4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Nonverbale Kommunikation: 5 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung in Körpersprache/Menschenkenntnis - Seminar für Privatpersonen?

Sprachkörper
Region: Basel
Standorte: Basel
com-train GmbH
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Schwyz, Winterthur
WEKA Business Media AG
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 15 Bewertungen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Zürich
Standorte: Zürich
zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden
Stärken: Das zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Baden ist der grösste Weiterbildungsanbieter im Grossraum Baden. Es steht für Qualität und faire Preise.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
Modell F
Region: Aargau
Standorte: Baden, Zurzach
mit-reden GmbH, Beatrice Strub
Region: Bern
Standorte: Bern

Häufige Fragen zu Körpersprache/Menschenkenntnis - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen

Wie lange dauern Seminare zur nonverbalen Kommunikation üblicherweise?

In der Regel werden von den Bildungsanbietern Seminare zur nonverbalen Kommunikation angeboten, die einen bis zwei Tage dauern, hin und wieder können sie auch länger dauern, stellen in einem solchen Fall jedoch meist ein professionelles Training oder private Schulung dar.

Was zählt alles zur nonverbalen Kommunikation?

Unter nonverbaler Kommunikation, also der nichtsprachlichen Kommunikation, im Alltag auch oft als Körpersprache bezeichnet, umfasst weit mehr, als die blosse Sprache des Körpers, denn in ihr sind Mimik, Gestik, Proxemik (Nähe und Distanz), Haltung, Habitus(Auftraten und Erscheinung), Timing sowie Ideomotorik (nicht steuerbare körperliche Vorgänge wie Puls, Atmung, Zucken, Schweiss, rote Wangen).

Werden auch Firmenseminare zur nonverbalen Kommunikation angeboten?

Für viele Unternehmen ist es wichtig, dass ihre Angestellten nicht nur symphytisch, sondern auch überzeugend auftreten. Denn gerade im Aussendienst müssen Kunden schnell überzeugt werden, braucht es einen starken und souveränen Auftritt und das Gefühl, vom Gegenüber nicht benachteiligt zu werden. Daher bieten einige Bildungsanbieter und Schulen auch Seminare für Firmen zur nonverbalen Kommunikation an, in denen sie lernen, wie sie durch ihre Mimik, Haltung und Gestik gezielt an ihrem Auftritt arbeiten und kompetenter wirken.

Gibt es Seminare, die die eigene nonverbale Kommunikation verbessern können?

Die Körpersprache gezielt einsetzen und durch nonverbale Kommunikation überzeugender, glaubwürdiger und interessanter zu wirken, ist gar nicht so schwer, wie sich viele vorstellen. Man muss nur wissen, auf was es dabei ankommt und mit welchen Methoden sich dem Gesagten Nachdruck verleihen können. Um dies zu erreichen, werden daher einige äusserst interessante Seminare angeboten, die ihnen ermöglichen, ihr Publikum zu fesseln. Verschiedene Schwerpunkte der einzelnen Angebote helfen dabei, sich für das geeignete Seminar zu entscheiden, etwa um erfolgreichere Verhandlungen zu führen, als Politiker/in überzeugender und authentischer zu erscheinen, als Dozent oder Redner kompetent zu wirken oder bei Bewerbungsgesprächen zu punkten.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Nonverbale Kommunikation - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einer Weiterbildung in nonverbaler Kommunikation?

Nonverbale Kommunikation: Strahlen Sie Kompetenz aus

Kommunikation ist das A und O einer funktionierenden Firma. Doch oft vergisst man, dass die nonverbale Kommunikation genauso wichtig ist. Was ist, wenn man etwas Heikles verkünden muss und der Körper etwas anderes sagt, als die gesprochenen Worte? Sie könnten unglaubwürdig wirken, gerade bei einer Krise hätte dies womöglich fatale Auswirkungen. Seinen Körper "im Griff" zu haben ist nicht leicht, deshalb kann ein Training in Körpersprache sehr hilfreich sein, um auch nonverbale Kommunikation achtsam und gekonnt einsetzen zu können.

 

Auf dem grossen Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie diverse Anbieter von Seminaren, Lehrgängen oder Trainings, die auf ihre persönliche nonverbale Kommunikation eine ausgezeichnete Wirkung haben werden. Lassen Sie sich von den Schulen Ihrer Wahl detaillierte Kursprogramme zustellen.