4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Autoren – 34 Anbieter

Suchen Sie eine Ausbildung / Weiterbildung zum Thema Autoren? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen, Lehrgängen, Kursen und Seminaren in Bezug auf das Thema Autoren.

Thema auswählen und Anbieter anzeigen

Journalismus (Zert.) info (5 Anbieter)Kinder- und Jugendbuchautor (Zert.) info (1 Anbieter)Kreatives Schreiben (Zert.) info (5 Anbieter)Online-Redakteur/in (Zert.) info (2 Anbieter)Texter/in (BP) info (2 Anbieter) Journalismus (FH / Uni) (1 Anbieter) Linguistik (FH / Uni) (6 Anbieter) Multimedia (FH/Uni) (2 Anbieter) Unternehmenskommunikation (FH / Uni) (8 Anbieter) CAS Marketing Writer - UX Writing (Texter/in) (FH) info (1 Anbieter)MAS Corporate Writing & Publishing (FH) info (1 Anbieter)

Häufige Fragen zu Autoren

Wie lange dauert ein Kurs für angehende Autoren?

Manche Schulen bieten Kurse für angehende Schriftsteller an, die Sie innerhalb eines Tages zu einem ganz speziellen Thema fortbilden, etwa Grammatik, Rechtschreibung und Interpunktion, oder in mehreren Sitzungen auf umfangreichere Themen eingehen, etwa das Schreiben von Satiren und Kolumnen, kreative Writing oder autobiografisches Schreiben. Für all jene, die bereits eine Idee für ein Buch in Kopf haben, bei der Umsetzung dieses jedoch auf Hilfe angewiesen sind und nichts dem Zufall überlassen möchten, sind Romananleitungslehrgänge sehr geeignet, die Sie Schritt für Schritt auf das Erstellen Ihres Romans vorbereiten und dies innerhalb von 4 bis 6 Kurstagen, die sich oftmals über einen Zeitraum von etwa 2 Monaten erstrecken, innerhalb derer Sie meist bereits Ihr erstes Kapital erstellen. Detailliertere Informationen erfragen Sie bitte direkt bei den entsprechenden Schulen und Anbietern. Für all jene, die sich künftig beruflich mit dem Schreiben befassen möchten und kein Buch, sondern ein Drehbuch schreiben möchten, sind Weiterbildungen zum/zur Drehbuchautor/in geeignet, die in der Regel zeitlich sehr umfangreich sind und berufsbegleitend über 4 Semester durchgeführt werden.

Kann man gutes Schreiben lernen?

Sofern Sie des Alphabetes mächtig sind und in der Lage, aus Wörtern Sätze zu bilden, sind Sie auch fähig, zu schreiben. Ob Ihre Texte als gut oder eher missraten wahrgenommen werden, hängt dabei von Ihrem Schreibstil ab, den Sie trainieren können. Je mehr Sie schreiben, je mehr Sie lesen, desto besser wird Ihr Gespür für interessante Texte, einen gelungenen Satzaufbau und solide Grammatik, Interpunktion und Rechtschreibung. Wie in jedem Beruf benötigen Sie auch für das Schreiben zuerst einmal theoretisches Wissen, Grundlagenwissen, das Ihnen ermöglicht, darauf aufbauend etwas zu erschaffen, in diesem Fall einen Text. Autoren müssen Ihr Handwerk verstehen, bevor Sie sich daran machen können, Romane, Sachbücher oder Prosa zu veröffentlichen. Dazu gibt es eine Reihe sehr interessanter Kurse und Seminare, die Ihnen helfen, Ihre Ideen schriftlich umzusetzen und gegebenenfalls zu veröffentlichen. Schritt für Schritt lernen Sie darin, angeregte Texte zu verfassen, Spannungsbögen zu ziehen und Figuren zum Leben zu erwecken. Und ja, Sie lernen, gut zu schreiben.

Kann ich auch einen Kurs zum Drehbuch-Autor besuchen?

Es gibt tatsächlich hier in der Schweiz die Möglichkeit, sich umfassend zum Drehbuchautor bzw. zur Drehbuchautorin ausbilden zu lassen. Diese findet meist in Form einer berufsbegleitenden Weiterbildung statt, die von Höheren Fachschulen angeboten wird. Innerhalb dieser Weiterbildung für angehende Drehbuch-Autoren lernen Sie Theorie und Praxis des Drehbuchschreibens von Grund auf kennen und umzusetzen, was unter anderem folgende Inhalte mit einschliesst:
  • Filmgeschichte
  • Filmanalyse
  • Figuren
  • Prämisse
  • Dramaturgie
  • Treatment
  • Szenengestaltung
  • Dialoge
  • Schreibblockaden
  • Pitching
  • Urheberrecht

Welcher Kurs eignet sich am besten, um zu lernen, ein Buch zu schreiben?

Grundsätzlich lässt sich nicht sagen, welcher Lehrgang oder Kurs für Sie am besten geeignet ist, um genau das zu lernen, was Sie benötigen, um einen Text zu verfassen oder gar ein ganzes Buch zu schreiben. Angehende Autoren haben eine grosse Auswahl an Seminaren rund um das Thema Schreiben, die sie in den unterschiedlichsten Bereichen ausbilden. So können Sie beispielsweise Kurse zum Thema Drehbuchschreiben besuchen, eine Ausbildung zum Texter mit eidgenössischem Fachausweis machen, einen Bachelor in Literarisches Schreiben (FH) absolvieren, oder sich in einem Kompaktkurs über Lokaljournalismus informieren. Welcher Kurs genau für Sie geeignet ist, hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab, wie Ihren schriftstellerischen Vorkenntnissen, Ihrer verfügbaren Zeit und nicht zuletzt, Ihrem Budget. Haben Sie keinerlei Erfahrung mit dem Scheiben, möchten jedoch ein Buch veröffentlich so empfiehlt sich für Sie ein Seminar, das Ihnen die Grundlagen des professionellen Schreibens näher bringt und Arbeitstechniken, Literaturformen und Charakterentwicklungen aufzeigt. In einem solchen Kurs lernen Autoren Schritt für Schritt das Erstellen eines eigenen Romans. Für Personen, die bereits sehr gut schreiben können und nur ein wenig Input benötigen, bieten sich Lehrgänge zu Themen wie Erzählperspektive, Dialoge, Handlungsbogen, Entwicklung eines Plots und zu weiteren spezifischen Inhalten an, die Ihnen helfen, Ihr Schreibprojekt erfolgreich umzusetzen.

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Autoren - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Interessieren Sie sich für eine Weiterbildung zum Autoren?

Autoren – verwirklichen Sie Ihren Traum vom eigenen Buch!

Als Autoren werden jene Menschen betitelt, welche als geistige Urheber eines Werkes gelten. Sie sind Schriftsteller von Fach- und Sachbüchern, Lehrbüchern oder auch Drehbüchern. Talentierte Autoren sind gesucht, der Weg zum Erfolg ist jedoch steinig. Es reicht nicht, bloss einige Zeilen auf Papier zu bringen, das ganze Konzept muss durchdacht sein. Die Abhandlung beispielsweise eines Krimis oder Romans muss den Leser fesseln, in Bann ziehen. Ein Manuskript muss das Verlagshaus überzeugen, erst dann ist der Weg frei für die Veröffentlichung des Werks.

 

Freude am Schreiben ist Grundvoraussetzung für diese Arbeit – die Technik und die Kunst des Schreibens kann an entsprechenden Schulungen erlernt werden. Auf dem Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch haben Sie Zugang zu zahlreichen Lehrgängen in diesem Bereich. Buchen Sie das Wunsch-Seminar Ihrer Wahl, per Fernstudium oder berufsbegleitend an der Abendschule.