4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Biotechnologie Bachelor (FH)

Was sind die Studienziele bei einem Bachelor in Biotechnologie?

Die Ausbildungsziele des Biotechnologie Studiums vermittelt Ihnen tiefgreifendes naturwissenschaftliches und technisches Wissen und ermöglicht Ihnen etwa, die Entwicklung und Umsetzung von Kultivierungs-Prozessen tierischer, humaner und pflanzlicher Zellen sowie Mikroorganismen; das Einsetzen von Säugerzellen und Mikroorganismen zu Diagnosezwecken; die Herstellung von Starter-Kulturen, Chemikalien, DNA-Vektoren sowie rekombinanten Proteinen; die Übertragung biotechnologischer Labor-Prozesse in das Umfeld der Produktion; sowie die Durchführung von Projekten zur Entwicklungen im Anlagebau und von Bio-Prozessen.

Kann ich das Biotechnologie Studium sowohl im Frühling, als auch im Herbst beginnen?

Der Studienbeginn für das Biotechnologie Studium beginnt an der Fachhochschule jeweils im Wintersemester (Oktober) eines jeden Jahres, nicht jedoch im Frühling.

Wie viel kann ich neben einem Biotechnologie Studium noch arbeiten?

Ein berufsbegleitendes Biotechnologie Studium ermöglicht es Ihnen, neben dem Studium weiterhin berufstätig zu bleiben. Jedoch sollten Sie bedenken, dass höchstens eine 50-prozentige Berufstätigkeit möglich ist, da das Studien- und Lernpensum beachtlich ist. Die Studienleitung rät, im letzten Studienjahr auf eine Berufstätigkeit zu verzichten und ein Vollzeitstudium durchzuziehen.

Welche Kurse sind für das Biotechnologie Studium zu belegen?

Während des Biotechnologie Studiums besuchen Studenten und Studentinnen vielfältige Kurse zu den Themen Naturwissenschaften, Technologie, Gesellschaft und Kommunikation, Mathematik sowie zu der gewählten Vertiefungsrichtung. Das Studium umfasst die Fächer Biologie, Chemie, Mikrobiologie, Betriebstechnik, Physik, Einführung in die Biotechnologie, Englisch, Kultur und Gesellschaft, Informatik, Mathematik, Molekularbiologie, Pharmakologie und Toxikologie, Zellbiologie, Zellkulturtechnik, Bioprozesstechnologie, Bioverfahrenstechnik, Biostatistik, Steriltechnik, Mess- und Automatisierungstechnik, Umwelttechnologie, Analytische Chemie, Biochemie, Proteinreinigung, Qualitätsmanagement, Anwendung der Umweltmikrobiologie, Bioprozessinformatik, Biomasse und Bioenergie, Personalführung, Biotechnologische Verfahren sowie eine Literaturarbeit, eine praktische Semesterarbeit sowie eine praktische Bachelorarbeit. Hinzu kommen diverse Praktika.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie passende Bildungsangebote auf dem Gebiet Biotechnologie?

Biotechnologie Studium – Werden Sie eine Fachperson in Biotechnologie

Interessieren Sie sich für die Produktion bzw. Entwicklung von bestimmten Stoffen? Bereitet Ihnen die Arbeit mit Mikroorganismen Freude, welche zur Herstellung von gewünschten nutzbringenden Produkten genetisch analysiert und verändert werden? Biotechnologie wird in vielen Bereichen angewendet und stellt die Verbindungen von biologischen, technischen und medizinischen Wissenschaften dar. Möchten Sie diese Vorgänge, welche auch grösstenteils mit Chemie und Experimenten verbunden sind, verstehen und Ihre Fachkenntnisse in Ihrem Berufs-Alltag souverän anwenden? Wenn Sie die Aufnahmebedingung von Hochschulen (Matur/Berufsmatur) erfüllen, dann können Sie Ihr Ziel verfolgen und sich erst einmal die aktuellen Bildungsangebote für ein Biotechnologie Studium ansehen. Hochschulen sowie Universitäten bieten Studiengänge zum Biotechnologen / zur Biotechnologin an. Das Biotechnologie Studium ist in zwei Richtungen eingeteilt. Das Grundstudium aber vermittelt allen Studierenden das technische und naturwissenschaftliche Grundwissen der Biotechnologie. Die Richtung „Biotechnologie“ baut auf den Grundkenntnissen auf, vertieft und erweitert das Basiswissen der Studenten. Die Richtung „Pharmazeutische Technologie“ vermittelt den Studenten die Fachkenntnisse zur Entwicklung und Herstellung von Medikamenten. Gehen Sie Ihrem Berufs-Traum nach und starten Sie ein Biotechnologie Studium. Werden Sie eine Fachperson, wenn es um die Herstellung von nutzbringenden Substanzen geht. Weitere nützliche Informationen und Bildungsangebote zu einem Studium in Biotechnologie finden Sie auf der Schweizer Bildungsplattform, Ausbildung-Weiterbildung.ch. Auch stehen Ihnen Kontakte zur Verfügung, wo Sie nach konkreten Unterlagen fragen können.

Lehrgänge, Fachhochschule Biotechnologie, Kurse, Studiengang Biotechnologie, Seminar, Kurs, Biotechnologie Studiengänge, Hochschulen, Biotechnologie Studium FH, Weiterbildung, Biotechnologie Studium Uni, Studium, Fachschule, Biotechnologie studieren, Schule, Lehrgang, Biotechnologie, Fachhochschulen, Biotechnology, Fachhochschule, Biotechnologie Fernstudium, Seminare, Biotechnologie Schweiz, Hochschule, Biotechnologie Zürich, Schulen, Biotechnologie Fachhochschule, Ausbildung, Bachelor

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Biotechnologie Studium: 2 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter für ein Biotechnologie Studium ?
Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Angebote im Bereich Biotechnologie:

ZHAW Departement Life Sciences und Facility Management - Studium
Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig – praxisnah und wissenschaftlich fundiert.
Studieren und Forschen in Wädenswil: praxisnah, kreativ, leidenschaftlich und reflektiert. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm am Departement Life Sciences und Facility Management umfasst fünf Bachelor- und drei Master-Studiengänge sowie ein breites Weiterbildungsangebot. Mit unseren Kompetenzen in Life Sciences und Facility Management leisten wir in den Gebieten Environment, Food, Health einen wichtigen Beitrag zur Lösung unserer gesellschaftlichen Herausforderungen und zur Erhöhung unserer Lebensqualität. Fünf forschungsstarke Institute in den Bereichen Chemie und Biotechnologie, Lebensmittel- und Getränkeinnovation, Umwelt und natürliche Ressourcen, Angewandte Simulation sowie Facility Management leisten dazu unseren Beitrag in Form von Forschung, Entwicklung und Dienstleistung.
Region: Zürich
Standorte: Wädenswil
HES-SO Valais-Wallis
Die Hochschule Wallis bietet folgende Studiengänge an:
- Tourismus
- Betriebsökonomie
- Wirtschaftsinformatik
- Physiotherapie
- Pflege
- Soziale Arbeit
- Systemtechnik
- Life Technologies
- Energie & Umwelttechnik
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Bern, Westschweiz
Standorte: Leukerbad, Sierre/Siders, Sion, Visp