Drucken Drucken ...

Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Lehrgangs Marketingleiter / Marketingleiterin mit eidg. Diplom?

Eidgenössisch diplomierte Marketingleiter und Marketingleiterinnen verfügen über die Voraussetzungen, um in kleineren Unternehmen die Leitung des Marketings und des Vertriebs auf Geschäftsleitungsebene zu übernehmen. In grösseren Unternehmen können sie als Mitglied der Geschäftsleitung die Ausarbeitung und Umsetzung von Marketing- und Geschäftsstrategien übernehmen oder spezifische Teilbereiche strategisch und operativ leiten. Marketingleiter und Marketingleiterinnen analysieren Märkte, stellen das Budget und den Businessplan auf und führen ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Mit dem erlernten Wissen sind Marketingleiter/innen Experten auf ihrem Gebiet und steuern sämtlich Prozesse im Marketing, von der Analyse bis hin zur Entwicklung einer Strategie.

Was für Perspektiven und Nutzen bringt die Weiterbildung?

Das Netzwerk spielt in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle. Ein eigenes Netzwerk als Marketingleiter oder Marketingleiterin aufzubauen, ist durch den Besuch einer Weiterbildung eine gute Möglichkeit. Sie lernen andere Teilnehmende kennen und können sich mit Dozenten, oftmals Spezialisten aus der Praxis, vernetzen und auch über den Lehrgang hinaus eine Beziehung pflegen. Sie bleiben mit der Weiterbildung zum Marketingleiter / zur Marketingleiterin konkurrenzfähig auf dem Arbeitsmarkt und erweitern Ihren Bildungshorizont.

Nebst dem vermittelten Fachwissen und der Steigerung der persönlichen Fachkompetenz bietet der Lehrgang auch viele weitere persönliche Vorteile. Sie übernehmen für Mitarbeitende die Verantwortung, leiten nach Absolvierung des Lehrgangs oft ein eigenes Team und Sie stärken im Lehrgang Ihre Soft Skills, also Ihre persönlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen.

Übersicht Schulen