Ödemtherapie
35 Anbieter

zu den Anbietern
(35)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine Weiterbildung oder Ausbildung zum Thema Ödemtherapie? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare im Bereich Ödemtherapie.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Ödemtherapie: Die spezielle Grifftechnik lernen

Die Ödemtherapie ist ein Gebiet in der Medizin, welches sich durch manuelle Lymphdrainagen, Kompressionsbandagen oder Entstauungsgymnastik um die Beseitigung von Lymphödem kümmert. Ein Ödem entsteht, wenn die Lymphgefässe im System nicht mehr richtig funktionieren und es dadurch zu Schwellungen kommt, welche zum Teil recht schmerzhaft sein können. Durch eine korrekt ausgeführte Ödemtherapie mit gezielten Grifftechniken der manuellen Lymphdrainage durchgeführt, ist es möglich die Schwellungen anzugehen und Abhilfe zu schaffen und dadurch zu vermeiden, dass chronische Ödeme dauerhaft bleiben.

 

Auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie zu diesem Zweck diverse Schulen und Institutionen, welche unterschiedliche Kurse, Seminare und Lehrgänge anbieten, die im Zusammenhang mit Ödemtherapie stehen.


Fragen und Antworten

Eine eidgenössisch anerkannte Ausbildung in der Ödemtherapie gibt es derzeit noch nicht. Jedoch finden Sie Lehrgänge vor, die etwa von SGL, der Schweizerischen Gesellschaft für Lymphologie, anerkannt und zertifiziert werden.

Die physikalische Ödemtherapie kommt vor allem bei Lymphödemen, Lidödemen, Inaktivitätsödemen, Phlebödemen, sowie orthostatischen, idiopathischen, traumatischen, ischämischen, chronisch-entzündlichen, diuretikainduzierten, vaso-vegetativen Ödemen zum Einsatz. Als zusätzliche Theapieform zu einer meist medimentösen Behandlung werden auch Eiweissmangel-Ödeme, pathologische Schwangerschaftsödeme und kardiale Ödeme mit manuellen Lymphdrainagen, Ödemgriffen und Kompressionen behandelt.

Die Ausbildung in der Ödemtherapie zum „Ödemtherapeut“ umfasst 27 Kurstage inklusive klinischer Praxisausbildung und Supervision.

Ödeme bestehen aus Flüssigkeit, die sich im Gewebe ansammeln und entweder den Lymphabfluss verhindern oder den Zufluss zum Bindegewebe erhöhen und es auf diese Weise zu Wassereinlagerungen kommt. Grundsätzlich wird zwischen eiweissarmen und eiweissreichen Ödemen unterschieden. Bei eiweissarmen Ödemen, bei denen der Kapillarblutdruck und die Kolloidosmotische Kraft erhöht ist, können Diuretika als Behandlungsmethode zum Einsatz kommen, bei eiweissreichen Ödemen, mit erhöhter Kapillarpermeabilität und erniedrigtem Lymphabfluss wird die physikalische Ödemtherapie eingesetzt. Diese besteht aus manueller Lymphdrainage / physikalische Entstauungstherapie, aus Ödemgriffen, sowie aus Kompressionsbehandlungen.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren