Wirtschaftsingenieur
12 Anbieter

zu den Anbietern
(12)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie den passenden Anbieter für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung als Wirtschaftsingenieur? Hier finden Sie schnell und direkt erstklassige Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare im Bereich Wirtschaftsingenieur.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Wirtschaftsingenieur: Für technisch und wirtschaftlich Interessierte

Die ideale Ausbildung für Personen, die sowohl technisch wie auch wirtschaftlich breit gefächert interessiert sind, ist jene zum Wirtschaftsingenieur. Diese Studienrichtung bietet den Vorteil gegenüber anderen Ingenieursberufen, dass Absolventen überall dort eingesetzt werden können, wo kaufmännische, technische und wissenschaftliche Fähigkeiten gleichermassen gefragt sind und aufeinander treffen. In diesem Bereich werden Sie sowohl mit vielen Belangen der Wirtschaftswissenschaft vertraut gemacht, wie auch der Informatik, der Ingenieurswissenschaft oder der Naturwissenschaften, deren Schwerpunkte sich nach der Universität und von Ihnen gewählte Studienrichtung richten.

 

Als Wirtschaftsingenieur sind Sie vielseitig einsetzbar und haben auf dem Arbeitsmarkt reelle Chancen Ihren Traumjob zu finden, da die Nachfrage nach gut ausgebildeten Fachkräften dieser Berufssparte sehr hoch ist. In Beratungsunternehmen, der Elektroindustrie, im Fahrzeugbau und dem Maschinenbau, ebenso wie bei Versorgungs- und Energieunternehmen werden solche Fachleute bevorzugt eingestellt, da sie über ein breites Spektrum an Wissen verfügen. Doch auch in der Logistik und dem Qualitätswesen, der Fertigung und der Produktion finden Sie als Wirtschaftsingenieur in einem Unternehmen eine Anstellung, bei der Sie immer die technischen und wirtschaftlichen Aspekte des Arbeitsprozesses im Blick behalten, analysieren und gegebenenfalls korrigieren.

 

Sollten Sie Interesse daran haben, sich über die Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur weiterführend informieren zu lassen, wenden Sie sich an die entsprechenden Universitäten, Fachhochschulen oder andere Bildungseinrichtungen und lassen Sie sich umfassende Studienunterlagen zukommen. Auf dem grossen Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch erhalten Sie eine Übersicht der Schulen, welche Sie in der Schweiz zum Wirtschaftsingenieur ausbilden.


Fragen und Antworten

Ein Bachelorstudium zum Wirtschaftsingenieur ist in der Schweiz ausschliesslich an Fachhochschulen (FHs) möglich, nicht aber an Universitäten.

In der Schweiz ist der Weg hin zum Wirtschaftsingenieur / zur Wirtschaftsingenieurin ausschliesslich über ein Hochschulstudium möglich.

Die Fernfachhochschule Schweiz bietet für all jene, die flexibel, individuell und zeitgemäss studieren möchten, ein Fernstudium zum Wirtschaftsingenieur / zur Wirtschaftsingenieurin an. Mit dem Bachelor of Science (BSc) schliessen Absolventen und Absolventinnen nach neun Semestern mit dem Fernstudium in Wirtschaftsingenieurswesen ab.

Ein MAS, ein Master of Advanced Studies, ist ein Weiterbildungsmaster zum Wirtschaftsingenieur / zur Wirtschaftsingenieurin, der sich an Berufspersonen mit einem Hochschulstudium in Mathematik, Informatik, Technik oder einer Naturwissenschaft richtet, die sich vertiefendes Wissen in der Wirtschaftswissenschaft aneignen wollen.

An jeder Fachhochschule können unterschiedliche Schwerpunkte im Bachelorstudium zum Wirtschaftsingenieur gewählt werden, etwa in Computer Engineering, Mechanical Engineering, Operations-Management, Product Management, Process Controlling, Produktionstechnik und Prozesse, Supply Chain Management, Industrial Engineering, Wirtschaftsmathematik, Service Engineering und Marketing, Produktionsmanagement, Strategisches Ressourcenmanagement, sowie in der Westschweiz in Développement d’affaires und Gestion de la production.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren