Vorbereitungskurs Gymnasium: Suchen Sie eine Schule mit kompetenten Gymnasium Vorbereitungsangeboten?
7 Anbieter

zu den Anbietern
(7)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine geeignete Schule für Vorbereitungskurse fürs Gymnasium? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell zahlreiche erstklassige Anbieter:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Vorbereitungskurs Gymnasium – Möchte sich Ihr Kind gut auf das Gymnasium vorbereiten?

Steht Ihr Sohn/Ihre Tochter vor dem Übertritt in die Oberstufe und ist in der Primarschule ein guter Schüler/eine gute Schülerin? Möchte Ihr Kind die Schulbildung gerne an einem Gymnasium absolvieren und denken Sie daher, dass ein kompetenter Vorbereitungskurs Ihrem Kind zusätzliche Sicherheit verleihen kann? Bestimmt suchen Sie passende und qualifizierte Angebote für einen Vorbereitungskurs Gymnasium. Sehen Sie doch im Bereich Privatschulen nach und vergleichen Sie die aktuellen interessanten Angebote.

 

Die Schulanforderungen von Gymnasien sind bekanntlich recht hoch und bereits die Aufnahmeprüfung ist schwierig. Deshalb ist ein Vorbereitungskurs Gymnasium bestimmt hilfreich und die beste Unterstützung für Ihren Sohn/Ihre Tochter. So wird Ihr Kind die Aufnahmeprüfung bestehen. Zudem wird es in allen wichtigen Disziplinen bestens auf den Start an einem Gymnasium vorbereitet und wird keine Anfangsschwierigkeiten haben. Schulisch wird Ihr Kind gefördert und erhält somit Gelassenheit und Ruhe.

 

Für Sie als Eltern ist dies der geeignetste Zustand, denn Sie müssen sich keine Sorgen um Ihr Kind machen. Es wird belastbar sein und die Anforderungen erfüllen können. Ihr Kind wird zufrieden sein und gerne zur Schule gehen. Erkundigen Sie sich auf der Schweizer Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch nach einem passenden Vorbereitungskurs Gymnasium. Sie finden hier interessante Angebote und die Kontakte dazu.

 

Ausserdem auf der Bildungsplattform: Vorbereitungskurse für die eidgenössische Maturität für Erwachsene! 


Fragen und Antworten

Es werden sowohl zweiwöchige Kurse angeboten, die Ihr Kind kurz vor der Aufnahmeprüfung noch einmal in allen relevanten Themenbereichen schulen, als auch langwährende Begleitungen, die sich über drei Jahre erstrecken und direkt nach der siebten Klasse auf den Übertritt in das Gymnasium nach der neunten Klasse vorbereiten. Ein Vorbereitungskurs Gymnasium ist demnach individuell zu gestalten.

Im Jahr 2014 lag die Erfolgsquote für das Bestehen der zentralen Aufnahmeprüfung für das Langgymnasium (ab der 7. Klasse) bei 54 Prozent, was deutlich macht, wie schwierig die Aufnahme geworden ist. Ohne entsprechende Vorbereitung ist es deutlich schwieriger die Prüfung zu bestehen, so dass auch das selbständige Lernen zu Hause die Erfolgsaussichten längst nicht mehr garantieren. Ein Vorbereitungskurs auf das Gymnasium ist daher besonders für Schüler, die Mühe haben, sich selbständig für das Lernen zu motivieren und Anleitung benötigen, um die entsprechenden Leistungen zu bringen, sehr zu empfehlen.

Die Aufnahmeprüfung für das Kurzzeitgymnasium, also ab der zweiten oder dritten Klasse der Sekundarschule, umfasst die Bereiche Deutsch, Fremdsprachen, Mathematik sowie Mensch und Umwelt. „Mensch und Umwelt“ setzt sich aus den Fächern Geschichte, Naturlehre und Geografie zusammen, der Bereich „Fremdsprachen“ aus Französisch und Englisch. Für alle Fächer können Sie Ihr Kind in einem Vorbereitungskurs auf das Gymnasium vorbereiten.

Private Anbieter haben sehr verschiedene Bildungsangebote im Programm, die Ihr Kind optimal auf die Aufnahmeprüfung für das Gymi vorbereiten. Ein Vorbereitungskurs Gymnasium kann sowohl über einen längeren Zeitraum von einem oder mehreren Jahren stattfinden, als auch innerhalb der Herbst- oder Sportferien stattfinden. Zudem werden Crashkurse angeboten, die direkt vor den Prüfungen besucht werden können.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren