Outdoor Coaching: 2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Coach, welcher Sie in einem Outdoor Coaching begleitet?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche passende Angebote von Naturcoaches:

Adresse:
Zürcherstrasse 73
8800 Thalwil - ZH
Fachschule IMASIS
Die Fachschule bietet Lehrgänge an, um Themen und Ressourcen detailliert zu erfassen und lösungs- und potentialorientiert zu begleiten.

Mit reflektiven Elementen werden Befinden, Themen und Unklarheiten rasch augenscheinlich. Ressourcen, Interessen und Brachliegendes werden hervorgehoben und gestärkt. Mit Somatic Experiencing® werden Stressmuster und Symptome erkannt und regulativ verarbeitet.

Die Methoden sind langjährig in Lehr- und Praxistätigkeit erprobt. Sie als Person lernen, bildhafte, farb- und körperorientierte „Sprachen“ kennen und sie fachgerecht im Coaching und Therapie anzuwenden.

Stärken: rasche Klärung in Beratung & Therapie
Ressourcen- und Lösungsorientierte Prozessbegleitung

Sie lernen:
Unklarem eine Form zu geben und zu charakterisieren
Schlüsselaussagen und deren Gehalt zu erkennen
Hintergründe von Gefühls- und Verhaltensreaktionen zu verstehen
personenzentriert und lösungsorientierte Prozessbegleitung
eine Sitzung fachgerecht und persönlichkeitsstärkend abzuschliessen
Region: Zürich
Standorte: Thalwil - ZH, Zürich
Nächstes Startdatum
Adresse:
Seilerstr. 23
3011 Bern
Osterwalder & Stadler GmbH
Wir bieten seit mehreren Jahren sehr vielfältige inhouse-Trainings und offene Workshops an. Im Zentrum steht dabei Action Learning, also das Lernen direkt, sofort und in Aktion mit zusätzlichen Phasen zur Reflexion über das Erarbeitete. Unser Leitsatz für alle Trainings und Workshops lautet:
Sieht selbst. Mach es! Jetzt - aus der Praxis und für die Praxis!
Im Zentrum steht bei uns Facilitation als Grundhaltung und Hintergrund für Transformation und Veränderungsprozesse in Teams und Unternehmen. Unsere Erfahrungen aus der Begleitung komplexer Projekte bei KMU und Grosskunden fliessen direkt in unsere Ausbildungen, die wir anbieten.
Es sind dies:
- Facilitation: Vertiefungsmodule in Bern und Wien
- Liberating Structures: Mit einfachen Interaktionen rasch und direkt mit 100 Teilnehmenden in Beteiligungsprozesse
- Lego Serious Play Facilitation: Mit den Händen denken und hintergründige Module rasch sichtbar und greifbar machen
- Visualisieren: Von den Basics bis hin zu Visual Storytelling bieten wir alles an in Sachen Visualisieren
Stärken: Die Kombination der drei Geschäftsfelder Facilitation - Design Thinking - Graphic Recording ist im deutschsprachigen Raum einzigartig. Change - Innovation - Visual Trainings in den Sprachen D/E/F.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Bern, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Beschreibung

Suchen Sie einen Coach für ein Outdoor Coaching in Ihrer Region?

Outdoor Coaching: Coaching in der Natur

In der heutigen Zeit leiden viele Menschen unter einem stetigen Druck, Stress und Hektik - privat und beruflich - fordern ihren Tribut und Burnout ist ein grosses Thema. Die vielen Stunden vor dem Bildschirm, künstliche Lichtquellen und wenig frische Luft sind oft Ursachen für gesundheitliche Probleme psychischer wie auch physischer Art. Angeboten, die die persönliche Entwicklung stärken und zugleich der Gesundheit gut tun sind deshalb sehr gefragt. Ein Outdoor Coaching ist ein Abschalten von der Hektik des Alltags und bietet eine wohltuende Auszeit in der Natur, entschleunigt und wirkt befreiend. Angebote von Naturcoaches werden deshalb gerade in der heutigen Zeit sehr geschätzg und sind gefragt. Ein Naturcoaching kann eine bis drei Stunden bis zu mehreren Tagen dauern und findet in der freien Natur statt. Der Coach und die Klienten treffen sich im Wald, in den Bergen oder in einem Park und unternehmen gemeinsame Spaziergänge und Wanderungen oder halten sich an verschiedenen ausgewählten Plätzen in der Natur auf. Dabei sind sie in einem Dialog oder gehen auch mal schweigend nebeneinander her. Gerade die Tatsache, dass  Coach und Klient nebeneinander denselben Weg gehen, die Bewegung und die friedliche Atmosphäre der Natur sorgen dafür, dass sie Klienten einfacher öffnen können. Sie haben nicht das Gefühl, beobachtet oder unter Druck in einem Gespräch zu sein, sondern fühlen sich unbeobachtet und können sich besser konzentrieren.

Eine lösungs- und transferorientierte Begleitung als Hilfe zur Selbsthilfe ist dabei das Ziel vom Outdoor Coaching. Dabei kann es um berufliche wie auch um private Themen gehen. Die Natur wird dabei nicht immer gleichermassen einbezogen. Es kann aber sein, dass Visualisierungen, Vergleiche, oder die Symbolik der Natur hilft, etwas zu veranschaulichen. In der Ungestörtheit der Natur können auch Handlungsübungen oder Übungen mit Stehenbleiben und Bewegen helfen, Situationen besser zu analysieren.

Sowohl die körperliche wie auch die psychische Gesundheit kann in einem Naturcoaching profitieren. Das Bewegen an der frischen Luft, die Stille, all dies hilft dem Gehirn, sich aufzuklären und zur Ruhe zu kommen, Vitamin D stärkt den Körper und Stress wird abgebaut.

Möchten Sie mehr über das Outdoor Coaching erfahren oder suchen Sie nach Angeboten von Coaches? Ausbildung-Weiterbildung.ch bietet Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen Angebote. Bestellen Sie Informationsunterlagen direkt bei den Coaches oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.