Drucken Drucken ...

Erfahrungsbericht von Laura Vogt über ihren französischen Sprachaufenthalt in Estavayer-le-Lac / Schweiz

Laura Vogt aus Bremgarten AG
Laura Vogt aus Bremgarten AG hat einen
Sprachaufenthalt in
Estavayer-le-Lac / Schweiz absolviert

Warum hast Du Dich für einen Sprachaufenthalt entschieden?

Im Rahmen meiner Ausbildung an der Wirtschaftsmittelschule durften wir ein vierwöchiges Sprachpraktikum in der französischen Schweiz absolvieren. Das Ziel dabei war, den Wortschatz zu erweitern und die Angst vom Sprechen in Fremdsprachen loszulassen.

In welchem Land und in welcher Stadt fand Dein Sprachaufenthalt statt?

Ich war in der Schweiz in Estavayer-le-Lac. Das ist eine kleine Stadt am Neuenburgersee und gehört zum Kanton Freiburg.

Wann hast Du den Sprachaufenthalt absolviert? Wie lange dauerte er?

Der Sprachaufenthalt hat vier Wochen gedauert. Und ich habe ihn im Juli 2016 absolviert.

Wie warst Du mit den französischen Sprachaufenthalt zufrieden? Was hat Dir besonders gefallen?

Ich war sehr zufrieden mit dem Sprachaufenthalt, da ich sehr viel Neues über Sprache und Kultur gelernt habe. Besonders gefallen hat mir das Festival, welches in der letzten Woche meines Aufenthalts stattfand.

Was hat Dir der Sprachaufenthalt für Dich persönlich und für Deine berufliche Laufbahn gebracht?

Ich habe gelernt, wie es ist, ohne eigene Familie zu leben. Es war eine spezielle Erfahrung, da ich das erste Mal so lange ohne meine Mutter und meinen Bruder auskommen musste. Da ich in einem Hotel gearbeitet habe, konnte ich auch das erste Mal Erfahrungen mit der Berufswelt machen. Meine Französisch-Kenntnisse haben sich deutlich verbessert.

Welche Tipps würdest Du Interessenten für einen Sprachaufenthalt mit auf den Weg geben?

Aus meiner Sicht ist ein Sprachaufenthalt am effektivsten, wenn man ihn alleine absolviert und nicht mit Freunden oder der Familie. Es ist auch wichtig, dass man lernwillig und motiviert an die Sache ran geht, denn so kann man den grössten Nutzen daraus ziehen.

Über welche Anbieter für Sprachaufenthalte hast Du Dich angemeldet?

Ich habe meinen Sprachaufenthalt selber gesucht und sehr viele Hotels in der Romandie angeschrieben. Zu Beginn bekam ich nur Absagen, doch dann durfte ich mich in Estavayer vorstellen gehen und es hat gleich super gepasst.

Wie warst Du mit diesem Anbieter zufrieden?

Ich war sehr zufrieden mit meiner hartnäckigen Suche und der langen Ausdauer. Zum Schluss wurde dies ja auch super belohnt.

Bilder von meinem Sprachaufenthalt in Estavayer-le-Lac/Schweiz (zum Vergrössern auf die Bilder klicken):

Sprachaufenthalt französisch - Besuch meiner Oma Sprachaufenthalt französisch - Das Hotel, in dem ich arbeitete. Sprachaufenthalt französisch - Einkäufe fürs Hotel mit dem Fahrrad Sprachaufenthalt französisch - Frühstück am See Sprachaufenthalt französisch - Jeden Tag fuhr ich da mit meinem Velo durch. Sprachaufenthalt französisch - Kultureller Ausflug nach Lausanne Sprachaufenthalt französisch - Letzter Tag, den ich mit meiner Mutter verbracht habe. Sprachaufenthalt französisch - Mein erster Versuch Wasserski zu fahren Sprachaufenthalt französisch - Viele Stars des Festivals waren im Hotel, in dem ich arbeitete, untergebracht. Sprachaufenthalt französisch - Vorbereitung für das Frühstücksbuffet

Übersicht Schulen