Drucken Drucken ...

Selbsttest: Ist Naildesign wirklich meine Berufung?

Naildesign geht weit über das reine Lackieren der Fingernägel und Fussnägel hinaus. Und es gibt mittlerweile viele Frauen, die sich für die verschiedenen Techniken interessieren und sie sich selber angeeignet haben. Wer sich für eine Weiterbildung interessiert, um auch beruflich als Naildesigner/in tätig zu werden, hat sich aber nicht nur mit Feil- und Klebetechniken, Modetrends und Nagelformen zu beschäftigen. Auch Fragen der Hygiene, der Umgang mit elektrischen Geräten oder Beratung und Verkauf von Produkten gehören dazu. Wenn sie wissen möchten, welche weiteren Eigenschaften und Fähigkeiten eine Naildesignerin braucht, um in diesem Beruf richtig erfolgreich zu werden, machen Sie unseren kostenlosen online Berufungstest und erfahren Sie, ob Sie eine Berufung für den Beautybereich haben.

Inhalt des Berufungstests Kosmetik und Beauty

Wer sich als Naildesignerin selbständig machen und eine erfolgreiche Praxis aufbauen möchte, sollte eine Berufung für Kosmetik und Beauty mitbringen. Finden Sie mit unserem kostenlosen Berufungstest heraus, was alles von einer Naildesignerin verlangt wird und ob das Ihrer Berufung entspricht:

Zum Berufungstest

Zu den Kursangeboten «Naildesigner/in (Zert.)»