4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Technische Operationsfachfrau: 4 Anbieter

Suchen Sie den passenden Anbieter für Ihre Ausbildung / Weiterbildung? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt erstklassige Schulen, Lehrgänge, Kurse, Seminare und Berater und Beraterinnen:

Höhere Fachschule Gesundheit und Soziales
Sie wollen im Gesundheitswesen oder im sozialen Bereich am Puls der Zeit und nahe am Menschen tätig sein? Dann sollten Sie unbedingt mehr über unsere drei HF-Bildungsgänge Operationstechnik, Pflege und Sozialpädagogik erfahren. Die Höhere Fachschule Gesundheit und Soziales Aarau ist Ihr Partner und hilft Ihnen, Ihr Ziel zu erreichen.
Region: Aargau
Standorte: Aarau
Careum Bildungszentrum
Wir sind ein wegweisendes Bildungszentrum für Gesundheitsberufe. Gestützt auf einen entsprechenden Leistungsauftrag des Kantons Zürich bieten wir modernste, praxisorientierte, interprofessionelle Ausbildungen für Gesundheitsberufe an. Auf der Stufe der Höheren Fachschule (HF) sind dies die Bildungsgänge HF Pflege, HF biomedizinische Analytik, HF Operationstechnik, HF medizinisch-technische Radiologie und HF Dentalhygiene. Die Berufsfachschule Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ und Medizinproduktetechnologin/-technologe EFZ sowie die Ausbildung zur Assistentin/zum Assistenten Gesundheit und Soziales EBA sind berufliche Grundbildungen. Die Bildungsgänge bauen auf aktueller, zukunftsorientierter Pädagogik auf. Dadurch ermöglichen sie den effizienten Transfer in die Praxis und bereiten so die Lernenden und Studierenden optimal auf den beruflichen Alltag im Gesundheitswesen vor.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
medi Zentrum für medizinische Bildung
Region: Bern
Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe - höhere Berufsbildung
Region: Ostschweiz

Häufige Fragen zu Fachmann/Fachfrau Operationstechnik (HF) (ehemals Technische/r Operationsfachmann/-fachfrau (HF))

Ist die Ausbildung zur Technischen Operationsfachfrau mit der Ausbildung zur Fachfrau Operationstechnik identisch?

Die heutige HF-Ausbildung zum dipl. Fachmann / zur Fachfrau Operationstechnik HF ersetzte die früher durchgeführte Ausbildung zum/zur dipl. Technischen Operationsfachfrau /-mann HF.

Welche Voraussetzungen sind für die Ausbildung zur Fachfrau Operationstechnik zu erfüllen?

Für die Zulassung zur HF-Ausbildung dipl. Fachmann / Fachfrau Operationstechnik HF (ehemals dipl. Technische Operationsfachfrau / dipl. Technischer Operationsfachmann HF) ist eine Berufslehre mit EFZ etwa als Medizinische/r Praxisassistent/in EFZ, Fachmann / Fachfrau Gesundheit EFZ oder vergleichbare, oder eine Maturität oder ein vergleichbarer Abschluss vorzuweisen, sowie eine Eignungsabklärung oder ein Aufnahmeverfahren zu absolvieren.

Erhalte ich während der Berufspraktika zur dipl. Technischen Operationsfachfrau auch einen Lohn?

Während Ihrer praktischen Ausbildung zur dipl. Fachfrau Operationstechnik HF/ zum dipl. Fachmann Operationstechnik HF (vormals dipl. Technische/r Operationsfachfrau /-fachmann HF) in mindestens zwei Institutionen erhalten Sie einen monatlichen Ausbildungslohn, der sich jährlich auf etwa 10`000.- CHF im 1. Ausbildungsjahr, 12`000.- CHF im zweiten Ausbildungsjahr und 15`000.- CHF im dritten Ausbildungsjahr beläuft. Die Höhe der Entlohnung kann je nach Anstellungsort und Kanton variieren.

Ist die Ausbildung zur Technischen Operationsfachfrau auch praktisch ausgerichtet?

Da bei der Ausbildung zur dipl. Fachfrau Operationstechnik HF (früher dipl. Technische Operationsfachfrau HF) das für eine berufliche Tätigkeit erforderliche Wissen nicht nur im theoretischen Unterricht vermittelt werden kann, ist eine praktische Ausbildung innerhalb dieses HF-Studiums unumgänglich. Daher gliedert sich die Ausbildung in der Operationstechnik in eine schulische Ausbildung und eine praktische Ausbildung (40% zu 60 %).

» alle Fragen anzeigen...

Möchten Sie in naher Zukunft eine Ausbildung im Bereich Technische Operationsfachfrau absolvieren?

Suchen Sie Bildungsangebote als Technische Operationsfachfrau?

Die Technische Operationsfachfrau bzw. der Technische Operationsfachmann ist der Spezialist, wenn es um das Instrumentieren während einer Operation geht. Sie wahrt stets einen Überblick über sämtliche technischen Hilfsmittel, die während einer Operation eingesetzt werden und überwacht das ganze Geschehen im Operationssaal. Auch kleinste Veränderungen entgehen den geübten Augen und dem Wahrnehmungsvermögen der Technischen Operationsfachleute nicht. In Notfällen während der Operation behalten sie stets einen kühlen Kopf, überblicken die Situation, unternehmen lebensrettende Sofortmassnahmen und nehmen alle notwendigen technischen Schritte vor. Eine wichtige Eigenschaft der Technischen Operationsfachfrau bzw. des Technischen Operationsfachmannes ist eine ruhige Wesensart, höchste Konzentrationsfähigkeit und eine gute Beobachtungsgabe. Ausserdem ist eine gute Teamfähigkeit sehr wichtig, um einen reibungslosen Operationsablauf zu ermöglichen.

Möchten Sie eine Weiterbildung an einer Höheren Fachschule als Technische Operationsfachfrau absolvieren und suchen deshalb nach Bildungsangeboten im Bereich Technischer Operationstechnik? Auf der Internetseite Ausbildung-Weiterbildung.ch präsentieren Ihnen die renommiertesten Schweizer Schulen ihre Weiterbildungsangebote im Gesundheitsbereich und vielen weiteren Gebieten. Bestellen Sie online Unterlagen und vergleichen Sie die einzelnen Angebote.

Technischer Operationsfachmann, Technisch, Operationsfachfrau, Operationsfachmann, Operationsassistent, Technik, Instrumentieren, Instrumente, Technische Instrumente, Operations-Fachmann, Operations-Fachfrau, Operationstechnik, Operations-Technik, Operation Technik, Schulen, Schulungen, Lehrgänge, Kurse, Seminare, Trainings, Höhere Fachschule, Fachhochschule, Fachausweis, Fachhochschule, Fachhochschulen, FH, HF, Fachausweis, eidg. Dipl., Schule, Seminar, Seminare, Kurs, Kurse Kursangebot, Lehrgang, Lehrgänge, Höhere Fachschulen, Gesundheitswesen, Operationstechniken