Lehrgangsbeschreibung «Logistikleiter/in (HFP)»

Zielgruppe:

  • Logistikfachleute mit eidg. Fachausweis
  • Führungskräfte der Logistik mit langjähriger qualifizierter Berufs- und Führungserfahrung

Abschluss:

  • Eidgenössische höhere Fachprüfung

Titel:

Eidg. anerkannter und geschützter Titel

  • Logistikleiter/in mit eidg. Diplom

Dauer und Umfang:

  • 2 oder 3 Semester, berufsbegleitend
  • In 40 bis 58 Kurstagen werden 230 bis 320 Lektionen absolviert
  • Die Kurse finden je nach Anbieter an zwei Abenden pro Woche oder an einzelnen Abenden und Samstagen statt
  • Der individuelle Zeitaufwand für Selbststudium und Prüfungsvorbereitung beträgt im Durchschnitt weitere 4-6 Stunden pro Woche

Voraussetzungen für die Zulassung zur eidg. Prüfung:

  • Lehrabschluss mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder Matura
  • Und fünf Jahre Berufserfahrung in zwei der fünf Bereiche der Unternehmenslogistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution, Entsorgung)
  • Und Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung
  • Und Nachweis der erforderlichen SSC-Modulprüfungen HFP oder Gleichwertigkeitsbestätigungen

oder

  • Einen eidg. Fachausweis einer Berufsprüfung
  • Und mindestens drei Jahre Berufserfahrung in zwei der fünf Bereiche der Unternehmenslogistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution, Entsorgung)
  • Und Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung
  • Und Nachweis der erforderlichen SSC-Modulprüfungen HFP oder Gleichwertigkeitsbestätigungen

oder

  • Diplom einer Höheren Fachprüfung oder Diplom einer Höheren Fachschule aus einem der Unternehmensbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgungslogistik
  • Und zusätzlich mind. zwei Jahre Berufserfahrung aus mindestens einem weiteren Bereich der Unternehmenslogistik (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution, Entsorgung)
  • Und Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung

oder

  • Fachhochschul-Diplom (FH) und mindestens drei Jahre Praxis aus mindestens zwei der Unternehmensbereiche (Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution, Entsorgung)
  • Und Projektleitungs- und/oder Führungserfahrung

Vermittelte Kompetenzen:

Erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen sind in der Lage, in logistischen Zusammenhängen vernetzt zu denken und zu handeln und sich als Generalisten der Logistik einzubringen. Sie können einen Logistikgesamtbereich auf oberster Kaderstufe führen und übergreifende Projekte zur Optimierung der Logistik-Gesamtprozesse zu leiten. Als Mitglieder der Unternehmensführung bringen sie ihr Verständnis der Logistik als Geschäftsprozess zum Einsatz.

Themenschwerpunkte:

  • Finanz- und Rechnungswesen, Controlling
  • Unternehmensführung, Rechtlich Kenntnisse
  • Volkswirtschaftslehre
  • Leadership
  • Materialwirtschaft
  • Operative und strategische Beschaffung
  • Lieferanten-Management und eCommerce
  • Distributionslogistik
  • Lagerlogistik
  • Produktionslogistik
  • Supply Chain Management
  • Standards und Systeme
  • Projektmanagement, Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement, Umweltmanagement

Kosten:

Die gesamten Kosten setzen sich zusammen aus

  • Lehrgangsgebühren: Zwischen Fr. 10´300.- und Fr. 18´000.-
  • Einschreibgebühr, Kursunterlagen: ca. Fr. 1´300.-
  • Prüfungsgebühr SSC-Basismodulprüfung HFP: Fr. 1´400.-
  • Prüfungsgebühr für die eidg. höhere Fachprüfung Fr. 1´900.-

Seit 1.1.2018 werden die Vorbereitungskurse auf eidgenössische Berufsprüfungen / eidgenössische höhere Fachprüfungen vom Bund finanziell unterstützt. Absolvierende dieser Lehrgänge können deshalb nach Ablegen der eidgenössischen Prüfung bis zu 50% der bezahlten Kurskosten zurückerstattet bekommen.

In Härtefällen werden die Bundesbeiträge ausnahmsweise auch im Voraus ausbezahlt. Weitere Informationen dazu sind auf www.sbfi.admin.ch zu finden.

 

Folge-Weiterbildungen im Anschluss an den Lehrgang «Logistikleiter/in (HFP)»:

  • Bachelorstudium Fachhochschule, z.B. in Systemtechnik oder Betriebsökonomie (Business Administration)

Nachdiplomstudiengänge an Fachhochschulen und Universitäten, z.B.:

  • CAS in Global Supply Chain Management
  • CAS in Healthcare Supply Chain Management
  • MAS in Humanitarian Operations and Supply Chain Management
  • MAS in Supply Chain and Operations Management
  • MAS Internationales Logistikmanagement
  • EMBA in Supply Chain Management

Unterlagen bestellen:

Möchten Sie sofort bei den Anbietern dieses Lehrgangs Prospekte und Unterlagen bestellen und von unserer Bildungs- und Schulberatung profitieren?

Dann nutzen Sie den folgenden Link:

» zu den Anbietern