4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Supervision: Schulen+Infos für Lehrgänge für Supervision, Ausbildung, Weiterbildung – 13 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung bezüglich Supervision?

Häufige Fragen zu Supervision: Schulen+Infos für Lehrgänge für Supervision, Ausbildung, Weiterbildung

Was ist eigentlich Supervision?

Als unterstützende Massnahme wird Supervision vor allem in der Berufswelt eingesetzt, um Entwicklungs-, Veränderungs- und Lernprozesse zu begleiten und voranzutreiben. Dazu führt der Supervisor oder die Supervisorin Settings mit Einzelpersonen, Teams oder Gruppen durch, die oft aus eigenem Antrieb, meist jedoch im Auftrag ihrer Arbeitgeber/innen eine Sitzung aufsuchen. Dieser Beratungsprozess zielt darauf ab, gemeinsam mit dem Supervisand / der Supervisandin seine/ihre Rolle im Unternehmen näher zu durchleuchten, Schwachstellen auszumachen, neues Entwicklungspotential aufzuzeigen, Konflikte zu lösen und Veränderungen auf eigener Erkenntnisbasis des oder der Klienten konstruktiv zu bewältigen.

Welche Inhalte vermittelt eine Supervision-Ausbildung?

Supervisor und Supervisorinnen sind kompetente Experten auf ihrem Gebiet, so dass ihrer Tätigkeit eine fundierte Ausbildung vorausgehen muss. Dies bedeutet, dass die Supervisionsausbildung umfassendes Wissen vermittelt, das jedoch inhaltlich von der Art der Ausbildung und den einzelnen Schulen unterschiedlich sein kann. Mögliche Inhalte und Themenschwerpunkte am Beispiel der Coach-SupervisorIn (BSO) Ausbildung einer anerkannten Schule (ein Auszug):
  • Grundlagen Hirnforschung
  • Dualitäten
  • Berührung, Kontakt, Anpassung
  • Selbstwirksamkeit, Selbstwert und Selbstvertrauen
  • Reifekontinuum
  • Zeitmanagement
  • Wertschöpfungsfaktoren
  • Reaktives und proaktives Handeln
  • Paradigmen
  • Zeit, Interpretation und Wirklichkeit
  • Wahrnehmung VAKOG
  • Coachingablauf, Leitfaden und Protokoll
  • Lernstadien
  • Auftragsklärung
  • Veränderung und Lösungsorientierung
  • Systemisch-lösungsorientierte Interventionen
  • Veränderungsebenen
  • Prozess der Führungsfähigkeit
  • Konfrontationspunkte
  • Gruppendynamik
  • Soziale Normen
  • Gruppenlernen
  • Talent-Coaching
  • Umgang mit Schwächen
  • Entwicklung von Beratungskonzepten
  • Modelle und Methoden der Supervision
  • Teamentwicklung und Teambildung
  • Verhaltensanalyse
  • Auswertungsbogen
  • Controlling

Für wen eignet sich eine Supervision-Weiterbildung?

Eine Weiterbildung in den Bereichen Coaching, Beratung und Supervision eignet sich für Personen, die anderen Menschen beratend und unterstützend zur Seite stehen wollen und gemeinsam mit ihnen an deren Entwicklungspotential arbeiten möchten. Die Zielgruppe ist daher sehr umfangreich, etwa:
  • Personalverantwortliche
  • Therapeuten und Therapeutinnen
  • Berater und Beraterinnen ohne anerkannten Abschluss
  • Führungspersonen wie Teamleiter, Abteilungsleiter, CEOs
  • Kursleiter und Kursleiterinnen
  • Pädagogen und Pädagoginnen

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Supervision - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung im Bereich Supervision?

Supervision - Hilfe in vielen Bereichen

Supervision gibt es in verschiedenen Bereichen. Einerseits wird es als Führungsinstrument in Unternehmen eingesetzt, um Lernprozesse zu unterstützen. Supervision ist aber auch im psychotherapeutischen oder sozialen Bereich gefragt. Bei der beruflichen Supervision geht es darum, an vorher fixierten Terminen gemeinsam konkrete Praxisfälle zu thematisieren und Optimierungsansätze zu erarbeiten. Der Supervisor nimmt dabei eine leitende und beratende Rolle ein.

 

In der Supervision werden in der Regel problematische Szenen reflektiert, welche ein Mitarbeiter, ein Ausbilder oder generell der Supervisand in der Praxis erlebt hat. Dabei wird vor allem das Verhalten und die Beziehungen der Beteiligten reflektiert. Oft wird Supervision als Beratungsansatz definiert, innerhalb welchem mit den verschiedensten Instrumenten wie Themenzentrierte Interaktion, Psychoanalyse, NLP, Situationsdynamik etc. gearbeitet wird. Unterarten der Supervision sind Einzelsupervision, Gruppensupervision, Teamsupervision und Ausbildungssupervision.

 

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie diverse Anbieter von Kursen, Seminaren und auch Studiengängen in diesem spannenden Fachbereich.

Supervisionsausbildung, Supervision training, Supervision Ausbildung, Supervision Coaching, Gesellschaft für Supervision, Banking Supervision, Insurance Supervision, Supervision Kurs, Supervision Kurse, Supervision Lehrgang, Supervision Lehrgänge, Supervision Schule, Supervision Schulen, Supervision Seminar, Supervision Seminare, Supervision Training, Supervision Trainings, Supervision Trainer