Drucken Drucken ...

Kompendium: Überblick über die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Maschinen- und Metallbau

Als Produktionsfachmann / Produktionsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis übernehmen Sie Führungsaufgaben in kleinen, mittelgrossen sowie grossen MEM-Betrieben und haben somit massgeblichen einen Einfluss auf den Erfolg eines Betriebes.

Die Maschinen- und Metallbau-Branche ist dabei im Wandel. Sie sieht sich vermehrt mit den Herausforderungen und Chancen durch die Digitalisierung und Automatisierung konfrontiert. Neue Produktionstechniken werden entwickelt und Produktions- und Fertigungsabläufe stetig analysiert, optimiert und automatisiert. Damit wird die Effizienz und Qualität der Produktion verbessert und gesteigert. So können Betriebe sich gegenüber der Konkurrenz behaupten und auf dem Markt attraktiv bleiben.

Die MEM-Branche bietet vielfältige Einsatzgebiete, es war deshalb schon immer wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben und sich vor laufend weiterzubilden. Im Zuge der Industrie 4.0 hat sich diese Notwendigkeit abermals weiter verstärkt, sei es um sich beispielsweise die immer mehr benötigten Programmierkenntnisse oder neue Techniken zu Konstruktion, Produktion, Montage, Wartung und Instandhaltung anzueignen oder grundsätzlich den Wissenshorizont rund um die Digitalisierung und Automatisierung in der Industrie zu erweitern.

Einen umfassenden Überblick über die vielfältigen Berufsbilder sowie Karrierechancen erhalten Sie in unserem kostenlosen Bildungsratgeber.

Sie können ihn ohne weitere Angaben von Name oder E-Mail-Adresse schnell und einfach als PDF-Format herunterladen.

Zum Download Ratgeber Maschinenbau

Anbieter von Ausbildungen zum Produktionsfachmann / zur Produktionsfachfrau