Drucken Drucken ...

Wie läuft die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin / zum Spielgruppenleiter ab und was kostet sie?

Ausbildungen für Spielgruppenleiterinnen und -leiter dauern ungefähr ein Jahr und können berufs- oder familienbegleitend absolviert werden. Der Präsenzunterricht umfasst ca. 22 Tage, die als einzelne Tage, Wochenendseminare oder 2- bis 3tägige Module organisiert sind.

Zusätzlich sind ca. 8 Praxistage zu leisten. Die meisten Schulen verlangen als Abschlussleistung eine Diplomarbeit oder Praxisdokumentation.

Die Kursgebühren bewegen sich um CHF 3´000. Für Anmeldegebühren, Materialien usw. ist mit weiteren Kosten von ca. CHF 500 zu rechnen.

Anbieter von Kursen «Spielgruppenleiterin / Spielgruppenleiter (Zert.)»