Englischkurs: Erstklassige Anbieter in Ihrer Region
228 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine Schule, wo Sie einen Englischkurs besuchen können? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen, welche einen Englisch-Kurs im Angebot haben.

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

  • Neben einem herkömmlichen Englischkurs, den Sie an Sprachschulen überall auf der Welt absolvieren können, gibt es weitere Spezialkurse. Vor allem Business Kurse erfreuen sich einer immer grösser werdenden Beliebtheit, kommt man doch ohne Sprachkenntnisse heutzutage im Berufsleben nicht mehr all zu weit. Neben dem allgemeinen Geschäftsenglisch wird Business-Englisch von den einzelnen Anbietern zudem oftmals nach Branchen unterteilt. Mit einem gezielten Business-Englischkurs können Sie sicher sein, auch tatsächlich die Fachbegriffe zu erlernen, die Sie für Ihre spezifische Tätigkeit benötigen. Sie können einen Business-Englischkurs für Ihren Berufsalltag unter anderem in folgenden Bereichen besuchen:

    • Banken /Versicherungen
    • Informatik / IT
    • Personalwesen / HR
    • Recht / Steuern
    • Technik / Industrie
    • Medizin
  • Wer bisher noch über keinerlei oder ausschliesslich wenige Englischkenntnisse verfügt, für den ist ein Englischkurs für Anfänger empfehlenswert, der Sie auf Niveau A1 ausbildet. Nach Abschluss eines solchen Kurses können Sie sich in einfachen Sätzen verständlich machen und solche verstehen. Sie lernen sich selbst vorzustellen, etwa wie Sie heissen, wo Sie wohnen, was Sie beruflich machen und wie Ihre Familie zusammengesetzt ist. Auch können Sie anderen Personen persönliche Fragen stellen. Darüber hinaus lernen Sie in einem Englischkurs für Anfänger nicht nur die mündliche Kommunikation, sondern auch sich schriftlich auszudrücken, etwa eine E-Mail mithilfe eines Wörterbuchs verfassen oder auf Formularen (etwa auf Reisen) Ihre persönlichen Daten einzutragen. Während eines Anfängerkurses wird vor allem Wert auf die Interaktion mit der Lehrperson und den anderen Kursteilnehmern gelegt (sofern Sie einen Gruppenkurs und keinen Einzelkurs buchen), so dass Sie vor allem sprechen und lernen, sich simpel zu verständigen.

  • Einige Sprachschulen bieten kurze Sprachkurse an, die Ihnen Englisch beibringen, das Ihnen hilft, sich im Urlaub besser zurechtzufinden - im Sinne von einem Englisch-Ferienkurs. Dazu lernen Sie in diesem speziellen Englischkurs, wie Sie nach einem Hotelzimmer fragen und im Restaurant Essen bestellen. Sie können dank dem Kurs Englisch nach der Rechnung verlangen und verstehen, wie teuer etwas ist, Sie wissen, wie Sie reklamieren und nach dem Weg fragen. Auch vermittelt man Ihnen in einem solchen Englisch-Kurs, wie Sie Small Talk mit Einheimischen halten, einen Fahrschein lösen und ein Taxi bestellen. Die genauen Inhalte eines Sprachkurses für Reisende und Urlauber als Kurs Englisch erfahren Sie direkt bei den jeweiligen Englisch-Sprachschulen. Besuchen Sie für die bessere Verständigung im Urlaub einen Englisch-Ferienkurs.

  • Einen Englischkurs finden Sie häufig in verschiedenen Modellen vor. Bei Firmenseminaren bestimmen Sie als Verantwortlicher den Inhalt und den Umfang des Kurses, so dass es dafür keine festgelegten Richtlinien gibt. Bei einem öffentlichen Sprachkurs an Sprachschulen aber finden Sie genaue Zielsetzungen und Beschreibungen wieder. Meist werden dabei folgende Kursvarianten für Englischkurse angeboten:

    • Standardkurs
    • Intensivkurs
    • Diplomkurse
    • Jugendkurse
    • Businesskurse
    • Spezialkurse

    Spezialkurse können etwa Kurse sein, die für Hotellfachleute, Skilehrer oder Flugangestellte konzipiert sind und ihnen berufsspezifische Kenntnisse vermitteln, aber auch ein Sprachkurs für Mutter und Kind, bei dem es eine Kinderbetreuung während des Unterrichts gibt. Auch werden Englischkurse für Stellensuchende oder Konversationskurse angeboten, ebenso wie Online-Englischkurse, Privatkurse / Einzelunterricht oder Kombinationen aus diesen Sprachkursen. Die Auswahl für Englisch-Kurse ist überwältigend, so dass es nur noch gilt, das passende Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden.

  • Englischkurse können Sie in Form eines Diplomkurses auf international anerkannten Sprachprüfungen vorbereiten, auf Nivaustufen B1 und B2 für die Diplome:

    • B1: telc English B1 (European Language Certificates)
    • B1: Cambridge English Preliminary (PET)
    • B1: Cambridge English Business Preliminary (BEC P)
    • B1: TOEFL (Test of English as a Foreign Language) B1
    • B1: TOEIC (Test of English for International Communication) B1
    • B1: IELTS (International English Language Testing System) B1
    • B1: BULATS (Business Language Testing Service) B1
    • B2: Cambridge English First (FCE)
    • B2: Cambridge English Business Vantage (BEC V)
    • B2: TOEFL (Test of English as a Foreign Language) B2
    • B2: TOEIC (Test of English for International Communication) B2
    • B2: IELTS (International English Language Testing System) B2
    • B2: ILEC (International Legal English Certificate) B2
    • B2: ICFE (International Certificate in Financial English) B2
    • B2: BULATS (Business Language Testing Service) B2

    Für Englischkurse gibt es zahlreiche Anbieter. Suchen Sie den für Sie passenden Englischkurs, um Ihr Englisch gezielt zu verbessern und die Kenntnisse mit einem Diplom bestätigen zu lassen. 

  • Englischkurse, wie auch alle anderen Sprachkurse unterteilen sich in Niveaustufen, die von Englisch-Kurs A1 bis zu C2 reichen und Ihre Sprachkenntnisse wiederspiegeln. Als Anfänger ohne Vorkenntnisse besuchen Sie demnach einen A1-Kurs, als Fortgeschrittener vielleicht einen A2- oder B1-Lehrgang. Welcher Englisch-Kurs für Sie am geeignetsten ist, erfahren Sie am besten über einen Einstufungstest, der Ihnen von den meisten Sprachschulen kostenlos angeboten wird. Diesen können Sie in der Regel kostenlos online durchführen und sich im Anschluss für einen passenden Kurs entscheiden. Auch hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch können Sie einen solchen Einstufungstest absolvieren, um schnell und zuverlässig den geeigneten Englischkurs zu finden. Hier geht es zum Online-Sprachtest.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Englischkurs - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie noch eine Schule, wo Sie einen Englischkurs belegen können?

Englischkurs: Sprachkenntnisse sind die Basis zum Erfolg

Wer sich heute nicht auf Englisch verständigen kann, hat es auf dem Arbeitsmarkt schwer. Vor allem in führenden und gut entlöhnten Positionen sind diese Sprachkenntnisse ein Muss. Wer nicht über darüber verfügt, sollte unbedingt einen Englischkurs besuchen.

 

In einem Englischkurs lernen Sie:

  • Englisch hören
  • Englisch lesen
  • Englisch sprechen
  • Englisch schreiben
  • Englisch-Wortschatz
  • Grammatik lernen
  • Satzstrukturen

 

Das Angebot an Schulungen ist breit. Es gibt unterschiedliche Kursangebote, um Ihre Englisch-Kenntnisse zu verbessern. Da gibt es beispielsweise den herkömmlichen Englischkurs an einer Schule, aber auch den Sprachaufenthalt. Welches der Kursangebote am besten zu Ihnen passt, müssen Sie selber entscheiden. Das Internetportal www.ausbildung-weiterbildung.ch steht Ihnen bei der Entscheidung zur Seite. Es enthält alle wichtigen Informationen über Schulen, Kurse und Lehrgänge. Damit sollte es Ihnen gelingen, den passenden Englischkurs zu finden. Doch nicht nur das: www.ausbildung-weiterbildung.ch hilft in allen Bereichen der Aus- und Weiterbildung weiter, egal in welchem Berufsfeld.