Barkurs: Hier finden Sie Ausbildungen und Weiterbildungen auf einen Blick!
3 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine geeignete Gastronomieschule für eine Ausbildung oder Weiterbildung für Barkeeper wie z.B. einen Barkurs?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche passende Lehrgänge für Bartender: 

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Beschreibung

Suchen Sie eine Schule für Ihren Barkurs oder eine andere Ausbildung oder Weiterbildung in der Gastronomie?

Barkurs: Professionelle Bedienung an der Bar lernen

Die Aufgaben eines professionellen Barkeepers bzw. einer kompetenten Barkeeperin umfassen weit mehr als das Mixen von Drinks und Cocktails. Wer eine Bar selbstständig führen möchte oder wer gar ein ganzes Team hinter der Bar führt, braucht dafür weit mehr Skills. Nebst professionellem Umgang mit Gästen ist es sehr wichtig, die unterschiedlichen Arten von Bars zu kennen. Nicht in allen Bars gelten dieselben Regeln und Gepflogenheiten. 

In einem Barkurs lernen die Teilnehmenden Gäste kompetent zu bewirten und im Team einen professionellen Umgang zu pflegen. Im Lehrgang wird vermittelt, welche Drinks und Mixgetränke welcher Getränkegruppe zugeordnet werden und man lernt, diese Kategorisierung begründen. Z.B. weiss man, welche Getränke eher vor dem Essen serviert werden, welche wähernd einer Mahlzeit genossen werden und welche zu den Digestives gehören. Nach einem Kurs als Bartender kann man Fragen zur Produktion und Anwendung der verschiedenen Weine, Liköre und Spirituosen kompetent beantworten. Natürlich gehört zu einem Barkurs auch die praktische Seite: Die Teilnehmenden lernen verschiedene Zubereitungsvogänge von Longdrinks und Cocktails kennen, erfahren, wie diese präsentiert werden und welche Gläser zu den jeweiligen Getränken passen. 

Ein fundierter Barkurs vermittelt ebenfalls die rechtlichen Grundlagen für die Eröffnung und für das Führen einer Bar, Mitarbeiterführung und -motivation, wie der Getränke- und Warenbestand geführt und aufgestockt wird, wie man sich für ein Barkonzept entscheidet, welche Drinks und Cocktails zum Konzept passen, wie eine passende Barkarte zusammengestellt wird und wie verhältnismässige Preise berechnet werden.  

Weitere Informationen zu den Lehrgängen erhalten Sie über das Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch. Dort finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Kursanbieter in der gesamten Schweiz und können direkt online ausführliche Informationsunerlagen anfordern.