Drucken Drucken ...

Was können die Absolventen und Absolventinnen des Lehrgangs „Naildesigner/in (Zert.)”?

Die Absolventinnen und Absolventen lernen in den Kursen die grundlegenden Techniken der klassischen Maniküre, Nagelpflege und Handmassage. Sie erkennen die Anatomie des Nagels und können beurteilen, ob eine nagelkosmetische Behandlung angewendet werden darf. Zur Verschönerung, Verstärkung oder Verlängerung der Nägel beherrschen sie verschiedene Techniken wie Tip, Gel, Fiberglas, French Manicure, Schablonen und Acryl. Die fachgerechte Anwendung der Pflegeprodukte können Sie Ihren Kundinnen auch erklären und sie beherrschen die Grundlagen eines seriösen Beratungs- und Verkaufsgesprächs. Diplomierte Naildesignerinnen sind ausserdem auf die Eröffnung und Führung eines eigenen Studios vorbereitet, kennen die Hygienevorschriften und beherrschen die elektrischen Geräte.

Übersicht Schulen