4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Nail Designer / Nail Designerin: 8 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung als Naildesigner/in (Zert.)?

LCN BeautySchool (Greco AG / Isabelle Jenzer by LCN)
Region: Aargau, Ostschweiz, Tessin, Zentralschweiz
Standorte: Mellingen, Stabio, Wädenswil
Studienwelt Laudius
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel
OLIVERA art of beauty
Region: Ostschweiz
Standorte: Frauenfeld
Beauty-village
Region: Zürich
Standorte: Kloten
Miss D Nails
Region: Zentralschweiz
Standorte: Ebikon, Engelberg
FN NAILDESIGN LCN FACHSCHULE
Region: Aargau, Basel
Standorte: Eiken
Swiss Beauty Academy - Professionelle Fachschule für Coiffeur, Kosmetik, Nails, Make-up und Massagen
Region: Westschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Lausanne
ONLINE SCHOOL OF BEAUTY BY JENNIFER FASCIATI
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur

Häufige Fragen zu Naildesigner/in (Zert.)

Brauche ich für eine Arbeit als Nail Designerin unbedingt eine Berufsprüfung?

Um als Nail Designer / Nail Designerin arbeiten zu können, benötigen Sie nicht zwangsläufig einen eidgenössischen Fachausweis, den Sie nach einer bestandenen Berufsprüfung erhalten. Ein umfangreicher und professioneller Naildesign-Kurs kann für eine Tätigkeit in der Nagelkosmetik durchaus ausreichend sein.

Welche Voraussetzungen sind für eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Nail Designer / zur Nail Designerin zu erfüllen?

Die Zulassungsbedingungen zum Nail Designer / zur Nail Designerin zu den jeweiligen Lehrgängen können sehr unterschiedlich sein. Handelt es sich bei dem von Ihnen ausgesuchten Kurs um eine Weiterbildung, so werden wahrscheinlich bereits vorhandene Kenntnisse in der Manicure und dem Naildesign vorausgesetzt. Es gibt jedoch auch etliche Schulungen, die keine Voraussetzungen an die Teilnehmer stellen und bestens für Anfänger und Einsteiger in diesen Bereich geeignet sind, die nur über wenig oder gar keine Erfahrung in diesem Bereich verfügen. Erfragen Sie daher am besten direkt bei den einzelnen Anbietern die Zulassungskriterien für die jeweiligen Seminare. Für diejenigen, die bereits als zum Nail Designer / zur Nail Designerin tätig sind und sich weiterbilden möchten, eignet sich eine Berufsprüfung bestens, zu der Sie folgende Voraussetzungen erfüllen müssen:
  • Abschluss Kosmetiker/in EFZ sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Naildesign

oder

  • Abschluss dreijährige Grundbildung sowie drei Jahre Berufserfahrung im Naildesign und Abschluss dreier Grundlagenmodule

sowie

  • Erforderliche Module oder Gleichwertigkeitsbescheinigung

Wie lange dauert eine Ausbildung zum Nail Designer / zur Nail Designerin?

Wer als Naildesignerin arbeiten möchte, der benötigt grundlegende Kenntnisse über die Hand- und Nagelpflege, das Modellieren und Verzieren, aber auch im Bereich der Kundenberatung. In einem Lehrgang zum Nail Designer / zur Nail Designerin lernen Sie genau dies und noch vieles mehr, abhängig von der Art der Ausbildung, die Sie wählen. Denn es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Kursen, die verschiedene Schwerpunkte aufweisen und andere Voraussetzungen an Sie stellen, was Ihre Vorbildung und Ihre Zielsetzung betrifft.
So kann ein Lehrgang, der Ihnen spezielle Techniken des Naildesigns näher bringt, zwei Stunden dauern, ein anderer, der Ihnen alle Techniken und Grundlagenwissen vermittelt, möglicherweise sogar einige Monate. Klarer geregelt ist die Dauer bei der Berufsprüfung zum Nail Designer / zur Nail Designerin, die berufsbegleitend durchgeführt wird und 1.5 bis 2 Jahre dauert.

Kann ich mich nach einer Naildesign Ausbildung selbständig machen?

Nicht jede Ausbildung in Nail Design eignet sich, um sich im Anschluss direkt selbständig zu machen. Haben Sie diesen Wunsch, so sollten Sie darauf achten, dass Sie einen umfangreichen Lehrgang besuchen, der Sie auf diese Aufgabe rundum vorbereitet, Ihnen Routine gibt und demzufolge auch über einen längeren Zeitraum andauert. Eintägige Seminare zum Nail Designer / zur Nail Designerin  sind als Vorbereitung auf eine Selbständigkeit nicht zu empfehlen.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Nail Designer / Nail Designerin - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einem Kurs für Nail Designer / Nail Designerin?

Nail Designer / Nail Designerin: Mit der richtigen Weiterbildung den ersten Schritt zur Selbständigkeit machen

Die Nachfrage nach Nail Designer / Nail Designerin steigt. Immer mehr Konsumenten legen Wert auf eine professionelle und kontinuierliche Verschönerung der Fingernägel. Aus dieser Nachfrage ist eine neue, aufstrebende Branche entstanden. Immer mehr Personen entscheiden sich für den Schritt in die Selbständigkeit und lassen sich zum Thema Nail Designer / Nail Designerin aus- oder weiterbilden.

 

Befassen Sie sich mit dem Thema Fingernägel-Verschönerung? Möchten Sie zu diesem Thema eine Weiterbildung absolvieren? Auf dem Schweizer Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie eine grosse Auswahl von geeigneten Instituten und Schulen, die Kurse und Lehrgänge anbieten, welche Ihnen das Handwerk Nail Designer / Nail Designerin beibringen. Bestellen Sie bei den Anbietern Ihres Interesses Gratis-Unterlagen. Am einfachsten gleich online mit dem Kontaktformular.