Drucken Drucken ...

Erfahrungsbericht von Marco Karpf über seinen englischen Sprachaufenthalt in Bournemouth / England

Marco Karpf aus Künten AG
Marco Karpf aus Künten AG hat einen Sprachaufenthalt
in Bournemouth / England absolviert

Warum hast Du Dich für einen Sprachaufenthalt entschieden?

Ich habe mich für einen Sprachaufenthalt entschieden, weil ich die Nase voll hatte vom ganzen Lernstress und dem schulischen Druck, der sich über längerer Zeit in mir aufgestaut hatte. In Inneren hatte ich das Bedürfnis meinen Kopf zu entlüften und einfach mal Zeit für mich zu beanspruchen.

In welchem Land und in welcher Stadt fand Dein Sprachaufenthalt statt?

Zu Beginn war ich mir nicht klar, wohin meine Reise gehen sollte. Die Welt stand mir offen, mein Budget war jedoch begrenzt. Nach einigen Beratungsgesprächen habe ich mich schliesslich für die Stadt Bournemouth in England entschieden, nicht nur wegen des unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnisses, sondern auch wegen den positiven Erfahrungsberichten von ehemaligen Austauschschülern.

Wann hast Du den Sprachaufenthalt in England absolviert? Wie lange dauerte er?

Ich habe meine Reise nach England am 01.01.17 am Morgen um 10:30 Uhr mit dem Flugzeug von Genf nach Bournemouth gestartet. Meinen letzten Tag an der Südküste Englands habe ich am 11.03.17 verbracht. Mein Austausch dauerte somit 10 Wochen.

Wie warst Du mit den Sprachaufenthalt zufrieden? Was hat Dir besonders gefallen?

Der Sprachaufenthalt war ein voller Erfolg! Die persönlichen Highlights meines Aufenthalts waren die abendlichen Kartenspielrunden mit den Gasteltern und Freunden, die Strandspaziergänge bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang mit meiner Freundin, die ich während dem Austausch kennengelernt habe und die ausserschulischen Exkursionen in nahegelegene Städte und Naturschutzgebiete.

Was hat Dir der Sprachaufenthalt für Dich persönlich und für Deine berufliche Laufbahn gebracht?

Während meines Aufenthaltes hatte ich Kontakt mit den verschiedensten Personen aus aller Welt und ich schätzte immer die Diskussionen über ländertypische Klischees und wieviel davon stimmen. Nach einer gewissen Zeit beginnt man seine eigenen Verhaltensmuster zu reflektieren und kritisch zu hinterfragen. Durch den Sprachaufenthalt konnte ich meine Englischkenntnisse in allen Bereichen deutlich verbessern und schloss erfolgreich das First Certificate (FCE) ab.

Welche Tipps würdest Du Interessenten für einen Sprachaufenthalt mit auf den Weg geben?

Tipp Nr. 1: Zögere nicht neue Freundschaften aus anderen Ländern zu schliessen. Solche Möglichkeiten bekommt man viel zu selten im Leben.
Tipp Nr. 2: Verwende dein erspartes Taschengeld für Trips in andere Städten. Erinnerungen bleiben, materielles vergeht.
Tipp Nr. 3: Tausch dich viel mit lokalen Einwohnern der Stadt aus. Damit lernst du nicht nur die Kultur besser kennen, sondern erfährst bestimmt auch ein Paar Insider-Tipps, zum Beispiel wo man gut essen kann.

Über welche Anbieter für Sprachaufenthalte hast Du Dich angemeldet?

Ich habe meine Reise über den Schweizerischen Verband PRO FILIA gebucht, die mir die Sprachschule Westbourne Academy vermittelt hat.

Wie warst Du mit diesem Anbieter zufrieden?

Ich war sehr zufrieden mit der Beratung von PRO FILIA. Sie hat meinen Austausch sorgfältig geplant und alle meine Wünsche und Anregungen miteinbezogen. Ihr verdanke ich die aufregendsten 2,5 Monate meines Lebens.

Portrait Aufnahmen von Bournemouth und Umgebung (zum Vergrössern auf die Bilder klicken):

Sprachaufenthalt England - Blick vom Pier ins Meer (Bournemouth) Sprachaufenthalt England - Das Innenleben des Stadtzentrums (Bournemouth) Sprachaufenthalt England - Bournemouth Gardens Sprachaufenthalt England - Architektonischer Baustil im Stadtzentrum (Bournemouth) Sprachaufenthalt England - Blick auf den Pier bei Sonnenaufgang (Bournemouth) Sprachaufenthalt England - Strandspaziergang bei Tag (Bournemouth) Sprachaufenthalt England - Strandspaziergang bei Tag (Bournemouth) Sprachaufenthalt England - Küstenabschnitt bei Tagesanbruch (Bournemouth) Sprachaufenthalt England - Bournemouth Gardens Sprachaufenthalt England - Eichhörnchen im Bournemouth Garden Sprachaufenthalt England - Center von Corfe Castle Sprachaufenthalt England - Blue Pool, Furzebrook Sprachaufenthalt England - Küstenabschnitt von Swanage Sprachaufenthalt England - Küstenabschnitt von Swanage Sprachaufenthalt England - Küstenabschnitt von Studland Sprachaufenthalt England - Küstenabschnitt von Studland Sprachaufenthalt England - University of Oxford Sprachaufenthalt England - Strassen von Oxford Sprachaufenthalt England - In einem Pub in Bournemouth