigkeiten zur guten Selbstorganisation und zum Terminmanagement sind weitere sehr wichtige und notwendige Stärken von Recruiter.

Möchten Sie mehr über die Headhunter Ausbildung wissen? Möchten Sie in einer fundierten Headhunter Ausbildung mehr über das Vertragswesen, die Öffentlichkeitsarbeit, das Marketing und das Arbeitsrecht lernen?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie die erfolgreichsten Schulen aus sämtlichen Regionen sowie ihre Schulungsangebote im Bereich Personalvermittlung. Per Klick finden Sie sämtliche wichtigen Infos, Angebote und Kontaktmöglichkeiten - unverbindlich und kostenlos!


Fragen und Antworten

Nach Abschluss der Headhunter Ausbildung besitzen Teilnehmende die Kompetenzen zur Führung von Bewerbungsgesprächen, zur Platzierung des Matchings, zur Erstellung eines Zyklusplans für Dauer- und Temporärstellen  sowie zur Einsetzung von Abschlusstechniken zur Verkaufsförderung und branchenspezifische Bereiche.

Die Headhunter Ausbildung umfasst Themen wie Rekrutierungstechnik, Inserate, Beratung, Matching, Kommunikation und Verkauf, Interviewtechniken, Bewerbungsgespräche, Kundenakquisition, Marktbearbeitung, Tarifstrukturen, Verkauf und Abschluss, Wochenplanung sowie Organisation. Für detaillierte Informationen zu den Kursinhalten wenden Sie sich über unser Kontaktformular am besten direkt an den Anbieter dieses Lehrgangs in der Personalvermittlung.

Bei der hier vorgestellten Headhunter Ausbildung handelt es sich nicht um eine eidgenössisch anerkannte Ausbildung, sondern um einen Lehrgang mit schulinternem Zertifikatsabschluss.

Insgesamt umfasst die Headhunter Ausbildung 33 Lektionen. Der Lehrgang findet berufsbegleitend statt, so dass eine weiterführende Berufstätigkeit vollumfänglich möglich ist. Die genauen Kursdaten erfragen Sie bitte direkt bei der Schule.

Personen, die sich für die Headhunter Ausbildung interessieren und gerne als Personalvermittler/innen / Personalberater/innen tätig werden wollen, sollten Deutsch auf Muttersprache-Niveau beherrschen, mindestens 20 Jahre alt sein und über zwei oder mehr Jahre allgemeine Berufserfahrung verfügen. Zudem wird von den Teilnehmenden erwartet, dass sie über einen hohe Eigenmotivation, Zielstrebigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten und Menschenkenntnis verfügen.

Für die komplette Headhunter Ausbildung mit Beginn 2018 müssen Teilnehmende mit Kosten von CHF 2`990.- rechnen. Für Ausbildungen, die 2019 oder später starten, können die Preise abweichen.


Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Toplisting
NBW Betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Adresse:
Bahnhofstrasse 16
8808 Pfäffikon SZ
MISA Personalvermittlungsschule, CC Holding AG
Ausbildung zum Personalvermittler mit MISA Diplom

Wir bilden Sie zum Personalvermittler aus. In einem 3 monatigen Intensiv-Kurs vermitteln wir Ihnen das Knowhow um die täglichen Herausforderungen eines Personalberaters zu meistern. Der Lehrgang als Personalvermittler mit MISA Diplom gibt Ihnen wertvolles theoretisches, sowie praktisches Fachwissen, sodass sie den Beruf zu 100% ausüben können. Der Kurs ist von Profis für zukünftige Profis gemacht. In einem massgeschneiderten Lehrgang geben wir Ihnen alle Tipps & Tricks um erfolgreich zu sein.
Lernziel:
Bewerbungsgespräche führen
Inserate-Management
Personalberater-Instrumente
Abschlusstechnik, Kommunikation
Kundenmarkt-Bearbeitung
Region: Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Pfäffikon SZ