4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

FH Umwelttechnik – 12 Anbieter

Suchen Sie für ein Studium eine geeignete FH Umwelttechnik? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Angebote im Bereich Umwelttechnik:

Häufige Fragen zu FH Umwelttechnik

Muss ich mich bereits vor dem Studium in Energie- und Umwelttechnik für einen Schwerpunkt entscheiden?

Da zu Beginn eines FH Umwelttechnik und Energietechnik Studium meist noch nicht gesagt werden kann, auf welchem Gebiet die eigenen Präferenzen liegen, wird nach einem für beide Fachrichtung verbindlichem Basisstudium erst im Anschluss ein Schwerpunkt gewählt.

Ist ein Energie- und Umwelttechnik FH Studium auch berufsbegleitend möglich?

Nicht alle Fachhochschulen bieten ihren Studenten und Studentinnen die Möglichkeit eines berufsbegleitenden FH Umwelttechnik Studiums. Dennoch finden Sie in der Schweiz auch berufsbegleitende Studiengänge in dieser Fachrichtung. Informieren Sie sich diesbezüglich bitte direkt bei den entsprechenden Hochschulen für Energie- und Umwelttechnik.

Wie lange dauert ein Vollzeitstudium an einer FH für Umwelttechnik?

Im Vollzeitstudium benötigen Sie für ein FH Umwelttechnik Studium in der Regelstudienzeit sechs Semester mit 180 ECTS Punkten.

Wie teuer ist ein Studium an einer FH in Umwelttechnik in etwa?

Reine Studiengebühren, ohne Kosten für die Einschreibegebühr, Bachelor-Thesis, Bücher, Kopien, etc. für ein FH Umwelttechnik Studium zwischen 500.- und 1000.- CHF pro Semester, je nach gewählter Fachhochschule.

» alle Fragen anzeigen...

Ausbildung-Weiterbildung.ch: FH - Angebote im Bereich Umwelttechnik

Suchen Sie passende Bildungsangebote im Bereich Umwelttechnik?

FH Umwelttechnik: Das MAS Umwelt- und Verfahrenstechnik – ein lohnender Studiengang

Haben Sie ein Studium in Maschinenbau, Chemieingenieurwesen oder einem ähnlichen Gebiet abgeschlossen und möchten Sie sich auf dem Gebiet der Umwelttechnik bzw. Verfahrenstechnik weiterbilden? Im Weiterbildungsstudiengang MAS Umwelt- und Verfahrenstechnik an einer FH Umwelttechnik legen Sie einen wichtigen Grundstein für Ihre berufliche Zukunft. Der Abschluss dieses Master-Studiengangs führt sehr oft zu einmaligen Berufschancen. Das modular aufgebaute Studium wird mit einer Masterthesis abgeschlossen und bildet die Absolventen und Absolventinnen in folgenden Themengebieten zu Spezialisten und Spezialistinnen aus:

- Bioverfahrenstechnik

- Innovationsmanagement in der Verfahrenstechnik

- Umweltanalytik

- Umweltkompatible Prozesstechnik

- Thermische Verfahrenstechnik

- Mechanische Verfahrenstechnik

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und endet mit einer Modulprüfung. Das letzte Modul der Projektarbeit und der anschliessenden Masterthesis steht die Bearbeitung und Dokumentation eines Projekts aus dem Gebiet der Verfahrens- und Umwelttechnik im Vordergrund. Wenn Sie gerne weitere Informationen über eine FH Umwelttechnik suchen oder wenn Sie gerne verschiedene Ratgeber zu Themen rund um die Aus- und Weiterbildung wünschen, empfiehlt sich ein Besuch des renommierten Bildungsportals Ausbildung-Weiterbildung.ch. Zahlreiche Fachhochschulen aus der ganzen Schweiz präsentieren ihre Bildungsangebote. Bestellen Sie online Broschüren und Informationsmaterial zum Lehrgang „MAS Umwelt- und Verfahrenstechnik“. Ebenfalls sehr lohnend ist die kostenlose online Berufsberatung, wenn Sie noch nicht sicher sind, welche Weiterbildung für Sie in Frage kommt.