Ausbildung / Weiterbildung Wirtschaftsingenieur FH

Ein Wirtschaftsingenieur im Klassenzimmer
zu den Anbietern
(6)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Wirtschaftsingenieur FH: Bindeglied zwischen Industrie und Management mit Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen

Das Bachelorstudium in Wirtschaftsingenieurwesen richtet sich an Berufsleute aus Industrie, Technik, Informatik und dem kaufmännischen Bereich, die sich für eine Führungsaufgabe an der Schnittstelle zwischen verschiedenen Fach- und Geschäftsbereichen interessieren. Die Studiengänge werden in Vollzeit und Teilzeit oder als Fernstudium angeboten. Der Bachelorabschluss als Wirtschaftsingenieur FH respektive Wirtschaftsingenieurin FH einer anerkannten Fachhochschule ist eidgenössisch und international anerkannt und ermöglicht den Zugang zu einem konsekutiven Masterstudium und zu verschiedenen Nachdiplomstudiengängen.

Weitere Informationen zum Berufsbild Wirtschaftsingenieur FH und Studium in unseren «Tipps, Tests und Infos»

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Wirtschaftsingenieur FH – Suchen Sie noch kompetente Bildungsangebote von Fachhochschulen?

Interessieren Sie sich für das Wirtschaftsingenieurwesen? Können Sie sich vorstellen, an einer Fachhochschule ein qualifiziertes Studium zu absolvieren, um sich später im Berufs-Alltag als Wirtschaftsingenieur FH / Wirtschaftsingenieurin FH effizient einzusetzen? Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor befähigt Sie, Geschäftsabläufe systematisch zu analysieren und diese dann zu optimieren. Möchten Sie sich dafür einbringen, Produkte nach den Vorlieben und Bedürfnissen der Kunden zu gestalten und die dafür benötigten Mittel bewusst und zweckmässig einzusetzen? Wenn Sie nun auch noch mit dem Matur- oder Berufsmatur-Abschluss die schulischen Voraussetzungen erfüllen, dann sollten Sie sich nun einmal die Bildungsangebote zum Wirtschaftsingenieur FH ansehen.

 

Qualifizierte Fachhochschulen bieten Studiengänge zum Wirtschaftsingenieur FH / zur Wirtschaftsingenieurin FH an. Starten Sie dieses vielseitige Studium und lernen Sie, die technischen und wirtschaftlichen Wissenschaften erfolgsbewusst zu kombinieren. Auf diese Weise werden Sie befähigt, Problemstellungen im technischen Umfeld, der Industrie aber auch im Dienstleistungssektor zielorientiert zu lösen. Das Studium für Wirtschaftsingenieure FH bietet Ihnen zwei Studienrichtungen zur Auswahl: Industrial Engineering (Organisation und Durchführung von operativen Unternehmensabläufen) und Wirtschaftsmathematik (Analysierung und Optimierung der Geschäftsabläufe im Banken- oder Versicherungswesen mit Hilfe von mathematische-ökonomischen Arbeitsweisen). Studieren Sie Wirtschaftsingenieurwesen und werden Sie vertraut mit der systematischen Lösungserarbeitung. Die Schweizer Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch bietet Ihnen zahlreiche Bildungsangebote und Kontakte an. Verfolgen Sie Ihr Berufsziel und werden sie Wirtschaftsingenieur FH / Wirtschaftsingenieurin FH.


Fragen und Antworten

Wirtschaftsingenieur-Verantwortlichkeiten und -Kompetenzen sind üblicherweise:

  • Leitung einzelner Unternehmensbereiche
  • Fachkompetenzen
  • Führungskompetenzen

An einigen Fachhochschulen ist es möglich, ein Bachelorstudiengang zum Wirtschaftsingenieur FH berufsbegleitend zu absolvieren, jedoch nicht an allen.

Das Bachelorstudium zum Wirtschaftsingenieur FH / zur Wirtschaftsingenieurin FH dauert in der Regelstudienzeit sechs Semester, in Teilzeit und berufsbegleitend entsprechend länger.

In der Schweiz ist ein Studium zum Wirtschaftsingenieur ausschliesslich an einer FH, nicht an einer Universität oder anderen Ausbildungsstätte möglich.

Für ein FH in Wirtschaftsingenieurwesen gibt es folgende Voraussetzungen:

  • Abschluss einer dreijährigen beruflichen Grundbildung in einem der Studienrichtung verwandten Gebiet mit technischer, kaufmännischer oder gestalterischer Berufsmaturität

Oder

  • Gymnasiale Maturität und ein Jahr Berufspraktikum in einem der Studienrichtung verwandten Gebiet

Oder

  • Gymnasiale Maturität und Praktikumsvertrag mit einem Unternehmen (für praxisintegriertes Bachelorstudium)

Die Spezialisierungen sind im Wirtschaftsingenieur FH Studium an jeder Fachhochschule unterschiedlich. Mögliche Vertiefungen sind: Wirtschaftsmathematik, Mechanical Engineering, Strategisches Ressourcenmanagement, Service Engineering und Marketing, Produktionsmanagement, Industrial Engineering, Supply Chain Management, Process Controlling, Produktionstechnik und Prozesse, Product Management, Business Engineering und Operations-Management.

In der Regel entscheiden sich Studierende erst im Verlaufe des Studiums zum Wirtschaftsingenieur FH für eine Vertiefungsrichtung, nachdem sie das Grundstudium beendet haben. Über die genauen Regelungen informieren Sie die einzelnen Hochschulen.

Nach dem eidg. anerkannten Diplom «Bachelor of Science FH in Wirtschaftsingenieurwesen» gibt es folgende Anschlussmöglichkeiten:

  • Master-Studium an der Fachhochschule, z.B. Master of Science in Engineering (MSE), Master of Science (MSc) in Business Information Systems oder in Business Administration
  • Diverse Nachdiplomstudiengänge

Ein Wirtschaftsingenieur Fachhochschule übt üblicherweise folgende Aufgaben aus:

  • an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Technik arbeiten
  • in Industrie- und Dienstleistungsbetrieben sowie in öffentlichen Verwaltungen tätig sein
  • anspruchsvolle Projektleitungsfunktionen übernehmen und Mitarbeitende führen
  • systematisches Denken einbringen
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Produkte und Prozesse gestalten und optimieren
  • Tätigkeit in Process Controlling, Produktmanagement, Produktionstechnik und Industrial Engineering oder in der Logistik

Tipps, Tests und Infos zu «Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor zum Wirtschaftsingenieur FH»

Wie bekannt ist der Abschluss «Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor FH» bei potenziellen Arbeitgebern?
» Bekanntheit und Image
Mit welchem Lohn kann ich nach Abschluss des Studiums rechnen?
» Lohn-Infos, Lohnrechner
Was lerne ich im Studium? Was kann ich als «Wirtschaftsingenieur FH / Wirtschaftsingenieurin FH»?
» Fähigkeiten und Kompetenzen
Welche Möglichkeiten eröffnet mir der Abschluss «Wirtschaftsingenieur FH / Wirtschaftsingenieurin FH»?
» Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten
Beurteilungen und Erfahrungen bisheriger Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs
» Bewertungen beruflicher Nutzen
Test: Bin ich zugelassen? Gehöre ich zur Zielgruppe? Schaffe ich den Abschluss?
» Selbsttest Wirtschaftsingenieur FH / Wirtschaftsingenieurin FH
Welches sind die Vorteile dieses Studiums?
» Vorteile Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen FH

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können.

Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von erfahrenen neutralen Bildungsberatenden helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von Bildungsprofis konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Bildungsangebots:

  • Übersicht über die verschiedenen Bildungsarten
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Schweizer Bildungssystem
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Suchen Sie eine geeignete Fachhochschule für Ihr Bachelorstudium in Wirtschaftsingenieurwesen? Hier finden Sie sofort kompetente Anbieter:

Adresse:

Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft - Prorektorat Ausbildung
(4,9) Gut 55 55 Bewertungen (90% )
5 Gründe für ein Studium an der Kalaidos FH:

Bis 100% Berufstätigkeit: Alle Studiengänge sind so gestaltet, dass eine anspruchsvolle Berufstätigkeit, Studium und Privatleben nebeneinander Platz haben. Die Studienkonzepte sind flexibel gestaltet und berücksichtigen die Bedürfnisse der Studierenden und deren Arbeitgeber.

Flexibilität: Sie schliessen jedes Modul mit einer Prüfung ab so dass sich die Belastung zeitlich gut verteilt. Auch kann 6x jährlich mit dem Studium gestartet werden.

Praxisbezug: Sowohl Dozierende wie auch Studierende sind berufstätig. Sie lernen das, was sich in der Praxis bewährt.

Weiterempfehlung: Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für uns das Wichtigste und ein entscheidender Bestandteil unseres Qualitäts- und Servicemanagements. 70% unserer Kunden kommen durch Weiterempfehlung.

Netzwerk: Auch nach dem Studium "up to date" bleiben - mit unseren meet&greet-Anlässen, dem Kalaidos Blog und verschiedenen Fachkonferenzen.
Stärken: Modulare, flexible Studienmodelle für anspruchsvolle Berufstätige, welche Karriere & Weiterbildung verbinden wollen. Maximaler Praxisbezug durch berufstätige Dozierende. Pers. Beratung und Begleitung.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
AAQ
Schweizerische Eidgenossenschaft
OST – Ostschweizer Fachhochschule, Departement Technik
Die OST ist die neuste Fachhochschule der Schweiz, besitzt aber bereits heute über 170 Jahre Erfahrung. Kein Widerspruch, denn die OST ist der Zusammenschluss der drei renommierten Hochschulen in der Ostschweiz: der FHS St.Gallen, der HSR Hochschule für Technik Rapperswil und der NTB Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs.

An den Standorten St.Gallen, Rapperswil und Buchs studieren knapp 4000 Bachelor und Masterstudierende. Sie bilden sich in an den Departementen Architektur, Bau, Landschaft, Raum, Gesundheit, Informatik, Soziale Arbeit, Technik und Wirtschaft in über 20 Bachelor- und Masterstudiengängen.

Viele der studentischen Praxisarbeiten werden zusammen mit einem Unternehmen, einem Planungsbüro oder einer Institution durchgeführt. Das bringt viele Vorteile: Die Aufgabenstellungen sind hochaktuell, die Atmosphäre spiegelt das Berufsleben und die Studierenden knüpfen wertvolle Kontakte für die Zukunft.
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Rapperswil, Buchs, St. Gallen
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
swissuniversities
Adresse:
Technikumstr. 9
8401 Winterthur
ZHAW School of Engineering - Studium
Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie arbeitet anwendungsorientiert und wissenschaftlich in Lehre, Forschung, Weiterbildung, Dienstleistung und Beratung.

Die ZHAW School of Engineering setzt als eine der führenden technischen Hochschulen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Kompetenzzentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Schwerpunkt in den Bereichen Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. Rund 2000 Studierende profitieren aktuell von der fundierten und praxisnahen Ausbildung, mehr als 300 Personen nutzen derzeit eines unserer Weiterbildungsangebote.
Region: Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
swissuniversities
Adresse:
Klosterzelgstrasse 2
5210 Windisch
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW, Hochschule für Technik FHNW - Ausbildung
Die Hochschule für Technik der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW ist das praxisorientierte Aus- und Weiterbildungszentrum für Ingenieurinnen und Ingenieure.

Lassen Sie sich jetzt zur Ingenieurin oder zum Ingenieur ausbilden und werden Sie zur gesuchten Fachkraft. Bei uns erwartet Sie eine vielfältige Palette von innovativen und bewährten Studiengängen.

Eine breit angelegte Fachausbildung und Praxisprojekte begleiten Sie vom ersten Semester an. Unser zeitgemässes Ausbildungskonzept ermöglicht Ihnen zudem eine individuelle Gestaltung Ihres Studiums, sowohl zeitlich als auch inhaltlich.

Das Studium schliessen Sie mit dem Bachelor of Science FHNW ab.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Brugg-Windisch
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
swissuniversities
Adresse:
Schinerstrasse 18
3900 Brig
Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)
Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet als eidgenössisch anerkannte Fachhochschule seit 1998 berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen an. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Distance Learning ist sie die führende E-Hochschule der Schweiz und eine Alternative für Studierende, die Berufstätigkeit, Familie und Studium kombinieren möchten.

DIe FFHS bietet Studiengänge im Blended Learning-Modell an: 80% Ihres Studiums absolvieren Sie im begleiteten Selbststudium via Online-Lernplattform, 20% findet als Präsenzunterricht in einem der vier Campus (Zürich, Basel, Bern oder Brig) statt.

Zusätzlich bietet die FFHS bei einzelnen Aus- und Weiterbildungen auch virtuelle Klassen an.
Es handelt sich dabei um eine neue Form des Unterrichts, welche das ortsunabhängige Studium perfektioniert.

Wichtig! Es handelt sich dabei explizit um eine Mischform und nicht um eine rein virtuelle Klasse: Ein Teil der Studenten sowie der Dozent sind vor Ort, ein anderer Teil der Studierenden nimmt gleichzeitig online Teil.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Virtuelles Klassenzimmer, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Brig, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Modell F
Adresse:
Quellgasse 21
2501 Biel
Berner Fachhochschule - Technik und Informatik
Sieben attraktive Bachelor-Abschlüsse, der Master of Science in Engineering und in Zusammenarbeit mit der Universität Bern der Master of Science in Biomedical Engineering sowie Weiterbildungsstudiengänge in den Bereichen Informatik, Management, Technik warten auf Sie. Investieren auch Sie in Ihre Zukunft!
Unsere Hochschule bietet Ihnen zudem ein umfassendes Angebot an Studiengängen, Weiterbildungskursen sowie Forschungs- und Entwicklungsarbeiten. Besuchen Sie uns im Web!
Region: Bern
Standorte: Bern, Biel, Burgdorf, Magglingen, Zollikofen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass